Besser Abnehmen

Gesünder und besser abnehmen

Es gibt viele verschiedene Diäten, die sich allerdings nicht für jeden eignen. Damit man endlich abnehmen kann, sollte man die für sich am besten passende Diät finden, und sich mit den erlaubten Zutaten auseinandersetzen. Sind diese nach dem eigenen Geschmack, so werden zuerst verschiedene Speisen daraus zusammengestellt, und auf einem wöchentlichen Speiseplan eingetragen. Denn besser abnehmen gelingt erst dann, wenn die Diät lecker, ausgewogen und abwechslungsreich ist. Die Mahlzeiten zum Abnehmen sollten aus immer verschiedenen Zutaten gekocht werden, sodass die Diät nicht eintönig wird.

Gesund Abnehmen

Zudem gibt es ein paar einfache Tricks, welche eine Diät erleichtern. Normale Essteller werden gegen kleinere Frühstücksteller ausgetauscht. So kann man sich den Teller bei jeder Mahlzeit vollmachen und muss nicht das Gefühl haben, kaum etwas essen zu dürfen, oder gar vor einem leeren Teller zu sitzen. Vor dem Essen sollte mindestens ein Glas Mineralwasser getrunken werden. Dieses nimmt den ersten Hunger und sorgt dafür, dass sich bis zum Essen bereits ein leichtes Sättigungsgefühl eingestellt hat. Wer beim schnell abnehmen Tipps wie diese beachtet, kann sich selbst ganz leicht überlisten, und sich so die Diät leichter machen. Auch Hunger muss gar nicht erst entstehen, denn frisches Obst und frisches Gemüse darf als Zwischenmahlzeit ohne Mengenbeschränkung gegessen werden.

Besser abnehmen
1/1

Nicht jede Diät ist geeignet, um wirklich dauerhaft abzunehmen.

Dauerhaft abnehmen und das Gewicht halten

Wer besser abnehmen möchte, der sollte es auch schaffen, nach der Diät das Gewicht zu halten. Das gelingt in den meisten Fällen nur dann, wenn die Ernährung auch nach dem Abnehmen gesund bleibt. Zudem ist es wichtig, diese nicht von einem auf den anderen Tag abzubrechen. Mit einer langsamen Umstellung auf überwiegend normale Kost kann der Körper besser klarkommen, und zudem lässt sich leichter kontrollieren, ob das Gewicht wieder ansteigt. Um dem Jojo Effekt vorzubeugen, können verschiedene Lebensmittel mit in das normale Essverhalten eingebaut werden. So kann morgens ein frisches Getränk aus Buttermilch, Früchten und Haferflocken als vollwertiger Ersatz genutzt werden, während am Abend etwas leicht gedämpftes Gemüse auf dem Speiseplan steht.

Besser abnehmen gelingt auch besser, wenn nicht nur die Ernährung umgestellt wird, sondern auch dann, wenn man sich mehr bewegt. Auch wenn das gerade zu Beginn einer Diät oft recht schwer fällt, so wird man sich doch mit jedem verlorenen Kilo leichter und besser bewegen können. Es reicht daher vollkommen aus, wenn man mit einem langen Spaziergang beginnt, und das Tempo steigert, sobald man sich etwas besser fühlt. Auch gymnastische Übungen können helfen, die überschüssigen Fette zu verbrennen. Behält man dann eine gesunde Ernährung in Kombination mit Sport bei, so wird auch das Körpergewicht nicht mehr stark ansteigen.

Mehr zum Thema