Eiweiß Nahrung Rezepte

22 köstliche Proteinnahrung & Rezepte

Protein ist der ultimative Bestandteil jeder Fitness-Diät. Die Bezeichnung Protein ist in aller Munde. Ich erkläre Ihnen hier, was Protein überhaupt ist und in weiterer Folge, was es mit unserem Körper macht. Die Proteine bestehen aus verschiedenen Aminosäuren, jede Pflanze hat ihre eigene Rezeptur. So setzt sich pflanzliches Eiweiß je nach Pflanzenart unterschiedlich zusammen.

22 köstliche Proteinnahrung & Rezepte

Proteine und Proteine sind nicht nur im Ei enthalten. Ich erzähle Ihnen 21 Protein-Lebensmittel und unsere Lieblings-Rezepte. Die Bezeichnung Eiweiß ist in aller Munde. Ja. An dieser Stelle möchte ich Ihnen erklären, was Eiweiß überhaupt ist und in welcher Konsequenz es mit unserem Organismus zu tun hat. Anschließend gibt es einiges an super leckeren Rezepten rund um proteinhaltige Nahrungsmittel, die sehr zu empfehlen sind.

Sie können diese superleicht zu Haus nachahmen. Nun, was ist Eiweiß oder Eiweiß? Proteine sind in der Regel sehr wichtige Bestandteile unserer Nahrung, da sie zum Aufbau von Muskeln beitragen, aber auch das Abwehrsystem stärken. Eine weitere sehr wichtige Tatsache ist jedoch, dass das Eiweiß den Menschen sowohl körperlich als auch seelisch mit Strom versorgen kann.

Es gibt 20 Proteinmoleküle, die der Mensch für eine gute Funktion benötigt. Die übrigen 8 müssen von der Nahrung eingenommen werden. Und wenn ich nicht genug Protein esse? Wenn der Organismus über einen längeren Zeitraum zu wenig Protein erhält, hat dies 2 Effekte.

Aber ich kann Ihnen versichern, dass die Menschen in den Industriestaaten kaum unter einem Proteinmangel leidet. Dies sind die Anzeichen von Eiweißmangel: Damit Sie jetzt aber gut in die Sommerzeit einsteigen können, erzähle ich Ihnen 21 proteinreiche Rezepte und Speisen, die auch für Ihren Sommerkörper toll sind. Die Thunfische selbst sind nicht nur sehr proteinreich, sondern auch sehr aminosäurereich.

Besonders in den Sommerferien kann dieser leichte Salat mit einem hellen Salat kombiniert werden. Eine Rezepturempfehlung: Für den kleinen Zwischendurchhunger empfehle ich Ihnen Butter-Milch mit 1%-Fettanteil. Aber auch Kaseinprotein ist sehr kalorienreduziert. Wer es fruchtig mag, kann gerne etwas Erdbeere purzeln.

Mit der coolen Butter-Milch zusammen ist der Geschmack sehr groß. Dieser Rezept-Tipp ist auch sehr schmackhaft. Griechischer Jogurt ist eine echte Eiweißbombe. Dieses Rezept wird uns vermutlich an unsere Grundschulzeit erinnern. Kennen Sie unsere Chiapudding-Rezepte? Grüne Soja ist eine japanische Besonderheit, die kleinen Grünsuperstars sind nicht nur proteinhaltig, sondern sollen auch das Abwehrsystem positiv beeinflussen.

Eine gute Empfehlung für ein proteinreiches Essen ist der körniger Quark oder Quark. Der Preis dieser Speisen ist für jedes Geldbeutel zu haben. Die Hühnereier sind der klassische Vertreter unter den proteinhaltigen Nahrungsmitteln. Im Ei ist von Natur aus schon genug Fette enthalten. Sie ist sehr eiweißreich und für den einfachen Genuss, aber auch als Sahnehäubchen auf dem Beerensalat zu haben.

Mandel ist eine ausgezeichnete Proteinquelle. Die Türkei ist eine populäre Proteinquelle. Gegenüber anderen Fleischsorten ist der Proteingehalt sehr hoch. Ein kleiner Tipp: Nach dem Einweichen das Fruchtfleisch für einige Zeit in den Kühlraum einlegen. Der fettarme Quark ist neben dem oben genannten Jogurt auch eine Superproteinquelle.

Der fettarme Quark ist für viele Menschen etwas zu sauer. Auch der aus Soja gewonnene Tomatentofu ist eine gute Proteinquelle. Die Camemberts enthalten viel Eiweiß und schmecken kühl, aber auch hervorragend zubereitet. Nussbutter ist eine großartige Proteinquelle. Einerseits ist es zum Beispiel als Dipp für Früchte gut zu gebrauchen, andererseits ist es aber auch hervorragend zum Braten oder als Brotaufstrich zu gebrauchen.

Proteinnahrung: Hätten Sie geglaubt, dass Schafkäse viele Eiweiße hat? Cashewnüsse haben auch einen höheren Proteingehalt. Diese sind in der Regel im so genannten "trail mix" und werden als "brain food" bezeichnet. Das Getreide kommt aus den andinen Ländern und wird als sehr proteinreich eingestuft. Die sind voll mit Proteinen. Probieren wir die kleinen Proteinlieferanten aus!

Die Lachse sind auch reich an Proteinen. Sie sind auch eine ausgezeichnete Proteinquelle, sie sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich und können in vielen verschiedenen Speisen verwendet werden. Diese Proteinbomben sind es auf jeden Fall wert. Der Tip: Linse in gesalzenem Wasser kochen und dann mit Zwiebeln braten. Unseren Tipp:

Mehr zum Thema