Diätplan 1500 Kcal

Zusammensetzung: 250 g Joghurt 1%, 3 Esslöffel Müsli-Flocken ( (ohne Zusatz von Zucker, 40 g), 1 Esslöffel Fruchtaufstrich/Marmelade (70% Obst, 30 g).
Ingredienzien: 1 Salatschale aus dem Lebensmittelmarkt (Fertigprodukt: mit Salat, Gurken, Karotten, Tomaten,.
Vorbereitung: Tunfisch mit Alejvar mischen, in die Tortilla-Wickel geben, mit rollen. Ingredienzien: 100 g Putenwurst (leicht, 15% Fett) oder Truthahnschinken, 1/2 kleine zwiebeln, 2 Essiggurken, 1 Paprikaschote, 1 Handvoll Cocktail-Tomaten, 1 Teelöffel Öl, 2 Teelöffel Yoghurt, 1 Teelöffel Most, Weinessig, Salz, Paprikaschote, 1 Scheiben Roggenvollkornbrot (50 g).
Zwiebeln, Möhren und Zucchini Streifen in Olivenöl braten, Pestos einrühren und mit etwas Peperoni und Speisesalz mischen.
Danach ist dieser simple Gewichtsverlustplan mit 1500 kcal pro Tag ein guter Anfang. Inhaltsstoffe: 250 g Joghurt 1%, 150 g Früchte der Jahreszeit, 25 g Getreideflocken (ohne Zuckerzusatz), 10 g Leinsamen/Nüsse.

Doch der Gemüseanteil war bei mir auch sehr hoch, das konnten schon so 400-500 Kcal am Tag sein. Um nicht weiter zu sinken, konnten sie den Kcal auf 2000kcal täglich wieder erhöhen. Die 500kcal-Gruppe dagegen. Fügen Sie einfach einen 1500-Kalorien-Tag ein! Sie erhalten etwa 1500 Kalorien pro Tag.

Nahrungsplan 1500 kcal für die Eiligen

Zusammensetzung: 250 g Joghurt 1%, 3 Esslöffel Müsli-Flocken ( (ohne Zusatz von Zucker, 40 g), 1 Esslöffel Fruchtaufstrich/Marmelade (70% Obst, 30 g). Zusammensetzung: 2 feine Vollkornbrotscheiben (75g), 2 Teelöffel fettarmen Rahmkäse, 60 g Rohschinken, 125 g Gemüsesorten (z.B. Gurken, Tomaten). Vorbereitung: Streichkäse auf Roggenbrot, mit Speck und Gemüsestückchen zugedeckt. Das restliche Obst dazu aufessen. Ingredienzien: 1 Stück mit 75 g Rohschinken, 2 Handvoll Gemüsesorten (z.B. Cocktail-Tomaten, Snack Radieschen, Minigurken. 200 g).

Ingredienzien: 1 Salatschale aus dem Lebensmittelmarkt (Fertigprodukt: mit Salat, Gurken, Karotten, Tomaten,....) mit Tunfisch, Hühnerfleisch, Schinken, Ei oder Milch. Einen Teelöffel Balsamico-Essig-Dressing (75 ml) oder mit 1 Teelöffel Öl, Weinessig und etwas Speisesalz einlegen. Ingredienzien: 100 g Tortillawraps (2 Stück), 1 Thunfischdose (Dose, natur, ca. 120 g), 3 Esslöffel Aaron (Paprikadip aus dem Gefäß, 100 g), 2-3 Handvoll Rauch.

Vorbereitung: Tunfisch mit Alejvar mischen, in die Tortilla-Wickel geben, mit rollen. Ingredienzien: 100 g Putenwurst (leicht, 15% Fett) oder Truthahnschinken, 1/2 kleine zwiebeln, 2 Essiggurken, 1 Paprikaschote, 1 Handvoll Cocktail-Tomaten, 1 Teelöffel Öl, 2 Teelöffel Yoghurt, 1 Teelöffel Most, Weinessig, Salz, Paprikaschote, 1 Scheiben Roggenvollkornbrot (50 g). Zusammensetzung: 70 g Nudeln, 1 kleine Knoblauchzwiebel, 1 Möhre, 1 Möhre, 1 Zucchini, 1 Tasse Hüttenkäse (ca. 150 g), 1 Teelöffel Öl, 2 Teelöffel Pestos, Speisesalz, Pfeffer.

Zwiebeln, Möhren und Zucchini Streifen in Olivenöl braten, Pestos einrühren und mit etwas Peperoni und Speisesalz mischen. Teigwaren zum GemÃŒse geben, auf einem Servierteller anrichten und mit Quark auslegen.

Fütterungsplan 1500 kcal für Allesfresser

Danach ist dieser simple Gewichtsverlustplan mit 1500 kcal pro Tag ein guter Anfang. Inhaltsstoffe: 250 g Joghurt 1%, 150 g Früchte der Jahreszeit, 25 g Getreideflocken (ohne Zuckerzusatz), 10 g Leinsamen/Nüsse. Zusammensetzung: 75 g Brot, 75 g Magerquark, 1 Esslöffel Knoblauch, 1 Esslöffel Knoblauch, 125 g Kräuter. Iss mit frischem Fleisch. Zusammensetzung: 100 g Vollkornbrötchen, 60 g Rohschinken, 2 Teelöffel Salat, 250 g Gemüsesalat, 1 Teelöffel Öl, Weinessig, Salz, Paprikas.

Ingredienzien: 100 g gegarte Vollkorn-Nudeln, 75 g Frischkäse (max. 13 % Fette, z.B. Schafskäse, Mozzarella), 1 Handvoll Rauke, 200 g Gemüsesorten (z.B. Paprikaschoten, Gurken, Zwiebeln), 1 Teelöffel Olivenoel, 1 Teelöffel Süssmost, Weinessig, Speisesalz, Pfeffer. Zusammensetzung: 2 Ei, 50 g Zwiebeln, 100 g Gurken, 50 g Paprikapulver, 1 Handvoll Rauke, 1 Teelöffel Öl, Knoblauch, Salz, Paprikaschoten, 75 g Volleybrot.

Ei schaumig schlagen, abschmecken, Gewürze und Rauke unterrühren. Die Eiermasse über das GemÃ?se gießen, rÃ?hren und anbraten, bis das RÃ?hrei die gewÃ?nschte Festigkeit hat. Zusammensetzung: 125 g Rindfleisch (Huhn, Truthahn, Rindfleisch), 1 Teelöffel Olivenoel, 60 g natuerlicher Reis, 250 g Gemuese Ihrer Wahl z. B. Peperoni, Zwiebeln, Gurken ), 1 Teelöffel Olivenoel, Kraeuter, Speisesalz und Paprikapulver. Die Gemüsesorten mit Speiseöl, Gewürzen, Pfeffer u. Speisesalz in einer Schale einlegen und in Ofenpapier einwickeln.

Zusammensetzung: 125 g Fischfilets, 1 Teelöffel Speiseöl, Zitrone, 150 g Erdäpfel, 250 g Gemüsesorten (z.B. Zwiebeln, Möhren, Porree, Kohlrabi), 1 Teelöffel Olivenoel, 1 Teelöffel Tomatenpaste, 50 ml Gemüsebouillon, Petersilien, Salz, Paprikas. Die Gemüsesorten in der Pfanne braten, das Tomatenmuss und etwas Gemüsefond hinzufügen, dann die Salzkartoffeln hinzufügen und nachwürzen. Zusammensetzung: 75 g Vollkorn-Toast, 3 Teelöffel Tomatenmuss, 30 g Rohschinken, 75 g Frischkäse (13% Fett), 250 g Gemüsesorten (z.B. Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln) und Salat, 1 Teelöffel Olivenoel, Eissalz.

Vorbereitung: Tomatenpaste auf Toast verteilen, mit Speck und Gemüsen bedecken, mit Reibkäse beträufeln, bei 180°C backen. Das restliche Obst als Blattsalat anrichten. Zusammensetzung: 70 g roter Linse (trocken), 50 g Zwiebeln, 150 g Karotten, 1 Teelöffel Olivenoel, 1 Teelöffel Tomatenmuss, 300 ml Gemüsebouillon, Speisesalz, Pfeffer, Zitrone. Vorbereitung: Das GemÃ?se in Ã-l braten, das Tomatenmehl unterziehen und kurz anbraten.

Zusammensetzung: 60 g Nudeln, 1 Teelöffel Öl, 60 g fettreduzierter Mozarella (10% Fett), 50 g Zwiebeln, 100 g Möhren, Tomatendosen, Oregano, Speisesalz und Pepper. Tomatenwürfel einfüllen, mit Origano, Peperoni und Paprika abschmecken und so lange kochen, bis die Möhren zart sind. Zusammensetzung: 100 g Hähnchenbrust, 50 g Vollkorn-Couscous, 1 Teelöffel Öl, 200 g Gemüsesorten (z.B. Zwiebeln, Porree, Möhren, Kohlrabi), 50 g Erbse, 1 Teelöffel Knoblauch, 1 Teelöffel Gewürzkräuter, Speisesalz, Pfeffer.

Kräuter, Speisesalz und Paprika zugeben.

von Michaela Herzog