Einfache Turnübungen für Zuhause

Es können Unwuchten beim Trainieren oder Wettkämpfen auftreten, die Schultern sind angespannt! Die Yoga-Expertin Erlin Schneider unterstützt Sie dabei, unilaterale Stressmuster zu identifizieren und mit simplen, aber wirkungsvollen Übungsaufgaben zu unterdrücken.
Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht glauben, bestehen die Schultern aus zwei Hauptgelenken: Die Schultern sind nicht eine einzige Verbindung zwischen Arme und Bein.
Damit wir die oh so bedeutende Thoraxmuskulatur nicht ziehen, müssen wir zuerst die Schultern in die korrekte Stellung gebracht werden.
Aber wenn angespannte Brustmuskulatur den Körper nach vorn beugt, bewegen sich die Schultern von ihrer idealen Position weg.
Wirkliche Entlastung und Unterstützung bei der Suche nach der neutralen Körperhaltung sind jedoch Übungsaufgaben, die zunächst die Schultern und dann die Rückenmuskeln stärken, um sie an ihrem Platz zu fixieren.

Der Sportlehrer und Fitnessberater Marco Höffken verrät Ihnen einfache Fitnessübungen, die Sie zu Hause leicht selbst durchführen können. Andernfalls ist das Risiko einer Verletzung oder Dehnung zu intensiv oder zu grob einfach zu groß; jede Übung wird immer auf beiden Seiten ausgeführt; eine Bewegung erfordert immer eine Gegenbewegung. Erkundigen Sie sich bei einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten, bevor Sie mit einer Übung im Haus beginnen. Ein Vorgesetzter sollte zu Hause sein und sofort reagieren können, wenn Sie verletzt werden. Die Geradeausfahrt ist ein relativ einfacher Sprung, der sicher zu Hause gemacht werden kann.

Einfaches und effektives Training für zu Hause

Es können Unwuchten beim Trainieren oder Wettkämpfen auftreten, die Schultern sind angespannt! Die Yoga-Expertin Erlin Schneider unterstützt Sie dabei, unilaterale Stressmuster zu identifizieren und mit simplen, aber wirkungsvollen Übungsaufgaben zu unterdrücken. Der Schulterbereich kann für eine Weile Schwächen oder Steifigkeiten von Muskulatur und Gelenke ausgleichen, aber sie können zu einem bestimmten Zeitpunkt Belastungen oder Verletzungen außer Kraft setzten.

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht glauben, bestehen die Schultern aus zwei Hauptgelenken: Die Schultern sind nicht eine einzige Verbindung zwischen Arme und Bein. Durch das Wissen um die richtige Körperhaltung und ein ausgewogenes Verhältnis von Stärke und Flexibilität können Sie viele Beschwerden - von Rückenschmerzen bis hin zu Rotatorenmanschettenverletzungen - vermeiden.

Damit wir die oh so bedeutende Thoraxmuskulatur nicht ziehen, müssen wir zuerst die Schultern in die korrekte Stellung gebracht werden. Je nachdem, was Sie mit Ihren Händen machen wollen, müssen die Schultern - und das Schultergelenk - entweder starr oder flexibel sein. Bei Liegestützen zum Beispiel müssen sie am Oberkörper befestigt werden, während Freestyle-Schwimmen einen großen Bewegungsspielraum erfordert.

Aber wenn angespannte Brustmuskulatur den Körper nach vorn beugt, bewegen sich die Schultern von ihrer idealen Position weg. Kennst du das Spannungsgefühl und den Drang, den Oberschenkel zu strecken? Der Schmerz, der durch Überstreckung verursacht wird, kann sehr stark mit dem Schmerz, der durch übermäßige Spannung verursacht wird, vergleichbar sein. Dies kann den Anschein erwecken, dass Sie Ihren Oberschenkel strecken müssen.

Wirkliche Entlastung und Unterstützung bei der Suche nach der neutralen Körperhaltung sind jedoch Übungsaufgaben, die zunächst die Schultern und dann die Rückenmuskeln stärken, um sie an ihrem Platz zu fixieren. Erinnern Sie sich immer daran, dass Sie die Schultern in die korrekte Stellung stellen müssen, um den gesamten Bewegungsradius Ihrer Hände zu benutzen.

Dies geschieht am besten durch Drehen der oberen Extremitäten nach außen und ist besonders dann von Bedeutung, wenn Sie Ihre Hände über den Schädel erheben wollen. Fühlen Sie, wie die Muskulatur um die Schultern herum zu wirken beginnt und zieht sie nach und nach. Fühlen Sie, wie die Schultern sanft über Ihren Körper laufen, während Ihre Brüste weiterlaufen.

Nehmen Sie die Hand hinter den Hals. Ist dies nicht möglich, platzieren Sie sie mit den Fingerkuppen zum Unterrücken. Schulterblättchen und Ellbogen eng aneinander drücken, so dass Sie die Brust offen fühlen können. Hebt eure Ärmel über den Schädel, so dass euer Leib ein großes Z ausbildet.

Ziehe die Arme und den Riemen so weit weg, bis du die Spannungen in der Schulter und in der Brustpartie spürst. Biegen Sie die Ellbogen und legen Sie den Riemen hinter den Nacken. Die Kernmuskulatur anspannen und die Vorderrippen zusammenziehen. Halten Sie den Gürtel mit der rechten Hand fest und halten Sie ihn hinter dem Nacken.

Fassen Sie den Gürtel mit der rechten Seite. Den rechten Hebel leicht nach vorne drücken, um die Verlängerung des Oberarmrückens zu vergrößern. Mit der rechten Seite an die Mauer gestellt und das Untergrund ins Lot gebracht. Die rechte Seite 30 cm hinter dem Rumpf auf Höhe der Schultern an die Mauer anbringen.

Drück deine Hände gegen die Mauer. Stehen Sie mit der rechten Seite an die Mauer und balancieren Sie das Untergrund aus. Bewegen Sie Ihre rechte Hand schulterhoch vor Ihren Kopf, die Fingerkuppen nach oben. Die rechte Seite so nahe wie möglich an den rechten Ärmel heranführen.

Drück deine Hände gegen die Mauer und entspanne deinen Nacken. Sieh zur Mauer. Die Kernmuskulatur verspannen, die Vorderrippen zusammenziehen und die Brust anheben, um ein Absinken der Brustwirbelsäule zu verhindern. Schauen Sie auf die Ecke zwischen Mauer und Fußboden, um den Nacken in eine Neutralstellung zu versetzen.

Wirkungsvolle Übung gegen akuten und chronischen Schmerz in der Schulter: Spüren Sie schon bei kleinen Bewegungsabläufen Schmerz? Der Schmerz zieht dich immer wieder aus dem Bett? Das Onlineprogramm gegen Schulterschmerz ist für Sie da! Gezielte Bewegung sorgt für eine Stabilisierung der Schultern, so dass der Schmerz innerhalb weniger Stunden verschwindet.

Mehr als 30 Übungsaufgaben zur Wiederherstellung von Stärke und Beweglichkeit der Schultern. Alle Aufgaben können als Echtzeit-Video ausgeführt werden, so dass Sie sie leicht wiederherstellen können. Ersparen Sie sich das Kosten für einen Krankengymnasten, die Reisezeit und die Wartedauer.

von Michaela Herzog