Beste Diät Schokolade

Verlieren Sie Gewicht mit Schokolade und warum es funktioniert! Lieber Vorleser, meine Diplomarbeit lautet: Man verliert Gewicht, wenn man weniger isst als man konsumiert.
Die Wahl fiel auf Schokolade aus zwei Motiven. Zum einen: Ich mag Schokolade und zum anderen sehe ich zuerst.
lch mag es, unseren Aufbau mit einem Wagen zu vergleichen. Alle wissen, dass ein Fahrzeug betankt und konsumiert werden muss.
So ist es auch mit deinem K: Orper. Es braucht eine gewisse Energiemenge, den ganzen Tag über. Bei allem, was wir uns ernähren, erhält der Organismus Wärme und Kraft.
All dies, jede einzelne der Bewegungen nimmt zusätzliche Mengen an Vitaminen auf. Diese Kennzahl bezeichnet Ihren Gesamtkalorienverbrauch während des Tages.

Hier finden Sie die besten Tipps. Verlieren Sie Gewicht mit Schokolade und warum es funktioniert! Low-Carb-Diät ist die beste Diät, richtig? Leider suchen viele Drogerien und Supermärkte vergeblich nach Diabetikern oder Low-Carb-Schokolade. Natürlich sind Schokolade, Kuchen und Snacks nur in kleinen Mengen auf einer Diät erlaubt.

Ihr Ernährungstrainer - Die Schokoladen-Diät

Verlieren Sie Gewicht mit Schokolade und warum es funktioniert! Lieber Vorleser, meine Diplomarbeit lautet: Man verliert Gewicht, wenn man weniger isst als man konsumiert! Und zwar nur Schokolade zu verzehren. Schokolade zum morgendlichen Fruehstueck. Mittags: köstliche Schokolade. Wofür dazwischen, muss sein, süsse Schokolade und drei Vermutungen, am Abend gab es Schokolade.

Die Wahl fiel auf Schokolade aus zwei Motiven. Zum einen: Ich mag Schokolade und zum anderen sehe ich zuerst. Viel Glukose und viel Speck und das nach 18 Uhr, das kann nicht passieren! Fangen wir damit an, zu erklären, wann unser Organismus Gewicht verliert, d.h. was für ein Organismus ist und was es ist.

lch mag es, unseren Aufbau mit einem Wagen zu vergleichen. Alle wissen, dass ein Fahrzeug betankt und konsumiert werden muss. Der Treibstoff ist für das Fahrzeug, die Kalorien für den Organismus. Vergleicht man es mit einem Fahrzeug, kann man feststellen, dass ein Fahrzeug, in dem man den ganzen Tag fährt, eine gewisse Kraftstoffmenge aufnimmt.

So ist es auch mit deinem K: Orper. Es braucht eine gewisse Energiemenge, den ganzen Tag über. Bei allem, was wir uns ernähren, erhält der Organismus Wärme und Kraft. Damit wird der Kalorienbedarf beschrieben, den Ihr Organismus in aller Ruhe aufnimmt. Dies ist der Basisumsatz Ihres Fahrzeugs und damit auch Ihr Organismus.

All dies, jede einzelne der Bewegungen nimmt zusätzliche Mengen an Vitaminen auf. Diese Kennzahl bezeichnet Ihren Gesamtkalorienverbrauch während des Tages. Falls ich nicht genug Calorien im Laufe des Tages einnehme, muss mein Organismus die nötige Kraft von einem anderen Ort als unserem Treibstofftank beziehen. Wenn Sie Gewicht verlieren wollen, müssen Sie etwas weniger Treibstoff verbrauchen, in Kalorienform, die jede Nahrung hat.

In einem Kilogramm gespeicherter Körperenergie sind 7100 Kilokalorien enthalten. Zur Schonung des Körpers und nicht zu viel Streß, denn zu wenig Ernährung ist für den Organismus eine Belastung, sagt man, daß ein gesunder Gewichtsverlust zwischen 500 g und 1 kg pro Tag ausreicht. Dies sind 3550 - 7100 Kilokalorien, die Sie in einer einzigen Kalenderwoche abspeichern.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die täglichen Mahlzeiten zu summieren, und wenn Sie immer unter Ihrem aktuellen Verzehr liegen, verlieren Sie Gewicht. Was Sie sonst noch aus den Massenmedien kennen, sei es nun Niedrigvergaser, Niedrigfett, Atkins, schlanker Einschlaf usw. alles geht nur, weil Sie weniger Strom verbrauchen als Sie verbrauchen.

Nun, wenn ich 2300 Kcal in Gestalt einer Low-Carb-Diät nehme. Wie steht es mit der zu hohen Energieaufnahme? Zur Unterstützung dieser Arbeit aß ich nur Schokolade, trank 5 Tage lang Kaffe und Nass. Wo ich laufe, ist der Konsum natürlich noch größer und deshalb habe ich einen extra Riegel eingenommen.

Die Schokolade hat eine sehr schlechte Kalorienzusammensetzung. Die Hauptbestandteile der Schokolade sind nämlich Schokolade, und es ist sicher nicht besonders gut, sich nur von ihnen zu nähren. Noch einmal möchte ich betonen, dass es nicht zur Imitation, sondern nur um Ihnen zu verdeutlichen, dass eine Gewichtsreduzierung ausschliesslich von einem Kalorienmangel abhängig ist.

von Michaela Herzog