Finnlo Kraftstation Autark 600 test

Das Autark 600 Fitnessstudio ist FINNLO's kompaktes Einsteigerstudio und alles, was ein Fitness-Sportler benötigt.
Das Autark 600 Fitnessstudio ist FINNLO's kompaktes Einsteigerstudio und alles, was ein Fitness-Sportler benötigt.
Die 80 kg Gewichtsblock des Kraftwerks AUTARK 600 ist in 15 5 kg schwere Stücke aufgeteilt und leicht verstellbar.
Zum Muskelaufbau sollten Sie mit einer mittleren Anzahl von Wiederholungen üben. Wenn Sie Ihren Organismus gestalten und in wunderschöne Verhältnisse versetzen wollen, sollten Sie im Bereich der Kraftausdauer mitarbeiten.
Der FINNLO Autark 600 wurde in mehreren Verpackungen geliefert. Außerdem werden die Einzelteile mit den Montageschritten etikettiert.

Finnlo liefert mit dem Autark 600 eine kompakte Fitnessstation mit den wichtigsten Komponenten für ein ausgewogenes Krafttraining. Prüfbericht: Die FINNLO Kraftstation Autark 600 im Test Sicherlich stellt sich die Frage, warum das Online-Magazin wandersüchtig.de eine Kraftstation von FINNLO einem Test unterzieht. Schuhrollen, Klimmzugstangen, Gewichtswesten, Schrittzähler, Schlaufentrainer, Bauchgurte, Rückentrainer, Kraftstationen und vieles mehr. Das HAMMER Kraftwerk Ferrum TX3 oder FINNLO Kraftwerk Autark 600 soll es werden. Vergleiche Finnlo Autark 600 jetzt (2017) ᐅ Bestseller ᐅ 24/7 TOP Angebote & Schnäppchen ᐅ JETZT BESTELLEN.

Das Autark 600 Fitnessstudio ist FINNLO's kompaktes Einsteigerstudio und alles, was ein Fitness-Sportler benötigt!

Das Autark 600 Fitnessstudio ist FINNLO's kompaktes Einsteigerstudio und alles, was ein Fitness-Sportler benötigt! Schmetterling, Latissimus-Zug und Rudersport sind mit dem Autark 600-Kraftwerk ebenso möglich wie verschiedene Seilzug-Varianten, Knirschen und Beinverlängerungen. Weiteres Plus der Schlaufen: Die Muskelvorspannung macht das Kräftigungstraining noch wirkungsvoller. Jetzt können Sie auf engstem Raum Arm, Brustkorb, Schultern u. a. üben, ohne das Gebäude verlassen zu müssen.

Die 80 kg Gewichtsblock des Kraftwerks AUTARK 600 ist in 15 5 kg schwere Stücke aufgeteilt und leicht verstellbar. Zudem zeichnen sie sich durch einen robusten Rohrrahmen und Kugelrollen aus. Schmetterling, Bankdruck, Latissimuszug, Beinlocke, Armlocke, Rudersport, Trizepsstoß/Zug, Kabelkreuz, Knirschen, Rückenzug und vieles mehr. Trainingstipps: FINNLO Autark 600 ermöglicht sowohl den Muskelaufbau durch den erhöhten Kraftaufwand als auch die perfekte Körperdefinition durch die flexible Griffvariante.

Zum Muskelaufbau sollten Sie mit einer mittleren Anzahl von Wiederholungen üben. Wenn Sie Ihren Organismus gestalten und in wunderschöne Verhältnisse versetzen wollen, sollten Sie im Bereich der Kraftausdauer mitarbeiten. Mit einem kleinen zeitlichen Budget ist es empfehlenswert, Antagonisten, d.h. Antagonisten wie z. B. Muskel- und Trizepsgruppen auszubilden. Der Autark 600 kennt keine Einschränkungen - trainiere dich selbst, mit so wenig Ausrüstung oder Kosten wie möglich - auch von zu Hause aus.

Der FINNLO Autark 600 wurde in mehreren Verpackungen geliefert. Außerdem werden die Einzelteile mit den Montageschritten etikettiert. Dadurch wird die Sortierung und Montage der Gewichtsstation vereinfacht. Aufgrund der Einzelschritte ist der Bau auch für Laie gut durchdacht. Unterstrichen wird die "leichte" Konstruktion durch die illustrierte Montageanleitung. Die zur Montage benötigten Werkzeuge sind im Lieferungsumfang enthalten.

Allerdings habe ich mein eigenes Tool benutzt, da das gelieferte Tool von "einfacher" Güte ist. Die FINNLO Kraftstation Autark 600 wird, wie Sie auf den Detailbildern sehen können, in guter Verarbeitungsqualität an den Endverbraucher geliefert. Mit dem FINNLO Autark 600 können Sie Ihre Oberschenkel- und Unterschenkelmuskulatur mit der bestehenden Beinverlängerung aufbauen und so die Muskulatur stärken, was beim Bergwandern von großem Nutzen ist.

In einem Kraftwerk wie dem Autark 600 ist natürlich ein Lat-Zug ein Muss. Gewiss erhebt sich die Frage, warum das Online-Magazin wandersüchtig.de ein Kraftwerk von Hammersport ( "FINNLO") einem Test unterwirft. Mit der Kraftstation Autark 600 können Sie diese sehr gut ausbilden. Die Kraftstation trainiert die Waden-, Oberschenkel- und Rückenmuskeln und damit auch die Kraft.

Sie finden die einzelnen Trainingsoptionen im obersten Teil des Testberichts unter "Detailbilder der Trainingsmöglichkeiten". Die Turnhalle habe ich im Online-Shop von Hammersport ( "FINNLO") nachbestellt. Ich habe festgestellt, dass FINNLO eine Gewährleistung von 48 Monate (10 Jahre auf den Hauptrahmen) gibt, was ich für sehr gut halte. Nach Festlegung des Liefertages wurde die Gewichtsstation wie vereinbart geliefert.

Der Autark 600 wurde auf einer Palette aus Holz geliefert. Der Wägeplatz wurde mehrfach mit einer transparenten Glasfolie ummantelt. Bei der Öffnung der Einzelverpackungen fiel mir auf, dass die Fa. Hammersort ( "FINNLO") auf einen gefahrlosen Abtransport der Kraftstation bedacht war. Außerdem wurden alle Zubehörteile mit Zahlen versehen, was der Konstruktion des Autark 600 zugute kommt.

Die Kraftstation hat mich schon beim Entpacken hochwertig beeindruckt. Wahrscheinlich lässt sich das aber nicht verhindern, denn der Autark 600 muss ja irgendwann einpacken. Die Montage ist dank der mitgelieferten bebilderten Montageanleitung mehr als eine Selbstverständlichkeit. An dieser Stelle muss ich die Fa. Hammersport ( "FINNLO") loben, das habe ich nicht gedacht.

Die mitgelieferten Werkzeuge sind in Ordnung. Aber ich habe meine eigenen Werkzeuge benutzt. Die Bauzeit betrug fast 3 Std. und wurde von mir ohne Fremdhilfe durchführt. Der Autark 600 deckt ein sehr breites Spektrum an Schulungsmöglichkeiten ab. Die Kraftstation kann zum Training von Schulter, Brust, Bauch, Beinen, Oberschenkeln, etc. eingesetzt werden.

Die Kraftstation habe ich vor allem für den Rücken- und Beinmuskelaufbau gekauft. Außerdem besuche ich mehrere Male im Jahr verschiedene Wanderveranstaltungen, bei denen eine gute Fußmuskulatur von Nutzen ist. Mit den Übungsmöglichkeiten des Ruderns, Lat-Pulling, Beinstreckung, Beinabduktion und dem Kabelkreuz kann ich meine Muskel-Zielgruppe exakt schulen und aufwerten.

In der Rubrik "Detailbilder der Trainingsmöglichkeiten" bin ich auf die individuellen Möglichkeiten des Trainings eingehend eingeht. Die FINNLO Autark 600 benutze ich seit ca. 3 Monate und trainiere mehrere Male pro Woche. 2. Bisher konnte ich keine Ermüdung des Materials finden, die ich von einer Kraftstation von fast 900 Euros erwarte.

von Michaela Herzog