Dicke Bohnen

Dickbohnen: doppelt verpackt, einzeln schmackhaft

Diese Bohne hat sehr unterschiedliche Namen. Dick Bohnen: doppelt verpackt, einzeln schmackhaft. Man muss ein wenig herumfummeln, um zum Bohnenkern zu gelangen. Die Bohnen abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Lange Zeit war die Bohne ein sogenanntes "Armenessen", heute erfreut sie sich wachsender Beliebtheit.

Dickere Bohnen: doppelverpackt, einzeln schmackhaft

Denn bevor man die Bohnen geniessen kann, muss man sie erst einmal entpacken - und zwar zweimal: zuerst aus der Schale, dann nach dem Garen noch einmal die feine Nagelhaut. Doch dann liegt auf dem Tisch zartgrüne, würzige Bohnensamen, auf die sich die einen ebenso freuen wie die anderen auf Spargeln.

Aber sie eignen sich auch ausgezeichnet für herzhaften Eintopf. Noch bis zum frühen Herbst gibt es die "Dicken" hauptsächlich auf dem wöchentlichen Markt. Sie können die Bohnen auch einfrieren: Die Bohnen schälen, zwei Min. in kochendem Wasser einlegen und mit klarem Kaltwasser abspülen. Um aufzutauen, fügen Sie zwei bis drei Min. in das kochende Solewasser.

Die Bohnensamen von den Schoten abziehen und 4 Min. in kochendem Wasser ruhen. Die Bohnensamen in einem Seiher abgießen und von den leicht grünen Schalen befreien. Die Knoblauchzehe abziehen und klein würfeln. Den Speck in zwei cm breiten Scheiben geschnitten. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer überzogenen Bratpfanne anbraten.

Entfernen und auf Küchenpapier trocknen lässt. Tomate, Zwiebel und Bohnen in die Form legen, kurz erhitzen und mit etwas Peperoni und Speisesalz nachlegen. Teigwaren abgiessen, mit dem Speck und den Bohnen untermischen.

Dickere Bohnen mit Bacon

Speckwürfel und Zwiebel zerkleinern. Die Bohnen abgießen und die Flüssigkeiten einfangen. Speckwürfel und in einem Becher mit geklärter Butter dünsten. Alles mit der Bohnenflüssigkeit abgelöscht und die Bohnen hinzugefügt. Salzen, pfeffern und pikant zubereiten. Etwas abschmecken und später abschmecken, alles in einem verschlossenen Gefäß 20 Minuten aufkochen.

Dann das gebündelte Salzgebäck entfernen. Eine leichte Roux aus Butterschmalz und Weizenmehl in einer getrennten Pfanne kochen, zu den Bohnen hinzugeben und kurz mitkochen. Petersilien schneiden und die gehackte und unterrühren. Die Bohnen mit dem Schinkenspeck belegen, dazu schmeckt die Salzkartoffel gut.

Mehr zum Thema