Ausbildung als Trainer

Bei uns können Sie zwischen zwei geprüften Trainerschulungen wählen: Die beiden Trainer-Trainings basieren auf einem einheitlichen Basisniveau: Das Gruppenverwaltungsmodul zeigt Ihnen, wie Sie eine Gruppe auf elegante und effektive Weise steuern und managen.
Danach entscheiden Sie sich für Ihren Weiterbildungsweg als Trainer. Grundvoraussetzung dafür ist der Besuch des Levels 2 DACH-PP.
Voraussetzung dafür ist eine Ausbildung zum DVNLP-Trainer. Damit die Ausbildung zum Trainer, d. h. zum Trainer wird, nehmen Sie an den drei anderen Blöcken unseres NLP-Trainer-Trainings teil.
Dazu gehören individuelle Methodenseminare und zwei verschieden geprüfte Ausbilder. Unsere Trainerausbildung wird von uns nach der Deutsche Gesellschaft für Neuropsychologie, der Deutsche Verein für Neuropsychologie (DVNLP) und dem Deutsche Zentralverband für Positivpsychologie (DACH-PP) zertifiziert.
Wer Erfolg haben will, braucht vor allem eines: professionelle Ausrüstung. Im Rahmen dieser Trainer-Ausbildung als zertifizierter Fach-Trainer erlernen Sie, wie Sie Ihre Schulungseinheiten, Referate und Coachings gezielt aufstellen und teilnehmerorientiert abarbeiten.

Das Unternehmen bildet aus - Train-the-Trainer. Trainerausbildung für Selbstmanagement & Zeitmanagement. Das Training zum Rehabilitationstrainer wird an der Akademie für Sport und Gesundheit im Rahmen der Ausbildung zum medizinischen Fitnesstrainer durchgeführt. Eine Reha-Trainerin unterstützt und begleitet Sportler beim rehabilitativen Training nach Verletzungen oder Sportschäden. In diesem Training erfahren Sie, was Sie als Trainer tun können, damit Erwachsene effizient lernen und motiviert arbeiten können.

Bei uns können Sie zwischen zwei geprüften Trainerschulungen wählen:

Bei uns können Sie zwischen zwei geprüften Trainerschulungen wählen: Die beiden Trainer-Trainings basieren auf einem einheitlichen Basisniveau: Das Gruppenverwaltungsmodul zeigt Ihnen, wie Sie eine Gruppe auf elegante und effektive Weise steuern und managen. Die beiden Module Didactics 1 und 2 befassen sich mit der teilnehmerorientierten Vorbereitung von Lehrinhalten, Seminargestaltung, Prozessplanung und Training.

Danach entscheiden Sie sich für Ihren Weiterbildungsweg als Trainer. Grundvoraussetzung dafür ist der Besuch des Levels 2 DACH-PP. Um sich als Trainer für das Fachgebiet" Positivpsychologie | Stufe 3 DACH-PP" zu qualifizieren, absolvieren Sie das Fachmodul "Positive Trainingspsychologie für Trainer | PPP Plus" und absolvieren Sie Ihre Ausbildung an unserem Zertifizierungs-Tag, der immer auf "PP PLus" folgt.

Voraussetzung dafür ist eine Ausbildung zum DVNLP-Trainer. Damit die Ausbildung zum Trainer, d. h. zum Trainer wird, nehmen Sie an den drei anderen Blöcken unseres NLP-Trainer-Trainings teil. In unseren weiteren Kurzmethodenseminaren erhalten Sie weitere, spezielle Fähigkeiten für Trainer, wie z.B. Visualisierungen, moderieren oder Sprachanwendungen. Diese vervollständigen Ihr Trainer-Training effektiv.

Dazu gehören individuelle Methodenseminare und zwei verschieden geprüfte Ausbilder. Unsere Trainerausbildung wird von uns nach der Deutsche Gesellschaft für Neuropsychologie, der Deutsche Verein für Neuropsychologie (DVNLP) und dem Deutsche Zentralverband für Positivpsychologie (DACH-PP) zertifiziert.

Wer Erfolg haben will, braucht vor allem eines: professionelle Ausrüstung.

Wer Erfolg haben will, braucht vor allem eines: professionelle Ausrüstung. Im Rahmen dieser Trainer-Ausbildung als zertifizierter Fach-Trainer erlernen Sie, wie Sie Ihre Schulungseinheiten, Referate und Coachings gezielt aufstellen und teilnehmerorientiert abarbeiten. Auf diese Weise erweitern Sie Ihre Stellung als gefragte Trainerin für Ihre beruflichen Fragestellungen. Er ist der grösste und traditionsreichste Fachverband für Trainer, Consultants und Trainer im Deutschland .

Durch diese praktische Ausbildung schaffen Sie den Grundstein für Ihre Arbeit als Ausbilder. Mit diesem Trainer-Training können Sie Ihre Schulungen, Referate und Coachings lebhafter machen und Ihre Mediationsziele besser verwirklichen. Wann und wo Sie die Einzelmodule einsetzen wollen, bestimmen Sie selbst. Es wird empfohlen, die Studienmodule in einem Jahr zu durchlaufen.

Erlebnis- und aktionsorientiertes Arbeiten steht immer im Mittelpunkt. Die Trainerfortbildung erfolgt nach den Qualitätsnormen des Berufsverbandes Deutscher Dozenten (BDVT e. V.), sobald alle Bausteine abgeschlossen sind und ein schriftlicher Entwurf für ein eigenes Ausbildungsprojekt vier Wochen vor Prüfungsbeginn vorliegt.

Alle, die bereits aktive und zukünftige Trainer, die ihre Trainertätigkeiten auf eine kompetente und fundierte Grundlage gestellt haben und von einer flexibleren Umsetzung der Maßnahmen für die Zukunft des Unternehmens lernen wollen. Die ausgewiesene Fachtrainerschulung wendet sich in erster Linie an Unternehmenstrainer und -sprecher, Fach- und Führungskräften in Betrieben mit eigener Erfolgsverantwortung für firmeninterne Schulungen, Fachseminare und Werkstattprogramm. Weiterführende Hinweise zur "FLEX-Ausbildung zum Fachtrainer".

von Michaela Herzog