Bioladen Wien

Wohnen und leben lassen

Hier sind die Bio-Supermarktketten aufgeführt, die es in Wien gibt. Bio-Saibling, Bio-Forelle, Bio-Karpfen, Bio-Lachs, Räucherfisch und Fischspezialitäten. Die meisten Produkte bezieht unser Bioladen von regionalen Produzenten. Standort Wien - Hauptsitz Zwettl. Als Markthändler haben wir drei Studenten aus Wien schnell eine Liebe für hochwertige Lebensmittel gefunden, die fair und solidarisch produziert und gehandelt werden.

Wohnen und wohnen gehen lassend

In den letzten Jahren hat sich Wien zu einer Großstadt des vegetarischen Lebens gewandelt. Denn's bietet alles, was das Auge braucht und mehr: Neben frischer Bio-Lebensmittel gibt es auch Naturkosmetik und Drogerieartikel - auch Bio-Textilien sind hier erhältlich. Alle Erzeugnisse stammen aus kontrolliert biologischem Landbau und werden sorgfältig ausgelesen.

In der Grundausstattung überzeugt vor allem das fast unüberschaubare Spektrum an Bio-Produkten: Mehr als 12.000 Angebote und mehr als 300 der Angebote kommen aus der eigenen Marke. Sie verpassen hier nichts vom "normalen" Markt - es gibt auch eine Backstation und einen eigenen Feinkostbereich. Das begehbare Obst- und Gemüsekühlhaus in der Mitte des Supermarktes.

Im gut bestückten Standort Wien an der Ätzgersdorfer Strasse finden Bio-Liebhaber alles, was sie brauchen. Veganprodukte werden in großen Stückzahlen verkauft, Naturkosmetika und Bio-Haushaltsartikel runden das Warenangebot ab. Außerdem sind die meisten Früchte und Gemüse nur saisonbedingt zu ihren eigentlichen Reifungszeiten zu haben.

Nahe dem Hauptbahnhof Wien liegt auch der Biosupermarkt Meran Vegetarisch-Veganer. Die hier gezeigten Artikel sind "tierfrei" - und glauben Sie uns, das Angebot ist immens! Neben der großen Obst- und Gemüse-Theke, wo das Angebot weit über die Jahreszeit hinausgeht, gibt es auch viele unterschiedliche (und sehr gute) Fleisch- und Milchersatzstoffe, Süssigkeiten, Konserven, Drinks, Kräuter, Kosmetika - und auch die Basisausstattung für einen veganen Netflix & Chill-Abend: Kuhmilch-freies Speiseeis und Präservative ohne Tierarznei.

Biologische Nahrungsmittel - Nahrung aus biologischem Anbau

Geschmacks-Experten und ökologisch orientierte Käufer sind aus Wien nicht mehr wegzudenken. Denn der Bioladen ist nicht mehr aus Wien zu finden. Es gibt auch Bio-Milch, Frischkäse, Fische, Wein und Biere, aber der größte Teil der Ausstellung besteht aus verschiedenen Wurstvariationen und Fleischstücken. Doch auch die etwas kleinere Schaukästen mit Frischkäse oder Frischfisch bietet eine gute Auslese. Das subtile Feinkostgeschäft "Lebenswert" begreift sich nicht als Unternehmen im klassischen Sinn.

Das kulinarische Angebot konzentriert sich auf grüne Smoothies: Diese vitamin- und eiweißreichen Gesundheits-Bomben werden aus Laub, Früchten und besonderem Kangenwasser gemischt. Namen als Programm: Seit einiger Zeit vertreiben André und H. F. Firmann in ihrem Laden Wineviertler Bio-Spezialitäten. Zudem erleichtert Firmanns den Verbrauchern die Rückverfolgung der Herkunft der Waren.

Der Biobauernhof der Firma Roheuer wird seit mehreren Jahrzehnten im burgenländischen Raum geführt und produziert Konfitüren, Senf, Sirup und Pest is nach eigenen Rezepturen. Hier werden neben unseren eigenen Erzeugnissen auch Frischobst, Gemüsesorten, Brot und Weine aus anderen Biobetrieben verkauft. Die Verpackung ist recycelbar und wenn sich am Abend noch Früchte im Korb befinden, werden diese nicht entsorgt, sondern zu leckerer Konfitüre verarbeitet.

Eine breite und wirklich reichhaltige Auswahl an Bio- und Naturprodukten finden Sie bei uns im Haus des Naturkosts Spielberg. Selbst ein abbaubarer Naturlatexkaugummi ist bei uns zu haben! Der Bioladen St. Joseph ist gleichzeitig praktikabler lokaler Lieferant und Vegetarier. Gegen Mittag gibt es in St. Joseph ein reichhaltiges Vegetarierbuffet. Außerdem sind die meisten Früchte und Gemüse nur zu ihren eigentlichen Reifungszeiten zu haben.

Abgesehen von einem kleinen Shop ist es auch ein Lokal, in dem Sie vegane Menüs und Hausmannskost genießen können. Das macht es uns leicht: Es ist ein Landwirt, der am Kutschmarkt einen Betrieb namens "The Farmer" unterhält. Wenn Sie also auf der Suche nach Bio-Gemüse (das auch außerhalb des Marktes angeboten wird) oder etwas Besonderem sind, wie z. B. selbst gemachte Klöße oder Fische und Fleische, werden Sie es hier finden.

Wir produzieren auf einem Hof, verkaufen in Wien und wir alle bekommen etwas davon! In Wien gibt es viele Bioläden und nachhaltige Geschäfte. Aber auch wer nicht zum Shoppen kommt, kann versorgt werden. Doch auch die Naturkostläden in Wien sind einen Besuch lohnenswert!

Mehr zum Thema