Fettmasse

Die Ergebnisse Ihrer Körperfettmessung

Die Fettmasse, FM, E (Körperfettmasse), der Differenzwert (in kg) vom Körpergewicht und die fettfreie Körpermasse (FFM) werden z.B. durch bioelektrische Impedanzanalyse bestimmt. Auf der Waage stehen nur das Gewicht und die Fettmasse, nicht die anderen Parameter. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "fat mass" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Der Fettgehalt ist ein hervorragender Indikator für Ihre Fitness. https://www.facebook. Fettmasse neigt dazu, sich an den Hüften und Oberschenkeln (Cellulite) bei Frauen (medizinisch Gynoide Adipositas genannt) und am Bauch (Androide Adipositas) bei Männern festzusetzen.

Resultate Ihrer Körperfett-Messung

Im Folgenden die Resultate Ihrer Körperanalyse: Das Fett steht dem Organismus als Energiereserve zur Verfügug. Mindestens ein Körperfettanteil (Männer ca. 6%, Damen ca. 9%) schützt auch die internen Körperorgane und sollte nicht über einen langen Zeitabschnitt unter den Wert gesenkt werden. Ein übermäßiger Körperfettanteil hat nachweislich erhebliche negative Folgen für Ihre körperliche Verfassung, Ihre Lebensdauer und Ihre sportlichen Leistungen.

Der prozentuale Gehalt an fettarmer Substanz ist umso größer, je mehr Muskulatur und Knochenmasse Ihr Organismus hat. Die Reduktion von überschüssigem Fett trägt dazu bei, Gesundheitsrisiken durch übermäßiges Gewicht zu mindern. Deshalb sollten Sie das überschüssige Fett im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit so schnell wie möglich abbauen. Die weitere Reduktion Ihres Körperfettanteiles in den Umfang Ihrer "Fettreserve" ist abhängig von Ihrem Ziel und Ihrem Willen, ein gewisses Gewicht zum Wohlfühlen zu erringen.

Die regelmässige Überwachung Ihres Körperfettgehalts gibt Ihnen Aufschluss darüber, wie gut sich Ihre Ernährungs- und Trainingsstrategien auf Ihre Körperkomposition auswirkt. Versuche deinen Körperfettgehalt permanent im Grünbereich zu belassen oder durch Reduktion des Fettgehaltes nachhaltig in den Grünbereich zurückzukehren. Entscheidend für das Ziel sind das passende Trainingsprogramm, eine ausgewogene Ernährungsweise und eine genaue Kenntnis der angestrebten Ergebnisse.

Egal ob Sie schrittweise eine für Sie optimierte Körperkomposition erreichen, können Sie am besten mit weiteren Körperuntersuchungen nachprüfen. Die Expertin, die auch Ihre letzten Messungen durchführte, kann Ihnen helfen, die richtige Methode zur Optimierung Ihrer Körperkomposition zu entwickeln.

Sie gibt mir nur das Körpergewicht und die Fettmasse, nicht die anderen Werte.

Das Kernstück (HS6) mißt alle Parameter des Körpers für Menschen zwischen 18 und 70 Jahren. Bei Kindern unter 18 oder über 70 Jahren werden nur Körpergewicht und -fett erfasst. Andererseits ist die Untersuchung der Bioimpedanz (BIA) bei Jugendlichen und Menschen über 70 Jahren aufgrund der raschen Körperentwicklung problematisch.

Hier ist es ratsam, sich auf die Entstehung der Fettmasse zu fokussieren, um zu erkennen, ob sie sich erhöht oder verringert. Menü> MyVital >Klicken Sie auf das Schaubild "Gewicht" und wählen Sie das Schaubild "Körperfett " Kommentar - Das Programm ermittelt das Lebensalter des Anwenders entsprechend seinem Geburtsjahr und -monat.

Mehr zum Thema