Crosstrainer Kalorien

Variation der Schrittnahtlänge

Erfahren Sie, wie viele Kalorien sie verbrennen, wenn sie Crosstrainer für verschiedene Laufzeiten und auch für all ihre anderen Lieblingsaktivitäten und -bewegungen betreiben. Zum Beispiel, wie kann man den Kalorienverbrauch auf dem Crosstrainer kontrollieren? Was muss ich über die Herzfrequenz am Crosstrainer wissen? Der geführte, ergonomische Bewegungsablauf macht Crosstrainer besonders für Fitness-Einsteiger zu einer guten Wahl. Das Training auf dem Crosstrainer erfordert alle großen Muskelgruppen, so dass der gesamte Körper mit hohem Energie- und Kalorienverbrauch trainiert wird.

Die Schrittfadenlänge kann variiert werden.

Was kann ich tun, um mein Crosstrainer-Training effizienter zu machen? Hier finden Sie 6 Tips, mit denen Sie mehr aus Ihrem Unterricht herausholen können. Bei Jogging im Forst oder beim Laufbandlauf muss das ganze Körpergewicht bei jedem Arbeitsschritt von den Gelenke aufgenommen werden. Nicht so beim Trainieren auf dem Elliptical Trainer.

Ein Crosstrainer ist, wie bereits gesagt, prinzipiell wirksamer als z.B. das Ergometertraining. Aber wenn Sie einige Trainings-Parameter auf dem Elliptical Trainer variieren, können Sie es noch effektiv. Die Schrittweite vieler Crosstrainer kann einzeln eingestellt werden, z.B. Kardiostrong EX80[4].

Außerdem können Sie damit Ihr Fitnesstraining auf dem Gerät etwas abwechslungsreicher und damit wirkungsvoller machen. Durch Änderung der Schrittweite können Sie das Gehen oder Rennen auf dem Crosstrainer nachbilden. Eine längere Schrittweite wird verwendet, um den Lauf zu modellieren. Eine Untersuchung der University of Idaho[5] hat gezeigt, dass die Unterschiede in der Schrittweite dafür sorgen, dass mehr Muskeln behandelt werden.

Darüber hinaus ergab diese 2002 durchgeführte Untersuchung, dass der Kalorienkonsum mit steigender Schrittweite zunimmt. Ein weiteres Resultat überzeugte die Wissenschaftler jedoch mehr: Die Trainingsintensität oder der Kraftaufwand wurde trotz des längeren Schritts nicht als größer empfunden, obwohl mehr Kalorienverbrauch auftrat.

So wie es möglich ist, verschiedene Muskeln durch Veränderung der Schrittweite zu adressieren, ist es auch möglich, verschiedene Schulter- und Armmuskulatur zu adressieren, indem man die Hände während des Trainierens an verschiedenen Punkten auf die Stützstäbe legt. So können Sie Ihre Armmuskulatur noch besser ausbilden. Darüber hinaus besteht bei jedem Crosstrainer die Option, den Trainingswiderstand anzupassen und so das Konditionstraining noch effizienter zu machen.

Wenn Sie neue Trainingsimpulse einstellen wollen, können Sie auch auf Ihrem Elliptical Trainer nach hinten ablaufen. Auf dem Crosstrainer nach hinten zu rennen begünstigt nicht nur Aufmerksamkeit und Koordinierung, die Bewegungsverläufe erfordern auch ganz andere Muskeln als bei konventionellen Bewegungsabläufen. Auf dem Crosstrainer werden die Hände also beim Rückwärtsfahren stärker belastet als beim Vorlaufen.

Halten Sie beim Crosstrainer-Training eine gerade Haltung ein und versuchen Sie, Ihr Gesäss nicht nach rückwärts zu dehnen. Hinweis: Es wird davon abgeraten, während des Crosstrainer-Trainings zu lesen, weil der Körper beim Ablesen gebeugt ist und dies zu einer gesundheitsschädlichen Haltung führen kann. Es ist am besten, Ihre bevorzugte Musik läuft und genießt die Bewegung.

Anfänger sollten mit einem Crosstrainer-Training starten, das nur 25-30 minütig ist. Die ersten 5-10 Min. wird der Organismus auf das anstehende Vollkörpertraining mit einem Warm-up bei geringer Belastung vorzubereiten. Stufe 2: Mittlere Intensität: Drehzahl und Gradient werden für die folgenden 5 min gesteigert, so dass eine mittlere Stärke erzielt wird.

Lassen Sie also Ihre Hände nicht nur an den Handgriffen hängend, sondern schwingen Sie sie mit. 3. Phase: Intensivphase: Um Ihren Herzrhythmus noch weiter zu steigern, trainieren Sie 5 min mit hoher Trainingsintensität. Stufe 4: Mäßige Intensität: Verlangsamen Sie die Bewegung für die folgenden 5 Min. des Crosstrainer-Trainings wieder auf mittlere Stärke.

Abkühlung: Senken Sie den Kraftaufwand und die Neigung auf eine geringe Stärke für 5 min und beenden Sie das Trainingsprogramm mit der geringsten Neigung auf Level 0. Das Crosstrainer-Training sollte in den ersten 2 bis 3 Tagen pro Woche wiederaufgenommen werden. Sie können später die Trainingshäufigkeit auf 4-5 Tage pro Woche erhöhe und die Trainingsdauer auf 30-40 minuten anheben.

"Similarities of kinematic of joints and muscular requirements between elliptic workout and walking: practical implications". MacGill (2012) "How do elliptic planes differ from walking: a survey of trunk movement and arousal. 27(7):738-43. 3 ] T.W. Lu, H.L. Chien, H.L. Chen in 2007 "Joint strain on the lower limbs during elliptic exercises".

"during ellipsis training, activating the muscles of the lower extremities."

Mehr zum Thema