Effektiver Trainingsplan

Bisher ist noch kein Fachmann vom Wolkenkratzer gestürzt, ebenso wenig wie der Aufbaumuskel. Wenn man Muskeln baut, kann man viele Irrtümer machen, besonders als Einsteiger möchte man schnelle Erfolge erzielen und das Risiko eingehen, daß man sich irrt.
Deshalb habe ich die wesentlichen Spielregeln für den Trainingsplan zusammengestellt, um Sie beim Aufbau Ihrer Muskeln bestmöglich zu entlasten.
Unglücklicherweise ist das nicht der Fall, wenigstens ist der Trainingsplan nur 10% des Weges zu mehr Muskulatur.
Zuallererst sollten Sie als Einsteiger darauf achten, dass Ihre Muskelaufbauübungen einwandfrei sind.
Wenn die Übung und die Durchführung der Übung kein Thema mehr sind, kann man allmählich beginnen, die Lasten zu erhöhen.

Es lohnt sich manchmal, einen Blick auf Hollywood zu werfen, wenn es darum geht, schnell und effektiv Muskeln aufzubauen und ihre Proportionen zu optimieren. Sie interessieren sich für die Vorteile von Proteinshakes und möchten wissen, welche Shakes sich besonders für den effektiven Muskelaufbau eignen? Sie wollen Ihr Massenaufbautraining auf die nächste Stufe bringen? Die im Kraft- und Ausdauertraining beschriebenen Trainingsmethoden sind Übungstechniken oder Ausführungen, die dazu dienen, die verschiedenen Trainingsvariablen (Intensität, Volumen, Dauer, Trainingsauswahl, etc.) bewusst zu definieren, um spezifische Trainingsreize zu setzen. Bei diesem Hardgainer Training, ja!

Muskelaufbauanleitung für Einsteiger

Bisher ist noch kein Fachmann vom Wolkenkratzer gestürzt, ebenso wenig wie der Aufbaumuskel. Wenn man Muskeln baut, kann man viele Irrtümer machen, besonders als Einsteiger möchte man schnelle Erfolge erzielen und das Risiko eingehen, daß man sich irrt. Trainieren mit hohen Lasten, aber auch viele Gefährdungen für Gelenk und Körper, bringen viele Menschen mit sich.

Deshalb habe ich die wesentlichen Spielregeln für den Trainingsplan zusammengestellt, um Sie beim Aufbau Ihrer Muskeln bestmöglich zu entlasten. In der Regel beginnen viele damit entweder in der Turnhalle, oder im Netz mit einem zu vermietenden Trainingsplan. Sie stimmen vermutlich darin überein, dass der Trainingsplan bereits die Hälfte der Schlacht ist und sobald Sie Ihren Trainingsplan haben, sind die Ergebnisse bereits einprogrammiert.

Unglücklicherweise ist das nicht der Fall, wenigstens ist der Trainingsplan nur 10% des Weges zu mehr Muskulatur. Häufig trauen sich viele Einsteiger schon viel zu früh, den Trainingsplan mit Techniken wie z. B. HP oder PSK zu erstellen. Die grösste Schwierigkeit besteht darin, dass das Trainieren Ihre Muskulatur in der Regenerationsphase wiederaufbaut.

Zuallererst sollten Sie als Einsteiger darauf achten, dass Ihre Muskelaufbauübungen einwandfrei sind. Wenn möglich, sollten Sie zuerst an der Ausrüstung üben und sich von Ihrem Ausbilder alles erläutern lassen. Wird das Gewicht größer, besteht ein erhöhtes Risiko, dass die Übung fehlerhaft durchgeführt wird und auch die Verbindungen beeinträchtigt werden.

Wenn die Übung und die Durchführung der Übung kein Thema mehr sind, kann man allmählich beginnen, die Lasten zu erhöhen. Es wird empfohlen, etwa 2,5 Kilogramm mehr Gewicht pro Tag zu nehmen, um den Muskelstimulus beizubehalten. Die Muskulatur ist nicht immer voll ausgelastet! Das bringt uns zum folgenden Punkt: Sie müssen nicht immer Ihre Muskulatur ausreizen!

Das ist genug, um die Muskulatur zu stimulieren. Es ist natürlich empfehlenswert, später zum Versagen der Muskulatur zu üben, aber das Problem des Muskelaufbaus ist sehr komplex. Wenn Sie Ihre Muskulatur bis zum Versagen der Muskulatur ausbilden, müssen 2 Sachen mitgebracht werden: 1: Der Ernährungsplan muss so gut sein, dass der Organismus die Möglichkeit hat, Muskulatur aufzubauen.

Wenn die Unterbrechungen zwischen den Trainings nicht groß genug sind, können Sie keine weiteren Schritte machen. Die Muskulatur braucht eine Zeit der Ruhe, um zu gedeihen! Noch wichtiger ist aber die Nahrung, wenn man seinen Organismus nicht ausreichend mit Energie versorgt, kann es sein, dass er keine Möglichkeit hat, Muskel zu ernähren.

Das Ergebnis: Sie haben keine Erfolge im Training und können das Körpergewicht nicht erhöhen. Ich habe die grundlegenden Regeln der Ernährungslehre in meinem Beitrag Effective Muscle Mass Building - Die Ernährung zusammengefaßt. Zu Beginn ist es verhältnismäßig einfach, mit einem Trainingsplan, der alle Basisübungen umfasst, sollten Sie in der Regel in der Lage sein, Ihre Muskulatur zu errichten.

Wenn Sie das Ganze wieder in Form eines Videos haben wollen, kann ich Ihnen dieses YouTube-Video mit Hinweisen zum Trainingsplan empfehlen: Für einen effektiven Aufbau von Muskeln ist es besonders für Einsteiger geeignet, einen Ganzkörpertrainingplan mit Hilfe von Ausrüstung zu verwenden. Zu Beginn werden Sie einige Erfolge feststellen, aber Sie sollten auch Ihre Diät befolgen, um Ihr Traumziel zu verwirklichen.