Diät mit Fett und Eiweiß

So hat die DFG im vergangenen Monat ihre neue Richtlinie zur Prävention und Therapie schwerer Fettleibigkeit veröffentlicht.
Pünktlich berichtete die Ärztliche Zeitung unter anderem, dass die neue Richtlinie einen "Diät-Mythos" zerstören würde.
Menschen werden voller (wegen des hohen Proteingehaltes), halten lange (wegen des verbesserten Geschmackes wegen des hohen Fettgehaltes) und verliert nicht nur mehr Fett, sondern auch mehr Fett, bekommt mehr Muskulatur und zeigt besseres Laborergebnis (z.
Eine der wirksamsten Low-Carb-Diäten ist die Atkins-Diät. Einer der Ältesten und wirksamsten ist die 1972 von Herrn Dr.
Es beruht auf dem folgenden Prinzip: Wenn der Organismus keine Kohlehydrate mehr erhält, fängt er nach einiger Zeit an, Fett in kohlenhydratähnliche Stoffe umzuwandeln.

Die Menge an Fett und Eiweiß ist wichtig beim Abnehmen. Dieses Prinzip bringt Atkins auf die Spitze; Kohlenhydrate sind in seiner Ernährung praktisch nicht vorhanden. Es basiert auf folgendem Prinzip: Wenn der Körper keine Kohlenhydrate mehr erhält, beginnt er nach einiger Zeit, Fett in kohlenhydratähnliche Stoffe abzubauen. Niedrige Abtreibungsrate: hält länger mit der Proteindiät Die Proteindiät ist eine effektive Diät, da Sie viel Eiweiß, wenig Fett und kaum Kohlenhydrate zu sich nehmen. Fett zu vermeiden war schon immer Blödsinn.

Verlieren Sie Gewicht: Fett und Eiweiß spielen keine Rolle, solange es weniger Energie gibt?

So hat die DFG im vergangenen Monat ihre neue Richtlinie zur Prävention und Therapie schwerer Fettleibigkeit veröffentlicht. Glücklicherweise lässt die Richtlinie nun auch erstmalig zu, dass kohlenhydratarme Diäten auch zur Gewichtsreduzierung verwendet werden können. Die Richtlinie macht nun aber vor allem durch eine schwerwiegende Fehleinschätzung Schlagzeilen: dass für den Rückgang ausschliesslich eine verringerte Kalorienversorgung von Bedeutung ist und dass sie nicht vom Gehalt an Proteinen, Fett und Kohlehydraten abhängt.

Pünktlich berichtete die Ärztliche Zeitung unter anderem, dass die neue Richtlinie einen "Diät-Mythos" zerstören würde. Der Leitfaden enthielt in seiner Bewertung der unterschiedlichen Ernährungsweisen nur solche Untersuchungen, bei denen die Kalorienaufnahme für alle festliegen. Allerdings belegen Untersuchungen, die kalorienreduzierte, fettreduzierte und kohlenhydratarme Ernährung mit kohlenhydratarmen Ernährung ohne Kalorieneinschränkung (ad libitum) vergleichen, dass eine Reduktion der Kohlenhydrate günstiger ist:

Menschen werden voller (wegen des hohen Proteingehaltes), halten lange (wegen des verbesserten Geschmackes wegen des hohen Fettgehaltes) und verliert nicht nur mehr Fett, sondern auch mehr Fett, bekommt mehr Muskulatur und zeigt besseres Laborergebnis (z.B. was will man mehr, wenn man begeistert aussprechen will: Menschen schmeckt´s, sie verringern ihren Fettgehalt und ihre Risken.

Die Diät von Akins - schnelles Abmagern mit Fett und Protein

Eine der wirksamsten Low-Carb-Diäten ist die Atkins-Diät. Einer der Ältesten und wirksamsten ist die 1972 von Herrn Dr. H. Atkins entwickelte (und stetig verbesserte) Atkins-Diät. Es basiert auf dem Low-Carb-Prinzip - dem Kohlenhydratverzicht. Dieser Grundsatz wird von der Firma bis ins Äußerste getrieben; Kohlehydrate sind in seiner Ernährung kaum vorhanden.

Es beruht auf dem folgenden Prinzip: Wenn der Organismus keine Kohlehydrate mehr erhält, fängt er nach einiger Zeit an, Fett in kohlenhydratähnliche Stoffe umzuwandeln. Die überschüssigen Speisefettsäuren werden im Organismus abgebaut. Rindfleisch, Fische und Meerestiere, Ei, kohlenhydratarmes Obst (z.B. Blattspinat, Broccoli, Spargel), Butterschmalz, Käsesahne, Vollfettjoghurt, Schalenfrüchte, Kern. Vermeiden Sie: Kristallzucker, Müsli, kohlenhydratreiches Obst (Karotten, Rüben), kohlenhydratreiche Obstsorten (Bananen, Apfel, Trauben), Stärke:

In einfachen Worten, Sie können so viel Eiweiß und Fett zu sich nehmen, wie Sie möchten, während Sie kohlenhydratreiche Nahrungsmittel vermeiden. Das Diätprogramm von Akins ist in vier Etappen unterteilt: Es ist ein wenig schwierig und es kann nützlich sein, sich an einen der vielen Speisepläne im Netz zu halten. 2.

In den vergangenen Dekaden wurde die Atkins-Diät verändert und dem aktuellen Ernährungswissen angepaßt. Die Einhaltung des Diätplans ist entscheidend - während der verschärften Diätphasen sind Planabweichungen nicht zu empfehlen.

von Michaela Herzog