Fettabsaugen am Bauch

Wissenswertes über die Bauchfettabsaugung

Fettabsaugung an Bauch, Hüfte und Gesäß. Liposuktion an Bauch, Taille und Rücken. Fettabsaugung an Bauch, Taille und Rücken. Die Fettabsaugung am Bauch (auch Fettabsaugung genannt) ist kein Mittel zum Abnehmen, sondern zur Behandlung von Problemzonen. Weil der Eingriff die Proportionen des Bauches modelliert.

Wissenswertes über die Bauchfettabsaugung

Viele Menschen haben einen ungewollten Fettabbau und überlegen sich eine Bauchfettabsaugung. Diese zusätzlichen Reserven können aus verschiedenen Ursachen auftreten, und wenn sie erst einmal da sind, sind sie schwierig oder unmöglich zu beseitigen, und manche Menschen glauben einfach: "Das Unterleibsfett muss weg, die Preise sind egal".

Der Preis der Fettabsaugung muss nicht einmal so hoch sein. Sind hier 5 Sachen, zum über Fettabsaugung zu wissen. Mit zunehmendem Alter verschieben sich die Fettdepots ein wenig, im Allgemeinen und vor allem um die Mitte des Körpers reichert sich mehr Körperfettgewebe an. Diese Fette liegen direkt unter der Schale und über dem Bauch.

Liposuction ist für diese Form der Fettabscheidung konzipiert. Liposuction beseitigt die Beläge und gibt Ihnen eine bessere, schlankere Ausstrahlung. Man muss wissen, dass die Liposuction verwendet wird, um vorhandenes Fettgewebe zu entfernen, aber sie ist keine Möglichkeit zur Gewichtsabnahme. Fettabsaugungen eignen sich am besten für geballte Fette in gewissen Regionen wie Bauch, Schenkel, Hüfte und Gesäß, die durch Sport nicht beseitigt werden können.

Eine Fettabsaugung am Bauch ist auch keine Alternative bei großen Abdominalfalten oder Prolapsen der Unterhaut. Zur Straffung der Bauchwand wird die Fettabsaugung gelegentlich mit einer Bauchdeckenstraffung verbunden, wobei der Bauch abgefettet und dann die Bauchwand nach vorne geschoben und gespannt wird. Dies wird von unseren Schönheitschirurgen ausgeführt, die über 20 bis 30 Jahre Berufserfahrung haben.

Das gebräuchlichste Verfahren der Liposuction ist die Tumeszenz-Liposuktion, die in der Regel am Bauch, Gesäß, Oberschenkeln und Knöcheln durchführt wird. Eine phosphorgepufferte Kochsalzlösung wird in das Hautfettgewebe implantiert. Die Chirurgin macht einen kleinen Schnitt in das Hautgewebe und setzt dann eine Nadel ein, um das dünner werdende Hautfettgewebe zu entfernen.

Bei der abdominalen Liposuktion erwarten Sie 1.399 EUR. Dazu gehört die Beurteilung, ob diese Therapie für Sie in Frage kommt, welcher unserer Schönheitschirurgen den Vorgang durchführt, welche Angaben vorliegen und auch die Kontaktdaten der bisherigen Kunden. Auch die Erfahrungsberichte auf unserer Website können Sie ganz bequem nachlesen.

Reservierung: Sie reservieren Ihren Wunschtermin mit dem Buchungsformular, das wir Ihnen per E-Mail zuschicken, inklusive einer Liste aller anfallenden Gebühren. Zahlung: Bei der Reservierung wird eine Anzahlung von 300 EUR geleistet. Der Restbetrag der Fettabsaugung wird bei der Einreise nach der chirurgischen Behandlung in Praha bezahlt. Die Stiche sind selbstlösend, sie müssen nicht weg.

Mehr zum Thema