Erfolgreiche Diät

Schlank und fit durch eine erfolgreiche Diät

Leider ist nicht jede Diät erfolgreich. Viele Übergewichtige nehmen immer wieder einen Anlauf, um schlank zu werden und scheitern. Oftmals wiegen sie dann durch den weit verbreiteten Jo-Jo Effekt mehr als zuvor. Deswegen sollte sich jeder, der sein Wunschgewicht erreichen und dauerhaft halten möchte, von Anfang an für eine erfolgreiche Diät entscheiden. Grundsätzlich haben Abnehmwillige die Wahl zwischen Crash Kuren, bei denen man für wenige Tage die Zufuhr von Kalorien stark einschränkt, und langfristig angelegten Diäten, die man bei Bedarf ohne Probleme auch über Monate einhalten kann.

Eine kurze Diät mit Erfolg

Diäten im Vergleich

Erfolgreiche Diäten, die nur über einen kurzen Zeitraum durchgeführt werden, basieren auf einer stark reduzierten Menge an Nahrung und gleichzeitiger Steigerung der körperlichen Aktivitäten. Deswegen sind diese Kuren nur für gesunde und recht junge Personen geeignet. Außerdem erfordern sie viel Willenskraft, denn zwangsläufig kommt es während dieser Diäten zu Hungergefühlen. Bei großem beruflichen oder privaten Stress sind diese Diäten deswegen auch weniger zu empfehlen.

Erfolgreiche Diät
1/1

Leider ist nicht jede Diät erfolgreich.

Eine erfolgreiche Diät für ein verlängertes Wochenende stellt zum Beispiel die Zwieback Diät dar, bei der lediglich ein paar Zwiebäcke und ein wenig Milch verzehrt werden dürfen. Viele Fotomodelle schwören auf die 500 kcal Diät. Auf dem Speiseplan stehen dabei nur ein wenig Obst und Salat sowie mageres Fleisch. Allerdings darf sie auf gar keinen Fall länger als ein paar Tage am Stück durchgeführt werden, sonst drohen ernsthafte Mangelerscheinungen. Auch die Kohlsuppen Diät stellt eine sehr erfolgreiche Diät für eine kurze Zeitperiode dar.

Die erfolgreichsten Diäten für stark Übergewichtige

Wer mehr als zwei oder drei Kilos abnehmen möchte, kann entweder immer wieder einmal eine Crash-Diät durchführen, oder sich für eine langfristige Diät entscheiden. Die erfolgreichste Diät sollte mindestens eine tägliche Kalorienaufnahme von 1.000 kcal vorsehen, besser sind jedoch 1.200 bis 1.500 kcal. Auch vor einseitigen Diäten sollte man sich hüten, denn durch sie wird auf Dauer die Gesundheit gefährdet, weil der Körper nicht mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Eine erfolgreiche Diät stellt dagegen die Brigitte Diät dar. Bei ihr handelt es sich um eine ausgewogene Mischkost, mit der man sich durchaus über einen langen Zeitraum gesund ernähren kann. Dasselbe gilt für die Power Diät, bei der besonders auf naturbelassene Lebensmittel geachtet wird.

Erfolgreichste Diäten nützen nichts, wenn man danach wieder in alte Gewohnheiten zurückfällt und zunimmt. Deswegen sollte eine Diät auch zum Anlass genommen werden, die Lebensweise allgemein einmal zu überdenken. Es sollte während und nach der Diät eine Selbstverständlichkeit sein, auf ungesunde Lebensmittel, wie zum Beispiel Süßigkeiten, Softdrinks und alkoholische Getränke, weitgehend zu verzichten. Wer Schwierigkeiten hat, seinen Appetit zu zügeln, kann auch eine Akkupunktur Diät ausprobieren, bei der Heißhunger zuverlässig verhindert wird. Genauso wichtig ist es, sich täglich in ausreichendem Umfang zu bewegen. Dafür gibt es unzählige Möglichkeiten. Sportmuffel können auch einfach längere Strecken zu Fuß zurücklegen oder regelmäßig Treppen steigen. Und auch die Psyche spielt eine wichtige Rolle. Alle, die dauerhaft schlank bleiben möchten, müssen lernen, nur zu essen, wenn sie wirklich Hunger verspüren. Nahrungsaufnahme als Ersatzbefriedigung führt regelmäßig zu erheblichem Übergewicht und nicht selten in einen Teufelskreis, bei dem übermäßiges Essen und Frust sich gegenseitig verstärken.

Mehr zum Thema