Ausbildung Fitnesstrainer Wien

Training zum zertifizierten Fitness- und Gesundheitstrainer

Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf und steigen Sie in die Fitness- und Gesundheitsbranche ein. Im boomenden dritten Wiener Gemeindebezirk, direkt am Prater, befindet sich unser Trainingszentrum: Auch das intensivste Outdoor-Training macht dort Spaß. Wien: Die besten Akademien für die Ausbildung zum Fitnesstrainer in Österreich. Jetzt verschiedene Akademien vergleichen und den günstigsten Anbieter für Ihr Fitnesstraining finden! Beginnen Sie jetzt Ihr Fitnesstrainer-Training bei PFA in Graz.

Training zum zertifizierten Fitness- und Gesundheits-Trainer

Dieses von Fachleuten auf der Grundlage langjähriger sportlicher Forschungen entwickelte und geprüfte Fitnesstrainer-Training hat folgende Zielsetzung: Es ist sehr erfolgreich: Viele erfolgreiche Fitness- und Gesundheitstrainer haben es bereits in Wien mit dem Fitnesstraining zu einer Karriere gebracht. Das Fitnesstraining hat zum Zweck, dass Sie auf professioneller Ebene lernen, den Menschen zu trainieren und so eine ideale Voraussetzung für das geistige und seelische Wohlergehen zu schaffen.

Im Mittelpunkt des Fitnesstrainings steht die professionelle Begleitung von Trainingsgruppen. Die Fitness- und Gesundheitstrainer sind in vielen Fachbereichen gefragt und haben mehrere Karrieremöglichkeiten: Welche Menschen sind für den Fitnesstrainer die richtigen Entscheidungen? Das Fitnesstraining ist für folgende Personen bestimmt: Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Fitnesstrainings:

Durch den Abschluss zum diplomierten Fitnesstrainer und Personal Trainer werden Sie zum Spezialist für alle Belange des Fitnesstrainings und Personal Trainings.

Durch den Abschluss zum diplomierten Fitnesstrainer und Personal Trainer werden Sie zum Spezialist für alle Belange des Fitnesstrainings und Personal Trainings. Im Anschluss an dieses Fachtraining können Sie Ihre Kundinnen und Kunden in 1 zu 1 Ausbildung als Fitnesstrainer und Personal Trainer individuell anleiten. Eine Ausbildung zum Fitnesstrainer oder Fitnesstrainer beinhaltet das Einstiegsmodul, das zweite Trainingsmodul und das dritte Trainingsmodul.

Im Mittelpunkt steht dabei die Funktion svermittlung der individuellen Muskulatur und das Verstehen der anatomisch und physiologisch bedingten Verbindungen im Fitness- und Personalbereich. Der praktische Unterricht findet in der Turnhalle statt und der Einsatz aller Trainingsgeräte wird auf Basis theoretischer Kenntnisse erlernt. Im Fitness-Trainingsmodul werden Ihnen die wesentlichen Bestandteile des Kraft- und Konditionstrainings in theoretischem und praktischem Unterricht beigebracht.

In funktionellem Kräftigungstraining werden die wesentlichen Aufgaben des persönlichen Trainers J irjan Laikaj vermittelt, die die Grundstruktur für ein gelungenes Kräftigungstraining sind. Das Wichtigste sind Festigkeit, Standfestigkeit und Beweglichkeit. Jeder Fitnesstrainer sollte diese komplizierten und fachlich herausfordernden Aufgaben in seinem Übungsrepertoire haben. Alles rund um das individuelle, maßgeschneiderte Persönlichkeitstraining im Rahmen von Module 3 Persönliches Lernen.

In der Einzelschulung 1:2, mit Meister Privattrainer J. S. L. werden Sie die nötigen Methoden und Aufgaben erlernen, um Ihre Gäste später optimal zu bedienen. In den weiteren Spezialgebieten Angewandte und Spezielle Trainingstheorie werden Ihre Kenntnisse in den Gebieten des Anatomischen und Trainingstheoretischen vertieft, basierend auf den Lerninhalten des Moduls 2 Fitnessunterricht.

In vielen Praxisübungen in englischer Sprache für Privattrainer vermittelt Ihnen Frau Dr. K. Cook das Wichtigste aus dem Bereich des Trainings, so dass Sie auch mit ausländischen Gästen ohne Sprachschwierigkeiten und Sicherheitsrisiken zusammenarbeiten können. Entscheidend ist dabei sowohl das eigentliche Produktetraining als auch die gelungene Bewerbung als Fitness- und Personentrainer.

Dauer der Ausbildung: Ausbildung: Als Fitness- und Personaltrainer mit Abschluss können Sie Ihre Klienten im 1:1-Training individuell unterstützen und trainieren. Der Kurs zum zertifizierten Fitness- und Personaltrainer kann entweder als Wochentagkurs (Montag bis Freitag) oder als berufsbegleitendes Wochenende (Samstag und Sonntag) abgeschlossen werden.

Mehr zum Thema