Diät Schwangerschaft

Darf man sich während der Schwangerschaft ernähren?

In der Schwangerschaft denken viele Frauen über eine Gewichtsabnahme nach. Eine Diät ist manchmal sinnvoll, aber in anderen Fällen ist Vorsicht geboten. Trotzdem denken viele Frauen darüber nach, während der Schwangerschaft abzunehmen. Aber ist eine Diät während der Schwangerschaft nicht gefährlich? Sind die Neujahrsvorsätze noch frisch, dann gibt es meist einen Ernährungsboom.

Darf man sich während der Schwangerschaft ernähren?

Wenn in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten in der Regel nichts passiert, beginnen viele Schwangere ab dem vierten Lebensmonat abzunehmen. Keine Diät nötig! Eine Diät, die verführerisch klingen würde, um während der Schwangerschaft abzunehmen, würde normalerweise die Menge der hinzugefügten Kalorien erheblich verringern.

Bei einer Gewichtsabnahme kann es für Mütter und Kinder rasch zu einem Defizit an folsäurehaltigen Stoffen, Bügeleisen und anderen für sie lebenswichtigen Mineralien und Mineralien kommen. Die Ernährung während der Schwangerschaft kann daher nicht nur der Frau, sondern auch dem Muttertier geschadet haben. Selbst wenn es schwierig ist: Seien Sie völlig sicher, denn die Gewichtszunahme ist im Prinzip ein Zeichen dafür, dass sich Ihr Baby gut erholt.

In jedem Fall gibt es keinen leicht messbaren Gewichtsverlust während der Schwangerschaft, da eine Steigerung von rund 15 kg ganz üblich ist. Die Gewichtsabnahme durch das Saugen wird aber auch später auf natürliche Weise angeregt. Gewichtsabnahme während der Schwangerschaft bei Uebergewicht? Dennoch ist eine Schwangerschaft natürlich kein Grund, nicht mehr auf sein Körpergewicht zu achten.

Statt einer Diät während der Schwangerschaft können Sie nach Rücksprache mit dem Arzt eine Diät für eine gesunde Gewichtsabnahme anstoßen. Ein Ernährungswechsel sollte nicht mit einer Diät gleichgesetzt werden. Anstelle einer Diät während der Schwangerschaft ist es viel wichtiger, sich eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu gönnen.

Kopfsalat, Blattspinat und grüne Gemüse zum Beispiel sind folsäurehaltig und sollten daher in der Ernährung einer trächtigen Frau nicht fehlen. 2. Dennoch ist die generelle Gesunderhaltung wichtiger als das Gewicht während der Schwangerschaft zu verlieren. Schlussfolgerung: Wie kann man während der Schwangerschaft auf gesunde Weise abspecken? In der Schwangerschaft ist eine Diät keine gute Wahl.

Schwangere Frauen, die trotz Schwangerschaft an Gewicht verlieren, laufen Gefahr, an Nährstoffen zu verlieren. Nach der Schwangerschaft bleibt noch genügend Zeit, um abzunehmen. Wenn Sie Gewicht verlieren wollen, ist es am besten, einen Doktor zu konsultieren und unter Aufsicht Ihre Diät grundsätzlich und permanent zu ändern.

Mehr zum Thema