Aggressive Musik zum Trainieren

Who's online?

Die Chorstimme, die auffällig eingemischt wurde, weist auf perfekte Ansatzpunkte für einen Satz hin. Die Rhythmen selbst sind aggressiv und episch zugleich. Das Lied hat mich auf unzähligen Trainingsläufen begleitet und ist seither ein fester Bestandteil meiner Playlist geblieben - ein seltenes Privatbein. Entdecken Sie Trainingsmusik, Lifestyle und mehr! Ein Blick von Anfang bis Ende auf die Rehabilitation von vier aggressiven Hunden.

Who' s on line?

So verstehe ich es, dass jeder, der gute Musik macht (!!!!!!), ein Zeichner ist. Wer kann keine Kritiken ertragen und muss beleidigt werden? Werde groß, meine Liebe. So verstehe ich es, dass jeder, der gute Musik macht (!!!!!!), ein Zeichner ist.

Wer kann keine Kritiken ertragen und muss beleidigt werden? Werde groß, meine Liebe. Aber man muss zwischen guter Musik und dem Nutzen der gesellschaftlichen Dummheiten ( "aus Scheißgold machen") differenzieren. Aber wenn ich sie einen Moment lang höre, frage ich mich nicht, woher die klischeehaften Vorstellungen von "stupid aggressive canacken" kommen.

Volumentrainingsprotokoll: Yes Martial arts: No Martial arts: No Target weight (kg): 90 Studio: MEGBody I am: a hero! why do you listen to music that makes you aggressive? still don't understand the meaning of it....

Die Musik, die mich während des Unterrichts bewegt und treibt und keine, die mich angriffslustig macht, "dann würde ich mich mehr auf das Trainieren konzentrieren oder ein hohes Tempo an den Tag bringen und die Methode würde darunter leidet"? sollte zu uns ins Atelier kommen, da es den ganzen Tag lang laufen soll, als ob hier schon mehrmals getauft wurde.... das macht mich agressiv, dieser ganze Ganstaaa-Act und stört mich vom Trainieren, also hör ich auch die Musik, die ich selbst mag und auch außerhalb des Trainigs hören....

1 Musical Instrument - The Angel among the Daemons

Sie müssen wissen, dass ich eine sehr gemischte Musikgeschichte habe. Die Musik von Robert R. K. Bailey ist nicht in meine Merkliste aufgenommen worden, obwohl sie ideal für ein Training ist. Jedenfalls habe ich einige Darsteller definitiv in Vergessenheit geraten.... Da Rupert und ich so eine harte Zeit mit der geilen Musik haben, orientiert ich mich an seinem Ansatz und führe die Lieder ohne eine gewisse Anweisung auf.

Es mag für manche Leute schwierig zu begreifen sein, aber dieser Song verbindet so viel von dem, was ich an der Musikausbildung mag. Die Rhythmen selbst sind gleichzeitig offensiv und epochal. Übrigens, das war meine Nummer 1 bei "Press". Eminem' Sängerin ist in der Grundkonstanten schon äußerst cool für das Training.

Aber was er ihr in diesem Song antut, ist irrsinnig agressiv. Man muss seine Singstimme und seinen Fluss nicht zwangsläufig mögen. Irgendwas an dieser Strecke macht mich total agressiv. Spaß-Faktor: Ich habe höchstens 4 Titel von Nasar und er hat es immer noch in meine Topliste der Übungsmusik aufgenommen.

Seine Fahrweise basierte auf seiner Lieblingsmusik. Der Grund, warum der Name lautet, ist sehr simpel. Ich bin ein chronisches "Zähneknirschen" im Unterricht, das Schwergewicht war vielleicht zu viel des Guten. 2. Der agressivste Song auf meiner Warteliste. Er mochte die Musik. Auch eine tolle Strecke für das Aufbautraining.

Der Fels umfasst alles, was das Trainieren ausmacht: Kraft, Stärke und einen kühlen Fluss. KKS: Ruperts Nr. 7, Blut für Blut, hat es auch in meine Workout-Playlist aufgenommen und würde derzeit zu 100% in dieser Auflistung erscheinen.

Mehr zum Thema