Eiweiß Diät Erfahrungen

Erfahrungen mit der Eiweiß-Diät

Wer sich in einschlägigen Foren die Eiweiß-Diät-Erfahrungen ansieht, wird feststellen, dass sie eine hervorragende Ernährungsform ist, um dauerhaft Gewicht zu verlieren, ohne auf Genuss verzichten zu müssen. Die Eiweiß-Diät basiert auf einer sehr kohlenhydratarmen Ernährung. Hat der Organismus nur wenig Kohlenhydrate zur Verfügung, muss er auf die Fettansammlungen im Körper zurückgreifen und schon purzeln die Pfunde. Anwender dieser Diät-Methode berichten davon, dass sie sehr gut in den Alltag integriert werden kann, denn sie kann abwechslungsreich und lecker gestaltet werden. Zwar muss man auf einige Dickmacher wie zum Beispiel Schoko verzichten, doch der frische Apfel und eine leckere Hähnchenbrust stehen genauso auf dem Speiseplan wie Milchshakes, Frischkäse, Quark und Eier.

Damit eignet sie sich den Erfahrungsberichten nach auch für Personen, die über einen langen Zeitraum Diät halten müssen, aber nicht auf ein leckeres Essen verzichten wollen.

Diäten im Vergleich

Eiweiß Diät Erfahrungen berichten auch davon, dass der Jojo-Effekt ausbleibt, da durch den hohen Eiweißkonsum der Muskelabbau während der Diät unterbunden wird. Denn reduziert man hauptsächlich den Eiweißanteil in der Nahrung, wird Energie im Notfall vom Körper aus den Muskeln bezogen, die dadurch abgebaut werden. So eignet sich diese Diätform auch sehr gut für Sportler, die den Erfahrungen nach an Muskelmasse zulegen, gleichzeitig aber letzte Fettpolster abbauen konnten. Diese Abnehmkur ist jedoch nur für gesunde Personen geeignet und sollte, wenn sie über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird, von einem Arzt begleitet werden, da es sich um eine einseitige Ernährungsweise handelt, die bestimmte Stoffe (insbesondere Kohlenhydrate) ausgrenzt.

Eiweiß-Diät: Erfahrungen
1/1

Sinnvoll ist es, die Eiweißdiät durch viel Bewegung zu unterstützen.

Und auch bei dieser Abnehmmethode gilt wie bei allen anderen auch: Nur wer eine negtive Energiebilanz aufweist, wird Gewicht verlieren. Wer maßlos fettigen Käse, in Fett ausgebackene Steaks & Co verspeist, wird trotz der eiweißhaltigen Kost kein Gewicht verlieren. Der eigene Energiebedarf lässt sich grob anhand von Durchschnittswerten errechnen. Weiß man darüber Bescheid, so kann man sich anhand einer speziellen Tabelle seinen ganz persönlichen und individuellen Speiseplan zusammenstellen oder bei Anbietern wie Diäko auf spezielle Fertignahrung für eine Eiweiß Diät zurückgreifen. Sinnvoll ist es, die Eiweißdiät durch viel Bewegung zu unterstützen.

Mehr zum Thema