Fett Bauch weg

Wie man den Magen wegmassiert

Lernen Sie einfache Übungen, Ernährung und Trainingstricks, um das Fett auf dem Bauch loszuwerden (Mann & Frau) Verlieren Sie Gewicht auf dem Bauch! Es werden Sit-ups, Crunches und andere Bauchübungen durchgeführt, um überschüssiges Bauchfett loszuwerden. Unglücklicherweise helfen diese Übungen nicht wirklich, den Bauchumfang zu reduzieren. Es wird Sommer, aber dein Magen kommt nicht sehr elegant aus deiner Hose? Finden Sie Produkte und Kundenmeinungen, die zu bett bauch weg passen.

Wie man den Magen wegmassiert

Das Fett ist nicht der Gegner unseres Organismus, aber es kann uns unser tägliches Brot erschweren. Unattraktiv ist vor allem das Abdominalfett, das vor allem im hohen Lebensalter zunimmt. Das Fett versorgt den Organismus mit Strom, kann aber zu übermäßigen Problemen beitragen. Der große Bauch knabbert nicht nur an Selbstvertrauen, sondern auch an unserer eigenen Sicherheit.

Zusätzlich zu den genetischen Faktoren trägt auch eine gesundheitsschädliche Diät (viel Glukose und Fertiggerichte ), Schlafentzug und ein verlangsamter Metabolismus zum Abdominalfett bei. Viszerales Fett, auch Unterleibsfett genannt, liegt um die internen Körperorgane herum. Sie siedelt sich somit um lebensnotwendige Organen wie z. B. Leben, Herzen und Lunge an und erhöht das Erkrankungsrisiko.

Viszerales Fett kann auch die Hormonfunktionen beeinträchtigen und die Insulin-Resistenz erhöhen. Verengt sich die Bauchhöhle durch zu viel Fett, kann dies zu Kurzatmigkeit führen - selbst das Herzen wird durch zu viele Fettablagerungen gestört. Die notwendige zusätzliche Unterstützung bietet aber auch eine Magenmassage, die tagtäglich als Unterstützung genutzt werden kann.

Die altchinesische Massagetechnik ist nicht nur gut für den Magen, sie fördert auch die Magenverdauung und fördert die Fettabsaugung in der Mitte des Körpers. Selbst bei Obstipation, Brechreiz und aufgeblähtem Magen wirkt die Kreisbewegung wunderbar. Vorsicht: Verwenden Sie die Maske nicht bei Hernien, Bluthochdruck, Trächtigkeit, Niere, Gallensteine oder Probleme mit der Gebärmutter oder den Ovarien.

taft tagtäglich im Live-Stream!

Von den Hosen schwellen die Lebensringe an und auch der Bauch könnte klarer sein. Sie müssen etwas Zeit für unseren Magen-Weg-Plan einplanen, aber er ist auf jeden Fall haltbarer als die jährlichen Crash-Diäten kurz vor dem Badeurlaub. Der Dreh- und Angelpunkt eines jeden Magen-Weg-Plans ist immer die Nahrung. Im Allgemeinen sollten Sie auf die Aufnahme von Kohlehydraten achten und diese möglichst gering halten, besonders wichtig ist es, dass Sie sich entscheiden.

Natürlich zieht es dieses Fett vor, sich auf dem Bauch niederzulassen und sich dann ungünstig von der knallenden Hosen (und wir alle haben solche Hosen zu Hause herumliegen). Sie sollten auch den ganzen Tag über viel Alkohol einnehmen. Hört sich zäh an, aber denken Sie immer an die Hosen, in denen Sie wieder gut aussehe!

Eine Diätumstellung ist natürlich nicht gleich hilfreich, wenn Sie den Speck essen wollen. Daher sollten Sie Ihren neuen Lebensstil durch zielgerichtetes Bauchmuskeltraining untermauern. Die effektivste Methode dazu ist das Trainieren der gesamten Bauchmuskeln unter Einbeziehung der Wirbelsäule. Sie kennen wahrscheinlich schon einige solche Aufgaben aus dem Pilates-Training, das im Kernbereich sehr gut funktioniert.

Sie können die Aufgaben auch universell durchführen. Kombinieren Sie die folgenden drei und vier Aufgaben am ersten Tag. Jedes Training wird 12 Mal im langsamen Rhythmus ablaufen. Es genügt, den Handständer für einige Augenblicke zu halten. Sieben Übungsaufgaben und 30 Sek. langpausen.

An dem zweiten Schulungstag warten "nur" sechs Aufgaben auf Sie, die Sie je 12 Mal langsam wiederholen. Sie sollten jedoch drei Mal durch den Kompass gehen und dazwischen eine halbe Stunde einplanen. Ziehen Sie Ihr Gesäß sowie Bauch und Schenkel an. Zuviel Streß macht nicht nur langfristig krank, sondern begünstigt auch die Speicherung von Fett, vor allem auf dem Bauch.

Wer also den Frühling mit einer schlankeren Front beginnen will, sollte nicht nur auf seine Diät und Bewegung achten, sondern auch seinen Geisteszustand im Blick haben. Dann, neben dem oben genannten Kraftsport, sollten Sie eine Ausdauer-Einheit pro Tag einbauen, die Sie wirklich zum Schweissen anregt.

Mehr zum Thema