1200 Kcal Diät

Abnehmen mit 1200 Kalorien am Tag

Wer einfach abnehmen möchte, der kann sein Ziel schon bald mit der 1200 Kcal Diät erreichen. Das Prinzip dieser Abnehmmethode ist denkbar einfach, denn die Regel besagt, dass 1200 Kalorien täglich nicht überschritten werden dürfen. Im Vergleich zu einer Haferschleim Diät muss man bei dieser Variante keine bestimmten Lebensmittel meiden, sondern darf sogar Fast Food oder auch Kuchen essen. Wichtig ist jedoch, sich mit den Kalorien zu befassen, diese bei jeder Mahlzeit zu notieren, und die erlaube Kalorienanzahl pro Tag nicht zu überschreiten. Wählt man überwiegend kalorienarme Zutaten, darf man natürlich von der Menge her mehr essen, als bei Zutaten mit vielen Kalorien.

Abnehmen ohne Verzicht

Diäten im Vergleich

Die 1200 Kcal Diät macht es möglich, ohne einen strengen Diätplan und ohne Verzicht an Gewicht zu verlieren. Im Prinzip sind bei dieser Diät alle Lebensmittel erlaubt. Allerdings nur in Maßen. Um sich trotzdem gesund und ausgewogen zu ernähren, und auch auf bestimmte Speisen nicht zu verzichten, ist eine Kalorientabelle hilfreich. Das Abnehmen mit Hilfe und einer guten Planung macht es möglich, rasch das überschüssige Fett abzubauen. Erleichtert wird die 1200 Kcal Diät, wenn man diese in drei Mahlzeiten mit jeweils 400 Kalorien einteilt. So ist beim gesunden Abnehmen sichergestellt, dass der Körper regelmäßig mit Nährstoffen versorgt wird und ein Hunger- oder Heißhungergefühl ausbleibt. Ein weiterer positiver Aspekt liegt darin, dass Kalorien, die bei einer vorhergehenden Mahlzeit eingespart wurden, ohne Probleme zusätzlich mit der nächsten Mahlzeit aufgenommen werden dürfen.

1200-Kcal-Diät
1/1

Unterstützend und fördernd beim Abnehmen mit dieser Methode ist Sport.

Leicht umzusetzende Diät

Wer sich bei der 1200 Kcal Diät einmal die Kalorien und Mengenangaben der einzelnen Lebensmittel notiert, hat es beim anschließenden Abnehmen nicht mehr schwer. Ob das Frühstück also aus drei Scheiben Vollkornbrot, oder einem Stückchen Kuchen besteht, darf jeder selbst entscheiden. Möchte man jedoch größere Portionen essen, sollte man auf kalorienarme Lebensmittel ausweichen. Reichen kleine Portionen, dann können diese auch mehr Kalorien haben. So wird vermieden, dass Heißhunger entsteht oder der Magen beim Abnehmen völlig leer bleibt. Denn je größer das Hungergefühl wird, desto größer ist die Gefahr, zu viel auf einmal zu essen, um dieses Bedürfnis zu befriedigen.

Regelmäßig essen und abnehmen

Den ersten Erfolge der 1200 Kcal Diät stellen sich in der Regel bereits nach einer Woche ein. In dieser Zeit wird zudem ein Gefühl für die Mengen und Kalorien entwickelt, sodass sich die Diät immer leichter umsetzen lässt. Natürlich bessert sich auch das Körpergefühl. Unterstützend und fördernd beim Abnehmen mit dieser Methode ist Sport. Dabei spielt es keine Rolle, ob Jogging oder Schwimmen auf dem Plan steht. Wichtig ist jedoch, sich regelmäßig aktiv zu zeigen, und jeden Tag mindestens eine kleine Traininsgeinheit zu absolvieren. Damit ist diese Methode eine leichte Diät, die sich immer und zu jeder Zeit umsetzen lässt.

Mehr zum Thema