Effektives Workout für Zuhause

Er ist Entrepreneur, Choreograf, Motivierer und Fitness-Experte. Er ist nach seinem eigenen tiefgreifenden physischen Wandel für viele ein Musterbeispiel.
Es geht ihm um einen bewußten Lifestyle, der ihm mehr Ausstrahlung gibt. Das Krafttraining des Fitness-Gurus wird durch seine Ehefrau Karl H.
Das Training zu Hause ist nicht nur komfortabel und kostengünstig, sondern auch profitabel. Durch einfache Übungsaufgaben, für die Sie keine Ausrüstung brauchen, können Sie Ihren eigenen Organismus in den eigenen vier Wände kräftigen.
Die Füße stehen dicht beieinander, die Zeiger sind mehr als schulterweit auseinanderliegend. Die Sicht ist auf den Fußboden ausgerichtet, während Sie den gedehnten Rumpf durch Beugung der Armlehnen senken, bevor Sie nach einer kleinen Unterbrechung wieder in die Ausgangsstellung einsteigen.
Wenn Sie einen großen, festen Schreibtisch haben, können Sie von einem leichten Helfer für eine effektive Rückengymnastik Gebrauch machen.

Mit Körpergewichtstraining verwandeln wir unser Zuhause in einen Fitness-Tempel. Wer seinen Körper dennoch in Form halten will, dem kann ein Training zu Hause helfen. Es ist keine spezielle Ausrüstung für ein kurzes und effektives Training zu Hause erforderlich. Du willst mehr Sport treiben, hast aber weder Zeit noch Lust? Das Training ist ideal zum Abnehmen, regt den Stoffwechsel an und ist intensiver als das klassische Joggen.

Er ist Entrepreneur, Choreograf, Motivierer und Fitness-Experte.

Er ist Entrepreneur, Choreograf, Motivierer und Fitness-Experte. Er ist nach seinem eigenen tiefgreifenden physischen Wandel für viele ein Musterbeispiel. Als Tanzpädagoge wurde er bekannt im Bereich der Pop-Stars. Gemeinsam mit diversen Fachleuten erarbeitet er wirkungsvolle Fitness-Formate und unterstützt andere Menschen beim Abspecken. Allerdings findet er nicht viel von dem Schlankheitsdrang.

Es geht ihm um einen bewußten Lifestyle, der ihm mehr Ausstrahlung gibt. Das Krafttraining des Fitness-Gurus wird durch seine Ehefrau Karl H. G. Kate Halle optimal abgerundet. Der sensible Yogalehrer weiss, wie man inneren Frieden wiederfindet.

Heimtraining: Kräftigung von Brustkorb und Wirbelsäule

Das Training zu Hause ist nicht nur komfortabel und kostengünstig, sondern auch profitabel. Durch einfache Übungsaufgaben, für die Sie keine Ausrüstung brauchen, können Sie Ihren eigenen Organismus in den eigenen vier Wände kräftigen. Durch ein effizientes Training zu Hause tun Sie sich immer noch etwas Gutes. Einsteiger sollten sich mit den Fingern auf einem Tisch oder einer Bettkante stützen, um das auf den Armlehnen ruhende Gewicht zu mindern.

Die Füße stehen dicht beieinander, die Zeiger sind mehr als schulterweit auseinanderliegend. Die Sicht ist auf den Fußboden ausgerichtet, während Sie den gedehnten Rumpf durch Beugung der Armlehnen senken, bevor Sie nach einer kleinen Unterbrechung wieder in die Ausgangsstellung einsteigen. Zur Erhöhung werden Liegestützen auf dem Fußboden oder mit angehobenen Füßen ausgeführt.

Wenn Sie einen großen, festen Schreibtisch haben, können Sie von einem leichten Helfer für eine effektive Rückengymnastik Gebrauch machen. Liegen Sie unter dem Arbeitstisch, bevor Sie mit den Händen den Rand des Tisches um die Schulterbreite bedecken. Die ganze Körperpartie sollte gespannt und in einer Reihe sein. Ziehe deinen oberen Teil nach oben, bis dein Kopf den Rand des Tisches fast erreicht.

Der Arm steht im rechten Winkel zum Rumpf, die Vorderarme sind nach oben gerichtet. Die Ellenbogen werden dann in das Polster gedrückt, bevor das Gesäss vom Fußboden abgehoben wird, bis der obere Teil des Körpers und die Schenkel eine gerade Linie ausbilden. Am besten stärken Sie Ihre Hände mit Hilfe eines Stuhles, auf dem Sie sich mit ausgestreckten Händen ausstrecken.

Dabei sind die Füße leicht gebeugt, während die Absätze den Grund aufschlagen. Dann senke deinen oberen Körper, bis deine Ellenbogen im rechten Winkel sind. Gehen Sie mit nicht ganz ausgestreckten Armen in die Ausgangsposition zurück. Zum perfekten Heimtraining gehört auch der Unterleib, den Sie in Bauchlage ausbilden.

Im Idealfall sollte sich am Ende des Kopfes ein Sofabett befindet, auf dessen Rückseite Sie sich mit den Fingern aufstützen. Vor dem Anheben des Gesäßes werden die Füße vertikal festgehalten. Der Bewegungsablauf, bei dem Ober- und Kopfteil auf dem Fußboden und der Magen immer verspannt sind, sollte ruhig und ohne Schwingen sein.

von Michaela Herzog