Crosstrainer vs Laufband

Ob als Fitness-Enthusiast oder vielleicht auch als Sport-Muffel, die in Form kommen will, haben Sie vermutlich schon lange darüber nachgedacht, ein Laufband oder einen Crosstrainer zu erstehen.
Welche der beiden, Laufband oder Crosstrainer, ist die richtige Entscheidung für Sie? Nachfolgend sind die wesentlichen Merkmale eines Crosstrainers und eines Laufbandes zusammengefasst.
So können Sie ein Training auswählen, das Ihren Fitness-Zielen gerecht wird. Dieser Crosstrainer kombiniert die Bewegung eines Schrittmotors mit der eines Laufbands.
Neben den oben genannten Wirkungen hat der Crosstrainer den zusätzlichen Vorzug, dass alle großen Muskelpartien (außer Beinen, Armen und Rumpf) geschult werden und sich so der ganze Organismus bildet.
So scheint es folgerichtig, mehr Energie mit dem elliptischen als mit dem Laufband zu verbrauchen. Wer mehr Energie verbrauchen will, trainiert härter und mehr.

Im Vergleich zum Laufen auf Asphalt oder Laufbändern werden die Fugen geschont. Auch auf dem Laufband ist es wichtig, eine aufrechte Haltung einzunehmen, mit dem Fahrradergometer die richtige Einstellung des Gerätes. Tretmühle vs. Crosstrainer - Welches Gerät eignet sich besser für das Ausdauertraining? Der Crosstrainer ist ein enger Verwandter des Laufbandes in der Turnhalle. Abhängig von persönlichen Vorlieben oder Einschränkungen kann dies auch auf einem Fahrrad, Crosstrainer oder Ruderergometer erfolgen.

Welcher Sport wird imitiert?

Ob als Fitness-Enthusiast oder vielleicht auch als Sport-Muffel, die in Form kommen will, haben Sie vermutlich schon lange darüber nachgedacht, ein Laufband oder einen Crosstrainer zu erstehen. Zudem ist es einfacher, komfortabler, billiger und Zeit sparender, nach der Arbeitszeit zu Haus zu trainieren als im Sport. Wer also ungeachtet der Öffnungszeit und des Wetters trainiert, sollte zu jeder Zeit und zu jeder Zeit sein eigenes Fitness-Gerät für zuhause kaufen.

Welche der beiden, Laufband oder Crosstrainer, ist die richtige Entscheidung für Sie? Nachfolgend sind die wesentlichen Merkmale eines Crosstrainers und eines Laufbandes zusammengefasst. Mit einem Laufband können Sie gehen, tanzen, joggen gehen oder tanzen. Heute haben viele Laufband-Modelle eine Anzahl von vorgegebenen Programme und man hat unterschiedliche Intensität Ebenen zur Verfügung.

So können Sie ein Training auswählen, das Ihren Fitness-Zielen gerecht wird. Dieser Crosstrainer kombiniert die Bewegung eines Schrittmotors mit der eines Laufbands. Der Crosstrainer arbeitet im Gegensatz zum Laufband sowohl am Oberkörper als auch am Unterleib. Der Trainingseffekt eines Laufbands besteht darin, dass es die Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit verbessert, das Herz-Kreislauf-System stärkt, den Kalorienverbrauch senkt und die Beinmuskeln strafft.

Neben den oben genannten Wirkungen hat der Crosstrainer den zusätzlichen Vorzug, dass alle großen Muskelpartien (außer Beinen, Armen und Rumpf) geschult werden und sich so der ganze Organismus bildet. Das Laufband ermöglicht ein Training für den Unterkörperbereich, während ein Elliptical Trainer sowohl im Ober- als auch im Unterkörperbereich arbeitet.

So scheint es folgerichtig, mehr Energie mit dem elliptischen als mit dem Laufband zu verbrauchen. Wer mehr Energie verbrauchen will, trainiert härter und mehr. Hinsichtlich der Trainingsdauer hat der Crosstrainer jedoch einen Vorteil: Viele Menschen können ein Training auf dem Crosstrainer mehr aushalten als auf dem Laufband.

Das liegt daran, dass die Füsse durch die Laufbandplattform transportiert und geleitet werden und dadurch die Bewegungen weniger belastend sind als auf dem Laufband. Dies ermöglicht Ihnen, ein längeres Trainingsprogramm durchzuführen und mehr Energie zu verbrennen. Der Elliptical Trainer ermöglicht ein weiches und behutsames Workout und wird daher für Menschen mit Gelenkproblemen oder Rückenschmerzen empfehlen.

Bei einem Laufband ist die Verletzungshäufigkeit größer, da der Rumpf starker Stoßbelastung unterworfen ist. Allerdings heißt das nicht, dass eine Verletzung am Elliptical Trainer auszuschließen ist. Besonders beim Lauftraining auf dem Laufband kommt der Auswahl der Laufschuhe eine große Bedeutung zu. Leichtlaufschuhe mit guten Dämmeigenschaften entlasten die Gelenke sehr.

Der Preis für ein Laufband und einen elliptischen Laufband variiert je nach Ausführung und Ausrüstung zwischen einigen hundert und mehreren tausend EUR. Durchschnittlich ist ein hochwertiges Ellipsentrainergerät teuerer als ein Laufband. Ein Laufband lässt sich leicht zusammenlegen und verstaut werden, während ein Crosstrainer seinen eigenen Raum benötigt.

Der Kreuztrainer oder Elliptical Trainer ermöglicht ein holistisches Training, das zugleich gelenk- und rückenschonend ist. Insofern geht es über das Laufband hinaus. Personen mit Gelenkbeschwerden oder übergewicht sollten unbedingt mit einem Crosstrainer beginnen. Andernfalls spielen Ihre persönlichen Vorlieben eine wichtige Rolle, so dass ein Laufband die beste Lösung für Sie sein kann.

Es liegt letztlich an Ihnen, ob Sie ein Laufband oder einen Crosstrainer einkaufen. Die Crosstrainer Test Gewinner sehen Sie hier:

von Michaela Herzog