Essen was Gesund macht

Kochen mit dem TCM-Kochbuch für eine gesunde 5-Elemente-Ernährung

Eines der Erfolgsgeheimnisse der ostasiatischen Staaten ist die spezielle Nahrung. Ginger. Chilischoten, frisches Obst und Gemüsesorten und Zitronengras sind nur einige der Bestandteile der klassischen asiatischen Kochkunst. Dazu zählen unter anderem Akkupunktur undoxibustion. Dazu zählen unter anderem chinesischen Kräutermedizin, Tuina-Massage.

Außerdem gibt es eine Reihe von Verfahren wie z. B. Taiwan-Massagen.

Wenn Sie unter kleinen oder großen Beschwerden wie kalte Füße. Kopfweh, starkes Schweißen oder Erkältungen leiden, können Sie ihnen mit der Fernost 5-Elemente-Diät und dem Einsatz von Heilpflanzen entgegenwirken. Köchin im Krankenhaus Silizium am Tschiemsee. Er wünscht sich, dass die Patientinnen "nach dem Essen einen lebendigen Ausdruck hinterlassen, so wie nach einer Therapie ", sagt er, "sie stammen aus einer Massagen und scheinen sowohl physisch als auch psychisch gut ernährt zu sein". Diesen Effekt wollte der Drei-Sterne-Koch mit seinen Speisen erzielen.

Dreimonatiger Besuch von Prof. Dr. Mingquan Pang. Er war dort zu Besuch, um die ursprüngliche chinesischen Gerichte kennenzulernen. Bei ihm lernt er. Von ihm lernt er. Er lernt die Geheimnis der TCM-Küche kennen. Angeregt durch die Vorschläge des Professor, habe ich chinesische Heilkräuter in die lokale Gastronomie eingebunden und so viele "schwere" Lebensmittel leichter verdaulich zubereitet", sagt Dr. med. Asch.

Heutzutage hat er seine eigene Art des Kochens mit Heilpflanzen entdeckt. Unter dem Titel "Essen, was gesund macht" präsentiert er in seinem TCM-Kochbuch "Essen, was gesund macht" zwölf TCM-Medikamente und 60 dazu gehörige Rezepturen. In einer Kurzgeschichte beschreibt er jede Arzneipflanze und zeigt, wie sie funktioniert und wie sie am besten in der KÃ?che eingesetzt wird.

Von einer Veranstaltung auf der Insel Crete, wo er als Familiengast zu Besuch war.... Doch die Bauersfrau sagte ihm, "dass sie diesen Weißwein essen wolle". Die verschiedenen Wege, um köstliche Speisen mit heilenden Inhaltsstoffen zu verfeinern. Das zeigt er in seinem TCM-Kochbuch.

Wenn Sie mehr über die 5-Elemente-Diät lernen und köstliche TCM-Rezepte geniessen möchten, lernen Sie unser TCM-Kochbuch kennen: Dr. med. Peter Adolf Asch: Essen, was uns gesund macht: Wie unsere Nahrung durch das Wissen der traditionell chinesische Heilkunde leichter verdaulich wird.

Mehr zum Thema