Alkoholfreier Punsch

Vielleicht interessiert Sie das auch:

Wer auf dem Weihnachtsmarkt einen alkoholfreien Glühwein trinken will, ist ganz schön verkratzt. Die Stände haben in der Regel nur Kinderpunsch zu bieten, und seien wir ehrlich - es schmeckt schrecklich. Ein alkoholfreier Glühwein muss für unseren Experten Rocco Tolomeo eine Traubensaftgrundlage haben. Selbst eine Tasse starker Schlag kann dazu führen, dass das Niveau der Berühmtheit stark ansteigt und somit viele Gefahren mit sich bringt. Zum Glück ist alkoholfreier Punsch genauso lecker wie Sorten mit Alkohol.

Vielleicht interessiert Sie das auch:

Kürzlich habe ich jedoch auf Valentinas-Kochbuch.de einen "Slayer's Punch" gefunden, der genauso klang wie das, was mir wirklich gefiel:! Kräftiger Fliederbeerensaft, Süßes aus Äpfelsaft und etwas Zucker und etwas Zucker mit ein wenig Gewürzen. Die Punsch ist finster, fettig und definitiv etwas für Erwachse! Jetzt feuere ich dich mit dem Punsch an und sage auf Wiedersehen zu meinem Weihnachtsfest.

Mit Apfel- und Holundersaft aufgießen und aufkochen. Den Orangensaft in den Punsch einfüllen. Anschliessend mit etwas Zucker würzen.

Zum Aussäen des Granatapfels 3 heisse Tips

Wünschen Sie sich bei diesen Bedingungen oft eine heiße Hand und ein warmes Herz? Der alkoholfreie Punsch mit Äpfeln, Brombeeren und Granatäpfeln vereint das Optimum aus gehaltvollen Winterfrüchten und feinsten Kräutern wie z. B. Cinnamon, Sternenanis und vanilles. Das Schönste: Ich habe Ihnen meine Top-3-Tipps zur Granatapfelkern-Entfernung beigebracht!

Wie meine Mutter am Heiligabend einen heissen Punsch für meinen Vater und mich angezogen hat, weiß ich noch heute. Dies war für uns das Beste. In diesem Jahr versüssen wir das Weihnachtsfest mit einem Alkohol-freien Punsch aus Äpfeln, Brombeeren und Granatäpfeln. Der ganze Küchenbereich, auch Sie selbst, ist mit rosa Pünktchen bedeckt und der Granatapfel ist nicht einmal halb entsteint.

Sie kennen meine Top-3-Tipps zu Granatäpfeln wahrscheinlich noch nicht. Das größte Problem beim Entkernungsprozess ist zum einen der entweichende Fruchtsaft und zum anderen die gelblich-weiße Zwischenlage. Bestehend aus einem groben Grapefruit, einem Löffel und einer kleinen aufgestauten Angreifer.

Die Granatäpfel halbieren und in einer Schale in einer einzigen Handfläche halten. Nun die andere Hälfte des Granatapfels mit einem Holzlöffel klopfen, bis die Samen vom Boden in die Schale gefallen sind. Die bösen Samen können aber unter der Wasseroberfläche ohne lästige Spritzer aus den zuvor gehäuften Obstsorten herausgebrochen werden.

Führen Sie dazu die Finger über die Hülsen und sie werden in das kalte Wasser aufgelöst. Ein weiterer Pluspunkt dieser Geburt unter Wasser ist, dass die weissen Spitzen der Membrane auf der Wasserfläche schweben, während die Hülsen selbst auf den Grund abtauchen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Nagelhaut zu entleeren und Sie haben eine Schüssel voller reiner Granatapfelsamen.

Die Granatapfelhaut um den Blütenkelch herum sorgfältig in eine liderartige Gestalt schneiden. Achten Sie darauf, dass Sie wirklich nur die Hülle und nicht die darunter befindlichen Hülsen schneiden. Nun sollten Sie den Blütendeckel am Blütendeckel anheben. Jetzt kann man schon einige der fruchtig-säuerlichen Samen sehen.

Nun schneiden Sie die Kugel mit dem Skalpell an den Bahnen ab. Wiederum sollte man nur die Hülle und nicht die Hülsen schneiden. Jetzt können Sie den Grenadine sorgfältig und gleichmässig nach allen Richtungen aufschlagen. Entfernen Sie es und die restlichen sieben melonenartigen Granatapfelstücke, aus denen Sie die Samen in eine Rührschüssel schieben müssen.

Wo wir gerade von heißen Tips sprechen! Ich benutze heute einen der Wintersaft von granini Liason in der Variante Apfel-Brombeer-Granatapfel für mein Punschrezept. Nach dem Kochen die Wärme von der Kochplatte abschalten und den Stempel für mind. eine halbstündige Zeit steif werden zu lassen. Um den alkoholfreien Punsch auch visuell zu einem echten Hingucker zu machen, geben wir ihm inzwischen noch einen ordentlichen Früchteeinsatz.

Also nehmen Sie die Punchgläser Ihrer Auswahl und füllen Sie sie mit je einem EL Granatapfelsamen, zwei oder drei Blaubeeren und einer oder zwei Apfelscheiben. Der alkoholfreie Punsch wird nach der Aufgusszeit wieder erwärmt und schonend in die präparierten Gläschen gegossen. Nun müssen Sie sich nur noch Ihre Lieblingsmenschen greifen, ein Gläschen Punsch in die Hände geben und die Zeit zusammen auskosten.

Probieren Sie dann meinen Kürbis Gewürz Milchkaffee und vielleicht einen blauen Apfelstreusel mit Vanillecreme oder vielleicht einen handwarmen Schuster aus Blaubeeren?

Mehr zum Thema