Fettverbrennung Nahrung

Bei der Fettverbrennung und beim Aufbau von Muskeln kommt es vor allem auf die Nahrung an! An dieser Stelle werde ich kurz die Grundzüge der Ernährungslehre erläutern.
Für mich selbst ist die Nahrung das Allerwichtigste für die Fettverbrennung und den Muskeln! Fangen wir also an: Was sind die 3 Hauptkomponenten unserer Nahrung und worauf muss ich achten.
Wird zu viel Kraftstoff für den eigenen Organismus getankt, wird das für die meisten Männer zu schlechten Momente führen und die gespeicherte Kraft auf dem Magen und bei den meisten Menschen auf den Hüften oder Füßen gespeichert.
Haben Sie also keine Furcht vor Pflanzenfetten, wenn Sie Fett verbrennen und Muskelmasse aufbauen, aber übertreiben Sie es auch nicht.
Aber das ist Unsinn, denn ich weiß eine ganze Reihe von veganen Lebensmitteln, die eine große Proteinkonzentration haben.

L-Carnitin kann teilweise über die Nahrung aufgenommen werden. Das L-Carnitin kann zur schnellen Fettverbrennung, d.h. zum Abnehmen, eingesetzt werden. Eine Frage: Stimulieren Sie die Fettverbrennung gezielt mit der Nahrung. Die Fettverbrennung kann aber auch durch die Ernährung angeregt werden, was wiederum die Gewichtsabnahme unterstützt. Es werden fünf fettverbrennende Lebensmittel und ihre Bestandteile vorgestellt.

Fettabbau und Muskeltraining - Basics

Bei der Fettverbrennung und beim Aufbau von Muskeln kommt es vor allem auf die Nahrung an! An dieser Stelle werde ich kurz die Grundzüge der Ernährungslehre erläutern. Es wird gesagt, dass etwa 70% des Trainingserfolgs von der Nahrung und 30% vom korrekten Trainieren abhängt. Wenn Sie Fett verbrennen und Muskeln aufbauen wollen, sollten Sie zuerst Ihre Diät umstellen.

Für mich selbst ist die Nahrung das Allerwichtigste für die Fettverbrennung und den Muskeln! Fangen wir also an: Was sind die 3 Hauptkomponenten unserer Nahrung und worauf muss ich achten? Unser Essen enthält Kohlehydrate, Fette und Proteine. Das ist unser Brennstoff. Physikalische und mentale Arbeiten erfordern Kraft, d.h. Kohlehydrate.

Wird zu viel Kraftstoff für den eigenen Organismus getankt, wird das für die meisten Männer zu schlechten Momente führen und die gespeicherte Kraft auf dem Magen und bei den meisten Menschen auf den Hüften oder Füßen gespeichert.... Also das genaue Gegenteil von Fettverbrennung. Pflanzliche Fettstoffe sind wie das Schmiermittel für unsere Maschinenelemente und werden für den Erhalt unseres Körpers gebraucht.

Haben Sie also keine Furcht vor Pflanzenfetten, wenn Sie Fett verbrennen und Muskelmasse aufbauen, aber übertreiben Sie es auch nicht. Diese Zutat ist in so gut wie jedem Lebensmittel vorhanden, nur in unterschiedlichen Mengen. Eiweiße sind für unsere Muskelentwicklung und auch für die Regenerierung unserer Muskulatur nach dem Sport mitverantwortlich. Seitdem ich Veganer esse, könnte man meinen, dass es für mich schwer ist, genügend Eiweiß zu bekommen, um das Muskelwachstum zu unterstützen.

Aber das ist Unsinn, denn ich weiß eine ganze Reihe von veganen Lebensmitteln, die eine große Proteinkonzentration haben! Es gibt auch unzählige Legenden über die Proteinmenge, die Fitness-Sportler jeden Tag zu sich ziehen sollten. „Wer trotzdem Schwierigkeiten hat, genug Eiweiß zu sich zu nehmen, dem kann natÃŒrlich auch Eiweißpulver zur Fettverbrennung und fÃŒr den Muskelsystem Aufbau als NahrungsergÀnzung dienen.

Was sind Fettverbrennung und Muskeltraining? Um Fett zu verlieren (Fettverbrennung) müssen Sie jeden Tag mehr Kohlenhydrate aufbrauchen. Durch die Fettverbrennung balanciert der Organismus das Defizit an Vitaminen aus, um Ihrem Organismus neue Energien zu geben. Muskeltraining dagegen wird durch intensive Muskelaufbautrainings und eine ausreichende Kalorienzufuhr erreicht.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie Ihren Organismus an seine Grenzen bringen, denn der Aufbau von Muskeln ist eine Anpassungsreaktion an die jeweilige Situation. Sobald Ihr Organismus erkennt, dass er regelmässig schwere Gewichte bewegt, paßt er sich seiner neuen Situation an, indem er Muskeln aufbaut. Auf welche Weise verbrenne ich Fett und baue gleichzeitig Muskeln auf?

Denn um in einem gewissen Zeitrahmen Fett zu verbrauchen, müssen Sie mehr brennen als Sie verbrauchen, aber um Muskeln zu bilden, muss das genaue Gegenteil errungen werden. Dies liegt daran, dass der Organismus nie übermäßig viel Kalorien oder Defizite für einen längeren Zeitraum hat. Zum Aufbau von Muskeln, erhöhen Sie es um, zum Beispiel, 300 kcal auf 2800 kcal.

Um diese 3-5 Essen zu essen, braucht man z.B. 60min. Du denkst, dass dein Organismus seit acht Jahren verdaulich ist? Dies sind alle Phasen, in denen Sie sich normalerweise im Fatburningmodus befinden. Die Figur ändert sich ständig vom Build-Modus in den Fatburning- und wieder zurück. Daher kann man auch behaupten, dass Fettverbrennung und Muskeltraining zugleich möglich sind.

Was der optimale Ausbildungsplan für einen Einsteiger sein sollte, habe ich in diesem Beitrag näher erläutert. Falls Sie überhaupt keine Vorstellung davon haben, wie Ihr Trainings- und Diätprogramm für Fettverbrennung und Muskeltraining aussieht, oder wenn Sie es trotz der Tips nicht richtig machen können, kann ich Ihnen die Bodywork 360 empfehlen Dort wird alles für Sie persönlich gestaltet und ich werde Ihnen die Möglichkeiten zeigen, beides zur gleichen Zeit zu verwirklichen - das wird Körperneubildung genannt.

Was ich Ihnen aber erkläre und empfehle, ist 100% gesünder und unterstützt Sie dabei, Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen!

von Michaela Herzog