Eiweißshake Pulver

Proteinpulver für den Muskelaufbau

Die Konsistenz von Protein-Shakes ist für viele das, was sie an diesem Fitness-Drink nicht mögen. Er ist auch das vollständigste Protein und hat daher alle Vorteile, da Molkenprotein alle neun Aminosäuren enthält, die der Mensch benötigt. Es ist mir egal, wie gut dieses oder jenes Proteinpulver ist. Der dritte Makronährstoff, das Protein, als extrahierte Form in Pulverform zum Mischen eines Getränks - zum Beispiel aus Milch oder Soja. Eiweiß ist neben Kohlenhydraten und Fetten einer der Grundnährstoffe des Menschen.

Proteinpulver für den Aufbau von Muskeln

Proteinpulver ist der leichteste Weg, Ihren Organismus mit hochwertigen Proteinen in Konzentratform zu versorgen. Sie erfahren, welche Vorzüge Ihnen die Aufnahme von Proteinpulver bietet und wie Sie hochwertiges Proteinpulver wirklich erkennen können. Es werden Proteinpulver vorgestellt, die sich besonders für den Aufbau von Muskeln und den Gewichtsverlust geeignet sind und welche Differenzen sie aufweisen.

Proteinpulver ist neben der Mischung aus Kraftsport und entsprechender Ernährung ein wesentlicher Baustein auf dem Weg zum Aufbau von Muskeln. Abhängig von der Intensität des Trainings und der körperlichen Verfassung (Größe, Körpergewicht, Lebensalter, etc.) nimmt der Eiweißbedarf zu. Wenn es darum geht, Muskeln aufzubauen, ist eine ausreichend hohe Proteinversorgung erforderlich, um das Wachsen von neuen Muskeln zu ermoeglichen. Zusammen mit einem Kalorienüberschuß von 300-500 Kilokalorien pro Tag wird der Organismus in eine anabole Umgebung gebracht, in der er sich den "Luxus" der neuen Muskeln gönnen kann.

Als Muskelaufbauziel werden 1,5 - 1,8 g Protein pro kg Gewicht empfohlen. Bei einem 80 kg wiegenden Menschen sind das etwa 144 g Protein. Prinzipiell wird empfohlen, diesen Eiweißbedarf mit Hilfe natürlicher Proteinquellen zu decken. Proteinpulver kann zum Beispiel als Shake unmittelbar nach dem Sport oder als eiweißreicher Snack verzehrt werden.

Ein präparierter Proteinshake versorgt den Organismus mit 20 g hochwertigem Proteins. In der Umgebung einer schlechten Energiebilanz (Kaloriendefizit von 500-800 Kalorien pro Tag) befinden sich unsere Muskeln im Wesentlichen in einem katabolischen (muskelabbauenden) Stadium. Zur Erreichung dieses Ziels ist auch die Aufnahme von Proteinpulvern zur Gewichtsabnahme geeignet. Zum Beispiel können spezielle Protein-Shakes wie der Shapeshake, eine Tagesmahlzeit, mit einem qualitativ hochstehenden Protein-Shake unterlegt werden.

Im Rahmen einer Reduktionskur im Rahmen eines regelmäßigen Sporttrainings wird ein täglicher Eiweißbedarf von 1,8 - 2 g Protein pro kg Gewicht empfohlen. Auf der einen Seite sichert dies die gute Stickstoffbalance für den Muskelaufbau und auf der anderen Seite steigert eine erhöhte Proteinzufuhr beim Figurentraining das Gefühl der Sättigung. Der Formshake ist als Proteinpulver zur Körperformung geeignet.

Es ist kalorienreduziert und beinhaltet zudem hochwertiges Eiweiß aus Schnellmolke. Auch bei kalorienreduzierten Lebensmitteln leistet der Shakeshake durch die zusätzlichen Ballastmaterialien in Inulinform aus der Pflanzenwurzel Chicorée einen Beitrag zu einer gesünderen Darmpflanzen. Die Süsse von Steviolglykosiden, ein gereinigter Auszug aus der Steviapflanze und der Zusatz der bekannten Aminosäurenverbindung L-Carnitin runden den Biss ab.

Die Molkeproteine aus hochwertigen Molkekonzentraten und -isolaten eignen sich besonders als Proteinpulver für den Aufbau von Muskeln. Molkenprotein wird auch sehr rasch vom Organismus aufgenommen und kann daher am Morgen und unmittelbar nach dem Sport verwendet werden. Proteinpulver gibt es jetzt auch in Bio-Qualität im Premium-Segment. Das Proteinpulver wird mit naturbelassenem Rohrzucker gesüßt.

Erfahren Sie mehr über unser Bio-Protein, das für die anspruchvollsten Benutzer entwickelt wurde. Besonders oft wird in Proteinpulvern eingesetzt. Soya ist ein vollständiges und qualitativ hochstehendes Eiweiß. Zu den hochwertigen pflanzlichen Eiweißquellen gehören unter anderem Reiskörner, Cannabis, Erbsen and Sonnenblumenkörner. Kombiniert als Mehrkomponentenprotein ergeben sie ein vollständiges Aminosäureprofil und liefern dem Organismus alle essentiellen Fettsäuren.

Vegane Proteine überzeugen auch durch Mineralien, Omega-3-Fettsäuren und eine optimale Lebensverfügbarkeit des Proteins. Multikomponenten-Pulver wie das 3K-Protein zeichnet sich durch eine besonders gute Biologie aus. Ein hoher biologischer Wert heißt für unseren Körper, dass er das zugegebene Eiweiss in körpereigene Proteine "umwandeln" kann und somit eine gute Nutzbarkeit hat.

Durch die unterschiedlichen Proteine ist unser 3K-Protein besonders vielseitig und daher besonders für Sportler geeignet, die eine Vielzahl unterschiedlicher Sportaktivitäten ausübt.

Mehr zum Thema