Effektive übungen zum Abnehmen für Zuhause

Ein interessanter Ersatz für das reine Üben ist das Paartraining. Es können gezielte und effektive Übungsaufgaben durchgeführt werden, die allein nicht ihre Stärke und Wirksamkeit entfalten können.
Dreimal wöchentlich angewandt, genügen diese Übungsformen, um durch dieses mäßige Kraft- und Koordinatentraining flexibler zu werden und unseren Organismus wirkungsvoll zu kräftigen.
Stellung: Sie beide legen sich auf den Nacken, den Schädel nach unten - die Hände ruhen auf der Seite des Bodens.
Halte deinen oberen Körper aufrechter. Ihr Partner hat ihre Füsse auf der Innenseite ihrer Füsse auf dem Fußboden.
Schnapp dir jetzt die Hand deines Gegenübers. Durchführung: Ziehen Sie nun vorsichtig Ihren Gesprächspartner zu sich und zurück, ziehen Sie sich vorsichtig zurück.

Es gibt Übungen für zu Hause. Trainieren Sie schnell und effektiv mit dem Zirkeltraining! Schlankheitskur leicht gemacht: Kniebeugen sind die perfekte Übung für zu Hause. / Bild: Mit wirkungsvollen Übungen helfen wir Ihnen, Ihre Figur durch Muskelaufbau und Fettabbau zu straffen. Ich zeige Ihnen einfache, aber effektive Übungen!

Wirkungsvolle Übung für das Partnertraining

Ein interessanter Ersatz für das reine Üben ist das Paartraining. Es können gezielte und effektive Übungsaufgaben durchgeführt werden, die allein nicht ihre Stärke und Wirksamkeit entfalten können. Zusammen üben. Ein Hauptproblem von uns Menschen ist es, die Beweggründe für ein solches Studium zu finden. Wir wissen natürlich, wie bedeutsam Bewegungen für das Wirken unseres Organismus sind.

Dreimal wöchentlich angewandt, genügen diese Übungsformen, um durch dieses mäßige Kraft- und Koordinatentraining flexibler zu werden und unseren Organismus wirkungsvoll zu kräftigen. Der wichtigste Vorteil für ein Zweiertraining: Die Partnerübungen werden im Stativ oder am Gelände ausgeführt (siehe Galerie). Unsere Trainingsauswahl für Sie. Gehen Sie auf geht´s mit einer durchblutungsfördernden Uebung.

Stellung: Sie beide legen sich auf den Nacken, den Schädel nach unten - die Hände ruhen auf der Seite des Bodens. Die Füße werden im rechten Winkel hochgezogen und die Sohlen der Füße sind fest verschlossen. Durchführung: Jetzt mit den Füßen synchronisiert. Dadurch werden die Füße gestärkt und die Aufmerksamkeit gefördert. Für mehr Vielfalt in der Übung: Empfehlung: 3-5 Minuten Für: Stärkung der Innenseite der Beinmuskulatur, des Rückens und Optimierung der Körperhaltung.

Halte deinen oberen Körper aufrechter. Ihr Partner hat ihre Füsse auf der Innenseite ihrer Füsse auf dem Fußboden. Durchführung: Jetzt versuche, die Arme deiner Freundin mit schwachem Wachstumsdruck nach vorne zu drücken, während sie gleichzeitig der Belastung aushält. Falls Ihre Schenkel nicht gedehnt werden können, müssen Sie sie auswinkeln.

Schnapp dir jetzt die Hand deines Gegenübers. Durchführung: Ziehen Sie nun vorsichtig Ihren Gesprächspartner zu sich und zurück, ziehen Sie sich vorsichtig zurück.... immer ein wenig weiter unten. Stellung: Der Passivpartner macht sich sehr eng am Körper und fällt auf die Schulter. Heben Sie Ihren oberen Körper leicht vom Fußboden ab und legen Sie Ihre Hand auf den Nacken.

Durchführung: Ziehen Sie die Bauchmuskulatur kräftig an und ziehen Sie den oberen Körper weiter nach oben. Trainiere ruhig und gesteuert. Versuch es bitte noch einmal. Stellung: Stell dich gegenüber und lege beide Arme auf die Schulter deines Partners. Sie hat leicht gebeugte Arme und Arme, die Füsse sind hüftweit stehend.

Durchführung: Nun dreht man den oberen Körper zusammen ganz allmählich nach aussen, so dass man unter die Ellbogen blicken kann. Wozu: Training der seitlichen Bauchmuskeln, des Brustkorbs, der Ärmel und der Achseln. Stellung: Stehen Sie senkrecht und neigen Sie Ihre Ärmel. Dein Tanzpartner hält seine Hand auf die Außenseite deiner Hand. Durchführung: Jetzt versuche, die Armlehnen deines Partners vorsichtig, aber fest nach Innen zu drücken.

Ihr Partner widersteht dem Anpressdruck. Empfohlen: 2 x 10-15 Sek. wollen Sie eintrainieren?

von Michaela Herzog