Apfel tag Diät

Hallo, auch die zweite Kalenderwoche geht endlich zu Ende. Die strikte Stoffwechselphase kann ich kaum abwarten.
Ein solcher extremer Rückgang wäre auf lange Sicht sehr gesundheitsschädlich und würde nur zu dem ungewollten JoJo-Effekt beitragen.
Es gab nicht jeden Tag einen ständigen Rückgang. Dies hat mich sehr motiviert und ich habe mich oft gewundert, was ich denn nun verkehrt gemacht habe: Habe ich zu viele Mahlzeiten eingenommen.
Die zweite Schwangerschaftswoche habe ich folgende gegessen: Freitags entschied ich mich für einen Tag mit Äpfeln.
Selbstverständlich tut dies nicht nur für Äpfel, sondern für alle Lebensmittel. Die Verdauung dauert umso mehr, je mehr Zeit der Organismus aufwendet.

Nehmen Sie von Zeit zu Zeit einen Apfeltag während der Diätphase ein, besonders wenn Sie einige Tage hintereinander nicht abnehmen. Iss an diesem Tag nur sechs Äpfel. Mit der Stoffwechseldiät / hCG-Diät liest man oft von einem Apfeltag, den man innerhalb der strengen Phase einfügen kann. Dies wird oft verwendet, wenn man das Gefühl hat, dass man nicht weiter kommt und das Gewicht stagniert. Der erste Tag, es gibt nichts als Äpfel.

Stoffwechsel KW 2: -2,1 kg und ein Apfel Tag

Hallo, auch die zweite Kalenderwoche geht endlich zu Ende. Die strikte Stoffwechselphase kann ich kaum abwarten! Zunächst möchte ich anmerken, dass ich etwas betrübt war, dass die Kilo in der zweiten Handelswoche nicht so stark schmelzen wie in der ersten.

Ein solcher extremer Rückgang wäre auf lange Sicht sehr gesundheitsschädlich und würde nur zu dem ungewollten JoJo-Effekt beitragen. Ich bin jedoch mit einem Rückgang von -2,1 kg sehr glücklich, da er dennoch über dem Durchschnitt der normalen Ernährung pro Tag ist. Es freut mich sehr, dass ich trotz meines Stoffwechsels sehr energisch und gut drauf bin, den neuen Tag zu beginnen.

Es gab nicht jeden Tag einen ständigen Rückgang. Dies hat mich sehr motiviert und ich habe mich oft gewundert, was ich denn nun verkehrt gemacht habe: Habe ich zu viele Mahlzeiten eingenommen? Zur Stimulierung meiner Hautverdauung trinke ich am Morgen neben den gewohnten Präparaten eine Vitamin-C-Tablette. Ich kann dies nur jedem weiterempfehlen, der eine metabolische Kur machen will.

Die zweite Schwangerschaftswoche habe ich folgende gegessen: Freitags entschied ich mich für einen Tag mit Äpfeln. Dadurch scheidet der Organismus mehr Flüssigkeit, Vitamin, Harnsäure aus. Normalerweise dauert es 3 bis 4 Std., bis ein Apfel vollständig aufbereitet ist. Während dieser Zeit gibt der Organismus die Insuline frei, um die Kohlehydrate im Organismus zu lagern oder zu nutzen.

Selbstverständlich tut dies nicht nur für Äpfel, sondern für alle Lebensmittel. Die Verdauung dauert umso mehr, je mehr Zeit der Organismus aufwendet. Der ganze Apfel führt kurz im Organismus zu einem Überangebot an Vitaminen C. Doch der Hauptzweck des Apfeltages ist die Gewichtsabnahme. Nur ein Apfel-Tag pro Kalenderwoche ist zulässig!

Also aß ich einen Apfel den ganzen Tag, Morgen, Mittag und Nacht. Letztendlich fällt es mir so schwer, die letzte Apfelsorte zu essen. Deshalb habe ich nur einen halben Äpfel gefressen und musste mich wirklich durchschlagen. Dank Apfel-Tag! Mit einem heulenden und lachendem Blick fange ich an und sage der zweiten Schwangerschaftswoche auf Wiedersehen.

Auf der einen Seite war es eine sehr gelungene Woche: Ich habe viele neue und schmackhafte Speisen selbst zubereitet. Auf der anderen Seite bin ich betrübt, weil ich an drei Tagen in der Woche/Minute zunahm. Und wie war die zweite Stoffwechselwoche?