Bauchmuskeln Zuhause

Abdominalmuskeltraining zu Hause

Die optimale Bauchmuskulatur für zu Hause ! Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen, dass regelmäßiges Krafttraining zu Hause genauso vielversprechend ist wie das Bauchmuskeltraining im Fitnessstudio und ebenso effektiv auf die Bauchmuskulatur. Das einfache Trainingsprogramm für zu Hause kann ohne großen Aufwand und ohne zusätzliche Ausrüstung durchgeführt werden. Die Bauchmuskulatur kann an jedem Ort bequem trainiert werden. Der Unterbauch kann durch gezielte Übungen definiert werden.

Bauchmuskeltraining zu Hause

Mit diesem einfachen Schulungsprogramm für zu Hause kann ohne großen Kraftaufwand und ohne zusätzliche Ausrüstung gearbeitet werden. Die gesamte Ausbildung beträgt nur ca. 20 min und sollte drei Mal pro Woche/Woche durchgeführt werden. Die Bauchmuskulatur kann an jedem beliebigen Standort komfortabel erlernt werden. Mit diesem einfachen Bauchtraining können Sie gezielt die gesamte Bauchmuskulatur und die gesamte Körpermuskulatur trainieren.

Vorrang hat der Aufbau von Muskeln, die mit diversen Trainingsübungen ohne zusätzliche Fitnessgeräte erlernt werden. Die Übung sollte drei Mal pro Woche und an einem freien Tag durchgeführt werden. Sind die Bauchmuskeln nach dem letzen Sport noch schmerzhaft, sollten Sie abwarten, bis Ihre Bauchmuskeln vollständig wiederhergestellt sind.

Man liegt mit dem RÃŒcken auf dem Fußboden, die KÀlber auf einer Sitzbank oder einem Sessel. Nun beugen Sie Ihre Hände und legen Sie Ihre Fingerkuppen auf beide Ohrmuscheln. Achten Sie darauf, dass die Bauchmuskeln immer verspannt sind. Dieses Training gleicht einem Push-up, nur dass das Körpergewicht nicht an den Handflächen und ausgestreckten Ärmeln, sondern an den Vordrücken liegt.

In einem Plan liegt man zuerst auf dem Magen und unterstützt sich dann mit beiden Armen. Man streckt die Läufe und unterstützt die Füsse mit den Füßen. Dabei wird die Spannung über den ganzen Organismus hinweg aufgeteilt. Dabei ist es besonders darauf zu achten, den ganzen Rumpf gerade zu halten, damit der Rumpf gerade bleibt und das Gesäss nicht zu weit anhebt.

Dabei wird der Plan lateral auf einem Ast durchgeführt. Am Anfang liegt man gerade und gerade auf der Seite des Bodens. Dabei wird der Oberarm auf dem Bein platziert, während der auf dem Fußboden gelegene Oberarm nun in einem 45°-Schräglage liegt. Auch hier ist die gerade Körperhaltung von Bedeutung, damit es eine gerade Strecke von den Füssen zum Nacken gibt.

Training der Oberbauchmuskulatur - Die besten Übungsformen

Inwiefern sind Ihre Oberbauchmuskeln körperlich aufgebaut? Der Oberbauch wird durch den gerade verlaufenden Abdominalmuskel (musculus rectus abdominis) umrissen. Es gibt also keine getrennten Ober- und Unterbauchmuskeln. Dennoch ist es sinnvoll, den Magen in unterschiedliche Bereiche aufzuteilen, da man sie mit Hilfe spezieller Übungsaufgaben gezielt ausbilden kann. Die gerade Bauchmuskulatur ist der Widersacher der Lendenwirbelsäule und verhindert eine hohle Rückenhaltung.

Die gerade Abdominalmuskulatur beginnt an der Brust, wo sie am Sternum entsteht. Das Sechserpack enthält nicht sechs Muskelgruppen, sondern Schnittpunkte, die den Abdomen als erkennbare Nuten in mehrere Teilbereiche unterteilen. Sie benötigen die Oberbauchmuskulatur im täglichen Leben, besonders wenn Sie Ihren Oberkörper biegen und dehnen.

Außerdem stützen sie Ihren Körper, so dass Sie aus Gesundheitsgründen auch eine kräftige Bauchmuskulatur haben. Inwieweit und wie oft sollten Sie die Oberbauchmuskulatur ausreizen? Weil die Oberbauchmuskeln nur ein Teil des gerade verlaufenden Abdominalmuskels sind, kann man sie nicht separat von den Unterbauchmuskeln ausbilden. Interessanterweise wird die Gleichmäßigkeit der Bauchmuskulatur sowie die Verteilung der Fettdepots durch die Erbanlagen bestimmt.

Sogar beim Bauchtraining können Sie die Figur nicht ändern. Es gibt also keine isolierten Übungsaufgaben für die Oberbauchmuskulatur. Sie betonen immer den gesamten gerade liegenden Unterleib. Allerdings können Sie mit gewissen Bauchmuskelübungen den Oberkörper der Bauchmuskulatur spezifischer ausbilden. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der besten Übungsformen für die Oberbauchmuskulatur:

Mehr zum Thema