Ernährung für Fitness

Daß unsere Ernährung einen sehr großen Einfluß auf unseren Fitness-Erfolg hat, ist (leider) nicht zu leugnen.
Doch keine Sorge: So aufwändig und zeitraubend die Koordination von Ernährung und Bewegung im Leistungssport auch sein mag, so leicht ist es für Freizeit- und Hobbysportler, ihren Fitness- und "Figurzielen" mit Hilfe weniger Spielregeln ein Stück näher zu kommen.
Und: "Egal, was Sie zu sich nehmen, versuchen Sie, das Optimum aus jeder Speise herauszuholen!" Für mich selbst ist es nicht wichtig, wann und in welchen Dosierungen ich mich ernähren kann oder sollte, aber ich möchte auf der anderen Seite sicherstellen, dass ich meine Fitness-Ziele mit der passenden Ernährung erreiche.
Ich mag ganz einfach: Ich mag Kakao, Eis, Gebäck, Törtchen und Tortilla-Chips.... Vor allem ein schokoladenfreies Dasein ist für mich nicht denkbar.
Ich gebe ihnen Trainingstipps, damit sie sich noch gezielter auf ihren Sport einstellen und noch mehr aus ihrem "Ritt" machen können.

Eine gesunde Ernährung: Nährstoffe und gesunde Rezepte. Egal, ob Sie durch gezieltes Fitnesstraining abnehmen oder Ihre Muskeln aufbauen wollen: Zwischen Ihrer Ernährung und Ihrer Fitness oder Ihrer Gesundheit besteht immer ein direkter Zusammenhang. Gesündere Ernährung ist der erste Schritt zu einem besseren Leben. Dieses Mal möchte ich darüber schreiben, wie Sport, Ernährung und Geist zusammenhängen und welche Rolle sie in einem gesunden und glücklichen Leben spielen.

Fitness- und Ernährungsberatung: Wie man im Team spielt

Daß unsere Ernährung einen sehr großen Einfluß auf unseren Fitness-Erfolg hat, ist (leider) nicht zu leugnen. Also ohne Konditionstraining werde ich hier keine Fortschritte machen. Wer etwas bewegen will, muss im Zusammenspiel mit Fitness und Ernährung mitspielen. Beim Leistungssportler wird nichts dem Zufall überantwortet und Ernährung und Ausbildung bis ins kleinste Detail koordiniert, um das maximale Maß an individueller Leistung zu erringen.

Doch keine Sorge: So aufwändig und zeitraubend die Koordination von Ernährung und Bewegung im Leistungssport auch sein mag, so leicht ist es für Freizeit- und Hobbysportler, ihren Fitness- und "Figurzielen" mit Hilfe weniger Spielregeln ein Stück näher zu kommen. Für uns geht es eher darum, eine gesundheitsfördernde Art und Weise zu entwickeln, die neben Vollzeitjob, Beruf, Verwandtschaft, Freunden und Hobbys nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt und nachhaltig umsetzbar ist.

Und: "Egal, was Sie zu sich nehmen, versuchen Sie, das Optimum aus jeder Speise herauszuholen!" Für mich selbst ist es nicht wichtig, wann und in welchen Dosierungen ich mich ernähren kann oder sollte, aber ich möchte auf der anderen Seite sicherstellen, dass ich meine Fitness-Ziele mit der passenden Ernährung erreiche. Und: "Egal, was Sie zu sich nehmen, versuchen Sie, das Optimum aus jeder Speise herauszuholen!"

Ich mag ganz einfach: Ich mag Kakao, Eis, Gebäck, Törtchen und Tortilla-Chips.... Vor allem ein schokoladenfreies Dasein ist für mich nicht denkbar. Nur eine Diät, die es mir erlaubt, die kulinarischen Fehler in Mäßigung und ohne Gewissensbisse zu geniessen, kann für mich von Bestand sein. Als Privattrainer leite ich die Webseite für Bewegungs-Junkies, die ihre Zeit genauso gerne auf Surfbrettern, Skis oder Mountainbikes ausgeben.

Ich gebe ihnen Trainingstipps, damit sie sich noch gezielter auf ihren Sport einstellen und noch mehr aus ihrem "Ritt" machen können. Deshalb der Begriff der" njoyrides".

von Michaela Herzog