Abnehmen durch Kraftsport Frau

Ich werde von vielen von Ihnen immer wieder gefragt, warum ich so viel Kraftsport treibe. Macht dich das nicht viel zu weit.
Aufgrund der starken Muskelverspannungen, die wir beim Kraftsport erzielen, reagieren unsere Muskeln mit dem sogenannten "Afterburn-Effekt".
Indem wir die Muskelmasse durch Kraftsport langfristig aufbauen, steigern wir auch unseren Basisumsatz, d.
Ich möchte Ihnen diese Furcht heute ein für alle Mal abnehmen. Als Frau sollten Sie natürlich nicht ganz auf das Cardio-Training verzichten müssen.
Ihre Ausdauergeräte sollten Sie am besten sofort nach dem Kräftigungstraining oder an Regenerations-Tagen in Ihren Plan integrieren.

Frauen haben oft Angst vor Krafttraining und Angst, zu muskulös und zu männlich zu werden. Also: Wer abnehmen will, muss die Ernährungsumstellung immer mit Krafttraining kombinieren. Mit Krafttraining und Muskelaufbau! Finden Sie heraus, warum Cardio allein nicht ausreicht und wie Krafttraining Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren! Durchhaltevermögen vs. Muskeltraining beim Abnehmen.

Ich werde von vielen von Ihnen immer wieder gefragt, warum ich so viel Kraftsport treibe.

Ich werde von vielen von Ihnen immer wieder gefragt, warum ich so viel Kraftsport treibe. Macht dich das nicht viel zu weit? Sie wissen ganz genau, dass wir nur abnehmen und Fette brennen können, wenn wir mehr Energie verbrauchen als wir verbrauchen. Stärkentraining ist anders.

Aufgrund der starken Muskelverspannungen, die wir beim Kraftsport erzielen, reagieren unsere Muskeln mit dem sogenannten "Afterburn-Effekt". Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass unsere Verbrennung auch ohne Bewegung nach intensivem Training bis zu 48 Std. deutlich gesteigert wird. So verbrauchen wir viele Jahre nach dem Kräftigungstraining immer noch mehr Kraft, auch im Schlafe, als wenn wir nicht mit Gewicht geübt hätten.

Indem wir die Muskelmasse durch Kraftsport langfristig aufbauen, steigern wir auch unseren Basisumsatz, d.h. unsere Verbrennung von Energie ohne Bewegung. Nicht zuletzt ziehen die von uns durch Kraftsport geschaffenen Muskelpartien unser Körpergewebe an und verleihen ihm einen reizvollen Körper. Einige von Ihnen haben immer noch große Bedenken vor Kraftsport, weil sie denken, dass Sie zu dick werden können.

Ich möchte Ihnen diese Furcht heute ein für alle Mal abnehmen. Als Frau sollten Sie natürlich nicht ganz auf das Cardio-Training verzichten müssen. Beispielsweise gewährleistet ein High Energy Brennen in kürzester Zeit, verstärkt Ihr Herz-Kreislauf-System und hat durch die Intensivintervalle einen bestimmten Nachbrandeffekt, auch wenn er nicht mit Krafttraining mithalten kann.

Ihre Ausdauergeräte sollten Sie am besten sofort nach dem Kräftigungstraining oder an Regenerations-Tagen in Ihren Plan integrieren. Sind hier die oberen 5 GrÃ?nde, warum KrÃ?ftetraining immer Ihre erste Wahl sein sollte: Schlussfolgerung: Für Ihre Wunschfigur ist Kraftsport unersetzlich.

Mythe: CarDIo-Training ist ideal, um Gewicht zu verlieren ....

Der Artikel ist für all jene bestimmt, die zum ersten Mal fit sind und nach dem besten Weg Ausschau halten, ein wenig Pfund zu verlieren. Wie Sie wirkungsvoll und zielgerichtet arbeiten können, möchte ich Ihnen erläutern. Allzu oft habe ich gelesen, gehört und gesehen, dass Fitness-Einsteiger, die etwas für ihre Körperfigur tun wollen, mit dem Cardio-Training anpacken.

Viele Jahre lang war die Ansicht, dass Cardio-Training wie Lauftraining, Steppen, Cardiotraining, etc. der optimale Weg ist, um Gewicht zu verlieren und Kraftsport nur dem Aufbau von Muskeln diente. In der Turnhalle sehen wir besonders oft Damen, aber auch Herren, die nur Kardiotraining machen und einige Kilo loswerden wollen.

Sprechend über, warum sie nur Herz ausbilden, fällt es meist aus, dass Frauchen glauben, dass sie Gewicht nur auf diese Weise verlierer. Häufig haben eine Frau Ängste vor Kraftsport und davor, zu stark bemuskelt und zu maskulin zu werden. Oftmals kommen Menschen mit dem Gedanken, zuerst einmal dick werden zu wollen und dann die Muskulatur aufbauend.

Sie als Frau werden NICHT durch Kraftsport als Mann dastehen. Sie haben eine ganz andere Muskelstruktur als der Mann und kommen durch das Kräftigungstraining nicht durch ein weites Kreuztraining oder dickere Ärmel. Die Fette schmilzt und dank des Kräftigungstrainings können Sie ganz spezifisch an Ihrer Körperform trainieren und z.B. Ihren Po modellieren und Ihr Körpergewebe festigen.

Beim Cardiotraining können Sie jedoch zwar abnehmen, aber zugleich einige Ihrer Frauenkurven einbüßen. Die effektivste Art, Fette zu verbrauchen und den eigenen Organismus in Schwung zu bekommen, ist das Kräftigungstraining. Kräftigungstraining hat viele Vorzüge gegenüber Cardio-Training: Cardiotraining ist natürlich nichts Schlimmes, aber es ist weder der schnelle noch der optimale Weg zum Erfolg.

Ergänzend zum Kraftsport können Sie natürlich auch das Cardiotraining einbauen. So können Sie nach dem Gewichtstraining ein wenig mehr Energie aufbringen. Dadurch werden auch die Muskulatur geschult und durch die starke Belastung einige Stunden lang verbraucht. Viel Spaß beim Trainieren und viel Spaß beim Ausprobieren! Wer sich persönlich und individuell bei der Erreichung seiner Zielsetzungen unterstützen lassen möchte, kommt zu ihm.

von Michaela Herzog