Diät Turbo

Der Turbo Diet: Abnehmen durch Fasten an zwei Tagen in der Woche

Die Diäten sind wahre Wunderwaffen! "Was wie ein Teaser aus der Diätwerbung klingt, hat Sarah Connor in die Tat umgesetzt. Wir brauchen es heute nicht mehr, sondern erreichen es zum Beispiel mit so genannten Crash-Diäten. Du wirst dich weniger wohl fühlen als vor der Diät und dem Schwinden. Also lassen Sie die Gerichte der Diät weg, die Sie überhaupt nicht mögen!

Der Turbo Diet: Abnehmen durch Fasten an zwei Tagen in der Woche (Englisch)

Der Turbo-Diät, auch bekannt als 5:2-Diät, liegt das sogenannte periodische Nüchtern zugrunde. Dr. med. Michael Mosley u. m. sind Autorinnen des Buchs "The FastDiet", in dem sie argumentieren, dass diese Diät zu einer schnelleren Gewichtsabnahme führt als konventionelle Diät. Er selbst sagt, dass er dank dieser Diät in wenigen Tagen neun Kilogramm abgenommen hat.

Während einige der Kritiken an diesem strengen Lebensmittelregime in der Gesundheitsindustrie geäußert wurden, betont er den Nutzen und die wissenschaftliche Evidenz des regelmäßigen Fastings; das erste Buchkapitel widmet sich ganz der Fastenwissenschaft. Auch einige Fitness-Experten sind von seiner Ernährung begeistert. Die 5:2-Diät wirkt nach Aussage des Autors so:

Die Turbo-Diät zur Wunschfigur

Nun ist nur noch eine Turbo-Diät hilfreich, bei der ohne viel Streß redundante Pfund rasch abbaubar sind. Kohlsuppen-, Apfel- und Reiskost sind nur einige der vielen Anwendungsbeispiele einer Turbo-Diät. Hier steht in jedem Fall ein Lebensmittel im Zentrum der Ernährung und kann in vielen Varianten verzehrt werden.

Wenn Sie sehr rasch viel Gewicht verlieren wollen, sollten Sie physisch fit sein und nicht unter Streß leiden. In Zweifelsfällen ist es ratsam, vor dem Start der Turbo-Diät einen Arzt zu konsultieren, um gesundheitliche Risiken zu vermeiden. Bei der Turbo-Diät sind Alkoholika und Bonbons völlig unantastbar, da sie viele verschiedene Vitamine enthalten und somit eine Gewichtsabnahme vermeiden.

Die Diät sollte nicht zu lange durchgeführt werden, da sonst der Organismus nicht genügend mit Nahrungsmitteln gespeist wird und die eigene Leistungsfähigkeit beeinträchtigt werden kann. Eine Turbo-Diät kann nur mit viel Fingerspitzengefühl aufrechterhalten werden. Da die Kundenerfolge aber rasch erkennbar werden, sind die meisten Nutzer sehr hochmotiviert. Die Turbo-Diät sollte mit ausreichender körperlicher Aktivität kombiniert werden, die den Organismus nicht zu sehr anstrengt.

Auch bei einer Turbo-Diät ist zu berücksichtigen, dass die drastisch abgenommenen Pfund oft rasch wieder zunehmen.

Mehr zum Thema