Fettverbrennung durch Ernährung

DON' Ts und DOs für den Fettabbau

Sie müssen Ihre Kardiogeräte nicht vor dem Frühstück trainieren. Fatburning Pillen schmelzen nur Ihre Finanzen, nicht Ihre Fettreserven. Bei der Fettverbrennung spielen zwei wichtige Faktoren eine Rolle. Die Ananas, Papaya, Kiwi: fruchtige Fettverbrenner durch Enzyme? Dr.

Matthias Riedl, Ernährungswissenschaftler und Diabetologe aus Hamburg, erklärt: "Enzyme sind Proteine, die im Magen gespalten werden.

Do's und DON'Ts für den Fettverlust

Schulungsmythen und Erzählungen drehen sich um das Themenfeld "Fettabbau". Die Fettreduktion wirkt im Grunde genommen auf 2 Arten. Von der richtigen Ernährung und dem richtigen Workout. Es geht sowohl um den Abbau von Körperfett als auch um den Aufbau von Körpermasse. Esst weniger, esst besser und trainiert richtig. Wenn Sie weniger zu sich nehmen, bedeutet das, dass Sie weniger Energie zu sich nehmen als Ihr Körpers.

Nur so kann Ihr Koerper lernen, die freien Fettdepots auszuloten. Aber wenn Sie so viel fressen, wie Sie verbrennen, verlieren Sie keins. Wer weniger ißt, muss qualitativ hochwertige Lebensmittel einnehmen. Hochwertige Ernährung heißt, dass Sie Ihren Koerper mit gesunden Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten versorgen. Weil Ihnen bei Junk Food die wichtigen Inhaltsstoffe ausgehen und Ihr Koerper Signale aussendet, dass ein gut ernaehrter Koerper nicht meldet.

Die Muskulatur ist die beste Maschine zur Fettreduktion. Mehr Muskulatur Sie haben, desto mehr Fette Sie verbrennen. Wer diesen Ratschlag beherzigt hat, weiß bereits, was das exakte Gegenstück zum Fettverlust ist. Wenn Sie zu viel essen, speichert Ihr Organismus die überschüssigen Nahrungsmittel in einem Vorrat.

Mit etwas Glueck behalten Sie Ihr Körpergewicht, weil Ihr Koerper gut trainiert und Ihre Muskulatur gut durchbrennt. Etwas zu wenig zu verzehren hilft auf lange Sicht nicht. Aber wenn Sie den Hunger überbewerten, wird Ihr Koerper die Muskulatur angreifen. Ihr Metabolismus wird katabolisch und Sie verlieren als wichtigster Verbrennungsmotor Muskulatur.

Hohes Gewicht und ein hoher Anteil an Kardio sind für Sie der Weg zum Fettreduzieren. Sie müssen Ihre Kardiogeräte nicht vor dem Fruehstueck trainieren. Natürlich, wenn Sie 6 Essen pro Tag essen können, haben Sie einen leichten Wettbewerbsvorteil beim Fettreduzieren. Langfristig wird es erst schwierig, wenn aufwändig gebaute Muskeln abgebaut werden.

Fettverbrennende Pillen verschmelzen nur Ihre finanziellen Mittel, nicht Ihre Fettlager. Vergessen Sie das und konzentrieren Sie sich auf das rechte Maß an Ausbildung und die rechte Ernährung. Du investierst besser in wirklich gutes Futter. Unter der Voraussetzung, dass Sie die hier gelernten Spielregeln des Fettabbaus befolgen. Einige Leute denken, dass sie ihren fetten Verlust erhitzen können, indem sie eine ganze Std. nach dem Sport nicht aßen.

Ob Sie etwas einnehmen oder nicht, Ihr Organismus wird nach dem Sport dick. Dies bedeutet, dass Sie nach dem Sport etwas zur Erholung einnehmen sollten. Wenn Sie sich auf das Essentielle konzentrieren, werden Sie viel Körperfett abbrennen.

Mehr zum Thema