Diät Fertiggerichte

Abnehmservice auf besonderem Niveau: Diät-Fertiggerichte

Zahlreiche Ernährungskonzepte bieten zur Diät Fertiggerichte an. Diese sind bekannt als Suppen in Pulverform zum Einrühren, Müsli, Riegel, Shakes, Kekse und ähnliche Produkte. All diese Dinge waren als Ergänzung zur jeweiligen Ernährungsform anzusehen, dienten aber nur selten bis kaum als vollwertige Mahlzeit. Dies ändert sich nun. Anstatt Trockenprodukte für den kleinen Hunger, werden nun ganze Tagesessen zum Abnehmen angeboten.

Eine zeitsparende Möglichkeit, wenn zwischen Job, Hobby, Haushalt und Familie, kaum Platz für stundenlanges Rezeptesuchen und Einkaufen von Speziallebensmitteln bleibt.

Diät und Fertiggerichte - eintönig oder lecker?

Diäten im Vergleich

Wie bereits erwähnt kommen viele Fertiggerichte der Diätindustrie eher langweilig daher und laden nicht dazu ein, genussvoll über einen längeren Zeitraum gegessen zu werden.

Diät-Fertiggerichte
1/1

Zahlreiche Ernährungskonzepte bieten zur Diät Fertiggerichte an.

Doch es gibt durchaus Konzepte, die Vielfalt und Abwechslung auf dem Teller bieten. Viele Anbieter haben komplette Tagesmenüs im Programm, die bis zu fünf Mahlzeiten am Tag abdecken und einfach zu bestellen sind. Sollte einem das vorgeschlagene Gericht einmal nicht gefallen, kann oft ein Ausweich ausgewählt werden.

Ein weiterer Vorteil eines solchen Diätplans mit passender Lieferung der benötigten Gerichte, ist die schnelle und einfache Zubereitung. Besonders für Abnehmwillige, denen es an Zeit zum langen Kochen fehlt oder die nicht extra für sich zubereiten wollen, weil die Familie nicht mitmacht, sind solche Bestellsysteme eine gute Alternative.

Sollte man Bedenken haben, was Zusammensetzung und Qualität betrifft, kann man unbesorgt sein. Hinter solchen Konzepten stehen fast immer ausgebildete Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten und Ernährungsexperten, die dafür sorgen, dass Mahlzeiten kalorienarm, aber nährstoffdeckend angeboten werden.

Abnehmen ohne Rezeptwirrwarr

Will man sich nicht lange mit Rezepten, deren Kaloriendichte und der Zubereitung aufhalten, sind Fertiggerichte gute Alternativen zum gesunden Abnehmen. Mit durchschnittlichen Preisen von 12-15 Euro pro Tag (für zwei Gerichte), sicher nicht die günstigste Abnehmmethode, aber eine durchaus gesunde und abwechslungsreiche, die Zeit für Aktivitäten wie Joggen am Morgen oder Laufen mit Musik schafft. Im Vergleich zu Diäten, die rein auf Nahrungsergänzungen basieren, eine gesunde und nährstoffreiche Möglichkeit zur Abnahme.

Mehr zum Thema