Fitness Getränke Rezepte

Die besten Rezepte für Getränke Die besten Rezepte

Fitnessgetränk: Die neuesten Artikel und Rezepte für Fitnessgetränke aus den Bereichen Rezepte, Ernährung, Gewichtsabnahme und gesundes Leben. Sie haben andere Rezepte / Ideen für ein nützliches, natürliches Sportgetränk, das sich leicht selbst mischen lässt? Bei ALDI SÜD finden Sie Rezepte für Smoothies und Shakes, die Sie einfach kopieren können. In wenigen Minuten sind die bunten Getränke aus Obst und Gemüse fertig. Die gesunde und vor allem natürliche Alternative zu fertig gemischten Proteinpulver-Shakes aus dem Beutel ist dieses Rezept für Matcha Shake mit Buttermilch und leckeren Beeren.

Die besten Rezepte für Getränke Die besten Rezepte

Getränke eignen sich besonders als Frühstückssubstitut oder als schneller Proteinspender nach dem Ausüben. Die Getränke können auch rasch zubereitet werden und sind bei guter Kühlung mehrere Wochen erfrischend. Trinkrezepte sind die ideale Ergänzung für einen schnellen Arbeitsalltag und eine gesunde Diät. Wer nur ein wenig fettarmes Gebäck wie z. B. fettarmen Knoblauch, Jogurt, Früchte u. a. im Hause hat, ist rasch gemischt.

Alles, was Sie zur Herstellung eines Getränks brauchen, ist ein Mischer. Die Getränkerezepte beinhalten auf natürlichem Wege viel Protein und eignen sich daher auch sehr gut als Power-Shake nach dem Aufbautraining. Bei uns findest du gesundes Rezept für Getränke, die deine Muskulatur stärken und dich nach dem Sport mit allem ausstatten.

Sie können alle Getränke-Rezepte auf dieser und in unserer Rezeptdatenbank lesen - "drink" yourself fit! 2.

Köstliche Fitnessgetränke für unterwegs

Bei vier Teilen benötigen Sie: .... 1. in den Mischbehälter und das Püree einlegen. Sauerrahm und Cinnamon mit einem Esslöffel einrühren und das Ganze in 2 Gläsern aufgießen. Sie benötigen für zwei Portionen: . 1. Bananen-, Butter- und Zitronensaft in den Mischbehälter legen, Püree und in 2 Glaser einfüllen.

Coffee - das neue Fitnessgetränk

Das Coffein wird von vielen Menschen gebraucht, um die nötige Tagesenergie zu haben. Jedoch hat eine Untersuchung ergeben, dass das Trinken von Kaffeepulver dem Organismus helfen kann, sich zu regenerieren. Zum Beispiel extrahiert er kein körpereigenes Trinkwasser, wie oft angenommen wird. Besonders Leistungssportler können von Coffein nutzen. Der Organismus braucht nach intensivem Konditionstraining Zeit, um sich von der Belastung zu regenerieren.

Seinen Energiebedarf bezieht der Organismus aus der Ernährung. Inzwischen haben die Forscher festgestellt, dass insbesondere bei der Aufladung der Energiereserven der Kaffeebohnen hilfreich ist. Dies ist das Resultat einer Untersuchung in Australien am Königlichen Technischen Institut von Buntana. Laut Aussage australischer Forscher sind fünf bis sechs Kaffeetassen ideal.

Coffein fördert die Regenerierung von Glycogen, einer Energiequelle im Organismus. Koffeinverbrauch erhöht die Glykogenbildung Ohne Glukogen würde im Organismus gar nichts ablaufen. Mit jedem Trainingsprogramm nimmt der Organismus viel Glycogen auf. Weil nichts ohne Glycogen funktioniert. Das härtere das Workout, das mehr Glycogen-Verbrauch ist. Laut australischer Untersuchung wird durch den Verzehr von Coffein die Glykogenbildung um bis zu 66% erhöht.

Zur Überprüfung der Wirkung des Koffeinkonsums auf die Glykogenbilanz haben australische Wissenschafter eine Reihe von Experimenten mit Radfahrern gemacht. Weil der Organismus zur Bildung von Glycogen Kohlehydrate braucht, konnten die Forschenden sicherstellen, dass die Glycogenspeicher der Athleten während des Experiments entleert wurden. Danach gab es ein kohlenhydratreiches Drink.

Manche Hobbysportler erhielten ein mit Coffein angereichertes Drink. Anschließend wurden die Glykogenwerte der Athleten beobachtet. Aber nach vier Arbeitsstunden stellte sich die Wirkung von Coffein ein. Radfahrer, die neben Kohlehydraten auch Coffein konsumiert hatten, hatten bereits einen signifikant höheren Glykogengehalt.

Australische Forscher glauben jetzt, dass Coffein die Aktivitäten wichtiger Signal-Enzyme steigert, die eine bedeutende Bedeutung für die Glykogenproduktion haben. Vor der Einnahme einer Thermoskanne mit Coffein zum Trainieren sollten Sie die Nebeneffekte kenner. Zum Beispiel führte der große Koffeingehalt bei einigen Testpersonen zu einer Schlafstörung.

Nun wollen die Forscher in weiteren Versuchen untersuchen, ob der Regenerationseffekt des Kaffees bei geringeren Dosen erreicht werden kann.

Mehr zum Thema