Fitness Bike mit Federgabel

Ausrüstung

Durch den stabilen, leichten Rahmen ist das Bike auch geländegängig und die stabilen Räder in Verbindung mit der Federgabel gleichen die hohen Belastungen im Gelände aus. Als Sonderanfertigungen baut die deutsche Edelmanufaktur die Fahrräder mit Ausstattung nach Wunsch. Der Fahrradtraum Speedster mit Federgabel ist ein "Allround"-Fitnessrad. Auf Schotterstraßen und dergleichen findet man keine Federgabel für Komfort auf einem Fitnessrad. Auch ohne Gepäckträger, ohne Beleuchtung, oft ohne Kotflügel und ohne Federgabel.

Ausrüstung

Crossbiken mit oder ohne Federgabel? Bei einem Cross-Bike wollen Sie in der Regel das Terrain erforschen, im Walde und auf Schotterpisten sein und trotz unebener Böden ein Höchstmaß an Bequemlichkeit haben. Deshalb ist es empfehlenswert, ein Cross-Bike mit Federgabel zu wählen. In jedem Fall gehören Querfeldeinräder ohne Federgabel häufiger in die Kategorie der Fitnessbikes und sind somit besser für den Einsatz auf der Strasse geeignet.

Ist es möglich, einen Träger am Mountainbike zu befestigen? Eine Halterung am Cross-Bike wird kaum unmittelbar vom Fahrzeughersteller angebracht, da sie auch den Einsatz in schwierigerem Terrain voraussetzt. Allerdings haben viele Crossbike-Rahmen kleine Löcher im Heckrahmen-Dreieck, so dass ein Träger in der Regel nachträglich eingebaut werden kann.

Falls ein Crossbike-Rahmen diese Löcher nicht hat, gibt es auch auf dem Zubehör-Markt Rack-Lösungen, die nur an der Sattelstange angebracht werden können und trotzdem ein vergleichbares Eigengewicht haben. Mit welchen Bremse sollte ein Cross-Bike ausgestattet sein? Hydraulikscheibenbremsen: Diese sind sehr leistungsstark, einfach zu betätigen und verschleißarm.

Die Felgenbremse V-Brake: Obwohl dies die am einfachsten zu findende Bremsart eines Crossbikes ist, liefert sie trotzdem eine sehr gute Bremswirkung. Der Kraftfluss wird über einen Seilzug vom Bremsgriff am Griff auf die eigentliche Bremsanlage übertragen. Brauche ich Kotflügel auf dem Motorrad? Der Klassiker wird in der Standardausführung ohne Kotflügel vom Hersteller geliefert.

Wenn Sie viel im Geländefahrzeug fahren und nicht nur bei Schönwetter, ist es sinnvoll, Kotflügel am Cross-Bike umzurüsten. Sie können entweder die entsprechenden Löcher am Gestell und an der Federgabel verwenden oder Zubehörkotflügel, die an der Sattelstange oder an der Welle der Federgabel anbringen. Welches Rad am Rad?

Gewöhnlich sind die Räder des Crossbikes 28 Inch groß und mit leicht profilierter, schmaler Bereifung ausgestattet. Sie sind aus Leichtmetall gefertigt und durch die vorgespannten Radspeichen sehr robust und belastbar, so dass auch im Geländeeinsatz keine Mängel zu befürchten sind. Mit welchen Pedalen soll ich das Mountainbike fahren?

Welche Pedalen für ein Cross-Bike sinnvoll sind, ist nicht geregelt. Als Alternative werden handelsübliche Alu- oder Stahlpedale mit Verrippung empfohlen, so dass auch bei Exkursionen ins Terrain und auf wackeligem Boden noch genügend Halt ist. Welcher Kurs ist für ein Cross-Bike sinnvoll? Grundsätzlich gibt es beim Cruiser zwei verschiedene Gänge.

Welche Lenkstange ist für ein Cross-Bike sinnvoll? Crossbikelenker werden in der Regel genauso eingesetzt wie Mountainbikes. Welcher Schaft sollte bei einem Cross-Bike verwendet werden? Das Vorbauteil am Cross-Bike leistet einen wesentlichen Beitrag zu einer optimalen Sitzhaltung und sollte daher eingestellt werden. Prinzipiell richten sich die Hersteller jedoch nach Standardmaßen, so dass z.B. ein Stiel eines Crossrads in Grösse F kleiner ist als der eines Crossrads in Grösse A.

Normalerweise genügt es, den Schaft etwas in der Länge zu verstellen, wenn die werkseitige Einstellung nicht der eigenen Sitzhaltung entspricht. Sind Cross-Bikes verkehrstauglich? Im Regelfall sind Querfeldeinräder nicht standardmäßig mit MINI ausgestattet. Auch Kotflügel werden in der Regel vergebens gesucht. Für die Straßentauglichkeit des Fahrrads müssen Accessoires aus dem Fahrradhandel aufgesetzt werden.

Es gibt jedoch Ausnahmefälle, in denen auch das Motorrad bereits mit diesen Komponenten ausgestattet ist. Wie hoch ist der Druck auf dem Cross-Bike? Wenn Sie viel auf Kies- und Forststraßen reisen, ist es sinnvoll, den Druck auf dem Cross-Bike zu mindern. Dafür ist es aber sinnvoll, den Druck zu steigern, wenn man viel auf der Strasse fährt.

Im Allgemeinen führt ein erhöhter Druck auf das Cross-Bike zu einem niedrigeren Fahrwiderstand, so dass Sie rascher von oben nach unten kommen.

Mehr zum Thema