Die Gesündeste Diät

Die gesündeste Ernährung der Welt?

Aber es gibt auch eine ganz andere Art von Entzündung, die sich unbemerkt und allmählich im Körper ausbreiten und unsere Gesundheit beeinträchtigen kann. Sie verleitet Sie, eine schnelle Mahlzeit aus Pulver zuzubereiten, die Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren. Durch das Prinzip werden die Pfunde geschmolzen. Mit der DASH-Diät müssen Sie auf nichts verzichten, nur weniger Salz verwenden. Dieses Prinzip schmilzt die Pfunde und senkt auch den Blutdruck.

Die gesündeste Ernährung der Erde?

In der Regel assoziieren wir eine Entzündung mit charakteristischen Beschwerden wie Rötungen, Schwellungen und Eiterbildungen. Aber es gibt auch eine ganz andere Form der Entzündung, die sich unmerklich und allmählich im ganzen Leib verbreiten und unsere Gesundung beeinflussen kann. Die Entzündung ist ein wesentlicher Bestandteil des Körpers und eine natürliche Abwehrreaktion.

Eine Infektionskrankheit ist nötig, um eine Infektion zu verhindern und beschädigtes Material zu regenerieren. Dagegen unterscheidet sich die Behandlung chronischer entzündlicher Zustände deutlich von der akute. Fast alle Krankheiten, die im hohen Lebensalter auftreten, wie z. B. Arthrose, AIDS, Diabetes, Herzkrankheiten, Autoimmunkrankheiten und viele Krebsarten, sind auf die Entstehung chronischer entzündlicher Zustände zurück zu führen. Gewisse Ursachen wie z. B. Rauch, Fettleibigkeit, Bewegungsmangel, Streß und schlechte Ernährungsgewohnheiten fördern solche entzündlichen Zustände.

Abgesehen von Rauchentwöhnung, ausreichender Beweglichkeit und dem Vermeiden von Dominanz (Bauchfett erzeugt mehr Entzündungshormone ) ist auch die Nahrung ein essentieller Baustein im Umgang mit chronischen Infektionen. Einige Nahrungsmittel jubeln wirklich für flackernde Entladungen. Süßigkeiten, Getreide und übermässiger Fleischverzehr (vor allem Schweine enthalten viele entzündungshemmende Substanzen) haben eine negative Wirkung. Kräuter wie Gelbwurz, Ingwer, Chilli, Knoblauch, daneben aber auch Honige oder Omega-3-Fettsäuren, bedeutende Mineralien wie z. B. Zinke und ein ausreichender Vitamin-D-Spiegel im Blut haben entzündungshemmende Wirkung.

Lebensmittel, die im Grunde genommen entzündungshemmende Wirkungen haben, können bei manchen Menschen aufgrund von Intoleranzen unproduktiv sein und nur eine Entzündung auslösen. Probiotik Ein wesentlicher Teil unseres Immunsystems sitzt im Dünndarm.

Das gesündeste Futter der Erde

Die Ernährung mit Proteinpulver ist weit voraus. Wenn die Diät zu Ende ist, kommen die Kilo genauso rasch zurück, wie sie untergegangen sind. So eine künstliche Ernährung will lange Zeit niemand mehr essen. Das Schütteln kann den Organismus mit den notwendigen Vitaminen und künstlichen Vitalstoffen versorgen, aber die meisten Menschen spüren instinktiv, dass etwas fehlen wird.

Die heute gebräuchliche Bezeichnung Diät hat ihren Sinn allerdings komplett eingebüßt. Altgriechisch "Diaita" heißt, die Lebensmittel den Gesetzen der Ordnung im Leben anpassen, also qualitativ hochwertig und langlebig. Zum ersten Mal präsentierte er die Prozesse im Atommodell als vibrierende Welle und argumentierte, dass Lichtphotonen, die von der Sonneneinstrahlung in die Speise eingebracht werden, eine essentielle Heilkraft im Organismus sind.

Es gelang ihm, das feinste Tageslicht in Pflanze und Essen wiederzugeben. Sie wissen vielleicht schon, wie die richtige Ernährung für den Menschen aussieht.

Mehr zum Thema