Abnehmen ohne Eiweiß

Passform dank Proteineffekt: So funktioniert es

Eiweiße sind bei Fitness-Fans und solchen, die abnehmen wollen, sehr beliebt - aus gutem Grund: Wer sich proteinreich ernährt, bringt seinen Stoffwechsel in Schwung und kann ohne Muskelkater abnehmen. Verlieren Sie Gewicht ohne Protein-Diät. verlieren Sie Eignungpuder almased. verlieren Sie Eignungpuder almased. Tipps zum einfachen Abnehmen.

Tipps zum einfachen Abnehmen. mit den Wechseljahren abnehmen. Eierspeisen ("ohne Eigelb"), Früchte mit niedrigem Fruchtzuckergehalt, Weißmehlprodukte wie Nudeln, Weißbrot etc. „Wer abends auf Kohlenhydrate verzichtet und stattdessen auf Eiweiß rein setzt, kann am nÃ?chsten Morgen beim Wiegen sehen, was diese ErnÃ?hrungsweise bewirkt. Keine Zelle des menschlichen Organismus könnte ohne Proteinversorgung überleben.

Passform dank Proteineffekt: So funktioniert es

Eiweiße sind bei Fitness-Fans und solchen, die abnehmen wollen, sehr beliebt - aus einem guten Grund: Wer sich proteinreich ernÃ?hrt, bekommt seinen Stoffwechsel in Schwung und kann ohne Muskelkater abnehmen. An dieser Stelle wird gezeigt, was hinter dem so genannten Proteineffekt steckt - und dass Eiweiße mehrere Vorzüge haben.

Eine Proteinwirkung ist, dass Eiweiße dem unerwünschten Abbau von Muskulatur gegensteuern. Wenn der Organismus trotz reduzierter Energieversorgung noch genügend Eiweiß erhält, klopft er die Eiweißvorräte in den Muskelzellen nicht an - was zum Abbau der Muskulatur führt. Geringere Muskulatur führt zu einem geringeren grundlegenden Energiestoffwechsel, der Organismus nimmt dann im Ruhestand weniger Energie auf.

Auch wer beim Abnehmen immer wieder Hunger hat, kann von der Proteinwirkung nutzen. Protein gesättigt mehr als die selbe Menge an Energiekohlenhydraten oder Fetten. Denn Eiweiße müssen gut verdaut sein und bis zu fünf Std. im Bauch verbleiben. Noch ein Vorteil: Protein reduziert die Entstehung des Appetit fördernden Ghrelins und steigert zugleich den Sättigungsanteil, wie zum Beispiel in der Zeitschrift "Ernährung im Fokus" zu lesen ist.

Protein stabilisiert den Zuckerspiegel, es bewirkt, dass der Zuckerspiegel nur leicht ansteigt und dann ebenso leicht wieder abfällt. Die Proteinwirkung trägt auch dazu bei, das gewünschte Körpergewicht zu erhalten, wie eine große europaweite Untersuchung gezeigt hat. Teilnehmende, die nach dem Abnehmen eine proteinreiche Diät hatten, konnten ihr Körpergewicht nach sechs Monate beibehalten. Bei den Versuchspersonen mit proteinarmer Ernährung war die Situation anders, mit ihnen nahm das Körpergewicht im Durchschnitt deutlich zu.

Die Proteinwirkung macht die Muskulatur kräftig und unterstützt ihre Wiederbelebung. Bei Freizeitsportlern genügen pro Kilogramm des Körpergewichts 0,8 g/Tag. Wichtiger Hinweis: Die Eiweiße sollten den ganzen Tag über verzehrt werden, da der Organismus kein Eiweiß einlagern kann. Sportwissenschaftler sagen, dass es für den Muskelaufbau von Vorteil ist, wenn Kraftathleten etwa 15 bis 25 g Eiweiß in Gestalt eines Natursnacks wie z. B. Frischkäse unmittelbar nach dem Sport einnehmen.

Mehr zum Thema