Fitness Reisen 2016

Eignung-Reisen, die wirklich es in ihnen haben

Anmerkung: Die genannten Flugpreise beziehen sich auf Recherchen am 9.1. 2016, sie sind nur Beispiele und können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Der deutsche Urlaubstrend 2016 geht eindeutig in Richtung Aktivurlaub. Aber der Start der Reise hat sich nicht gelohnt.

20. Januar 2016 - 700 × 525. Fitness Reisen. Zur Fitness, Entgiftung, schönen Haut, zum Abnehmen und für die Seele.

Fitness-Reisen, die es wirklich in sich haben

Fitness- und Reisen - ist das möglich? Ein wohlverdienter Feiertag, in dem wir die große Möglichkeit haben, etwas ganz Besonderes ausprobieren zu können, das über die alltägliche Faulheit am Meer hinaus geht. Der Clou ist, dass es die Möglichkeit gibt, an jedem beliebigen Platz der Erde etwas ganz anderes zu probieren und aus seiner Bequemlichkeit auszusteigen.

Egal ob Boot Camp, Wellenreiten - wir haben für Sie einige Plätze ausgewählt, die für Fitnessreisen geeignet sind. Auf der indonesischen Seite ist die Surferinsel ein wahres Surferparadies und hat die besten Wogen der Erde. Besonders Wellenreiter genießen die perfekte Welle. Diese hinduistische Halbinsel ist nicht nur bei Wellenreitern, sondern auch bei Yoga-Enthusiasten populär.

Wenn man auf der Insel ist, kann man buchstäblich alles nach Yogas riechen. Wer die vielen gesundheitsfördernden und einheimischen Delikatessen zu einem wirklich günstigen Tarif ausprobiert, braucht auf Fitnessreisen nach Indien nicht zu verzichten. Denn das ist der beste Weg. Durch die erschwinglichen Tarife ist das Bootscamp für die Gäste von La Palma eine gute Wahl für Fitnessreisen.

Sie haben keine Ahnung, was ein Kreuzfahrtschiff für Fitness-Enthusiasten bietet. Bis zu 12 m hohe Kletterwände, Eislaufplätze, Basketballplätze und Fitnessräume lassen keine Wünsche offen. Wenn Sie mit dem Boot ans Ufer kommen, wird das tolle Fitnessangebot mit Landausflügen, Schnorchelausflügen, Reitausflügen und Dschungeltrekkings sinnvolle Erweitert. Für Fitnessbegeisterte bietet die Kreuzfahrt die richtige Mischung aus Erholung und Abwechslung.

Das thailändische Heimatland von Thailändisch, dem Kickboxing. Für Einsteiger und Könner gibt es das Thailändische Fitnessstudio auf der Phuketinsel in der Nähe des Bades. Es spielt keine Rolle, auf welcher lnsel Sie sich befinden. Das Training mit Kick, Knieschlag, Ellenbogenschlägen und Fitness-Training stellt hohe Anforderungen an die Teilnehmer.

Fitnesstouren könnten nicht besser sein.

Fit unterwegs: Erfahren Sie mehr durch aktive Reisen!

Du willst es wirklich vor der Fahrt loswerden. Aber der Start der Fahrt hat sich nicht gelohnt. All die Planung, die Mehrarbeit, um das Reisegeld zusammen zu kratzen und den restlichen Teil der Zeit, die du mit deinen Freundinnen verbringen möchtest, bevor du gehst.... irgendwann war nicht mehr viel Zeit für deine andere Sportart.

Jetzt sind Sie hier, die Fahrt hat gerade erst angefangen und im Prinzip ist auch der Magen nicht so schrecklich trüb. Das hört sich anfangs nicht zwangsläufig verführerisch an und es kann sein, dass nicht nur Ihr Organismus in den ersten Tagen dem Konzept der körperlichen Betätigung mit aller Macht widersteht.

Fitnesstraining für unterwegs: Bringen Sie Ihren Organismus in Schwung und erleben Sie mehr! Am Anfang Ihrer Fahrt sollten Sie sich eigentlich etwas ausruhen. Nach Monaten der Vorbereitungen und Anstrengungen muss Ihr Organismus den Jettlag und den Abstieg bewältigen und sich auf den Reisebetrieb umstellen. Besonders in den ersten Tagen sollte man mehrere Übernachtungen in einer Wohnung planen und nicht stundenlang auf Entdeckungsreisen gehen.

Impressionen, neue Erlebnisse und Bekannte werden Ihnen schon genügen und es kann durchaus vorkommen, dass Sie sich mit dem bloßen Bemühen, ein Essen zu bekommen, überwältigt sehen. Nutzen Sie die Zeit, um das Rasseln in Ihrem Gehirn auszuschalten und auf sich selbst und Ihren Organismus zu hören.

Auch die ersten ein bis zwei Monate sind vorbei, die ersten bis.... (Haben Sie gezählt?) betrunkene Abende sind vorbei und Sie kommen allmählich auf die Fahrt. Zuviel zu fressen, aber die vielen Ausnahmesituationen und ungesunde Zwischenmahlzeiten entwickeln sich zu einer Übung, die mit ein wenig Zuwendung unterbrochen werden kann.

Aber gerade im "Ausnahmezustand" der Reise kommt es viel zu oft vor, dass viele gute Pläne über Bord geschmissen werden und sich zerstörerische Angewohnheiten einnisten. Also sollten Sie von Zeit zu Zeit eine Pause einlegen und sich die folgenden Grundfragen stellen: 1. Vor allem in heissen Gegenden sollten Sie täglich mind. 3 Liter kochen.

Versuchen Sie, Erfrischungsgetränke so weit wie möglich zu meiden, da sie kostbare Mineralstoffe aus dem Organismus entfernen. Nicht jeden Tag brauchen wir Süssigkeiten. Wir wollen so viel wie möglich für so wenig wie möglich auf Reisen erhalten, und das trifft auch auf das Thema Ernährung zu. Aber achten Sie bei Ihrer naechsten Mahlzeit darauf, wie viel Ihr Koerper wirklich benoetigt.

So fühlt es sich an, wenn Sie einen weiteren Biss nehmen, ob Sie nun allmählich Verspannungen im Magen spüren oder ob Sie etwas mehr zu sich nehmen sollten. Lernen Sie bewußt zu speisen und geniessen Sie das Futter mehr. Wer jeden Tag trinkt (einschließlich des geselligen Bieres jeden Abend), kann damit rechnen, dass dies früher oder später nicht sehr nützlich sein wird, wenn man auf seiner Fahrt gesund bleibt oder wird.

Weil der Alkoholkonsum im Organismus immer zuerst zersetzt wird, verhindert er den Abbau von Fett für bis zu acht Stunden. 2. Wer seine Fahrt nur durch das tägliche Alkoholkonsum genießt, macht etwas Unrecht. Erst wenn Sie wissen, wo Sie sind und was Ihnen entgeht, können Sie auf Kurs korrigieren und etwas für sich und Ihren Organismus tun.

Machen Sie eine ausgeglichene, gesundheitsfördernde Diät zu Ihrem Partner, um sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Wer sich auf Reisen gut erholen will, muss nicht jeden Tag wie verrückt herumlaufen und jeden Tag sportliche Aktivitäten ausüben. Sie haben auch einige Wege, Ihre Fahrt sportlicher zu machen, ohne eine echte sportliche Tätigkeit ausübt.

Integrieren Sie die nachfolgenden Tätigkeiten in Ihren Reisetag und verbessern Sie Ihre Fitness auf verspielte Weise: Manche Sportaktivitäten sind besonders geeignet, um sie regelmässig auf Ihrer Tour zu betreiben. Für ein Kräftigungstraining mit eigenem Gewicht braucht man nur ein wenig Raum auf dem Fußboden und einen Sessel oder eine Türe für ein wenig Bewegung, aber das sollte in den meisten Teilen der Erde möglich sein.

An vielen Stellen, vor allem in der freien Natur, genügt ein simples Tuch, um Ihre ganz persönlichen Yoga-Routinen durchzuführen. Nutzen Sie Ihre Fahrt, um die verschiedenen Yoga-Studios auf der ganzen Erde zu durchqueren. Nutzen Sie die Gelegenheit, so oft wie möglich ins Meer zu springen und ein wenig zu fahren.

Schwimmtraining ist ein aufsehenerregendes Ganzkörpertraining, mit dem Sie Ihren Organismus sanft trainieren. Es ist umso schwerer, eine sportliche Routine zu erstellen, je rascher man reist und je öfter man den Ort wechselt. Die permanente Anpassung an die neuen Gegebenheiten kann sehr anstrengend sein und die Sehnsucht nach Bewegung mindern.

Es ist nicht nur aus sportlichen Gründen empfehlenswert, ruhig zu reisen. Außerdem werden Sie durch den raren Standortwechsel weniger belastet und kommen so manchmal dem tatsächlichen Reisegrund ein Stück weiter. Für die Entwicklung einer sportlichen Routine sollten Sie Ihr Studium immer zu einer festen Zeit an einem festen Tag abarbeiten.

Mit ihm programmieren Sie Ihren Geist und Ihre Seele in diese neue Sucht. Anwendungen wie z. B. die Trainingseinheit für Anfänger (Nike Trainingsclub, Sei dein eigenes Fitnesscenter und das Laufen mit verschiedenen Trainingsplänen für unterschiedliche Zielsetzungen und erinnere dich an deine Trainingseinheiten. In Verbindung mit der Anwendung Sei Dein eigenes Fitnesscenter ist dieses Workout nicht zu schlagen, wenn Du Deine Muskulatur ohne Fitnesscenter und Ausrüstung aufbaut.

Ideal für unterwegs! Ein umfangreiches, sehr schönes Fitnessprogramm mit zahlreichen Programmen und Instruktionen. Ein Programm, das jeder Besucher dabei haben sollte! Die besten Fitness-Podcasts auf dem ganzen Welt! Er gibt Ihnen nicht nur konkrete Hinweise zu den Themen Bewegung und Bewegung, sondern spornt Sie mit jeder Episode so sehr an, dass Sie sofort starten möchten!

Einen besonderen Ansporn, die Laufroutine auf Reisen fortzusetzen, bietet zum Beispiel die Anmeldung zu einer Laufveranstaltung im Auslande. Ein tolles Mittel, um zu erleben, wie die Menschen durch die Sportart verbunden werden! Sie wollen nicht allein sportlich sein? In vielen Orten der Erde gibt es Meetups mit verschiedenen Zielgruppen, die sich zum Sprachenlernen, Koch- oder Sportunterricht zusammentun.

Die meisten Ausrüstungen können vorort geliehen werden (sogar ein Wanderzelt und ein Schlafsack) und bedenken Sie, wie viel Ihrer Fahrzeit Sie für Ihren sportlichen Einsatz aufwenden möchten, so dass es sich auszeichnet. Wählen Sie Ihre Sportbekleidung zum Joggen, Fahrradfahren etc. so, dass Sie sie natürlich auch nach dem Wäschewaschen als "normale" Kleidung tragen können.

Sie können Ihre Joggingschuhe auch für den Alltag nutzen und müssen kein zweites Pärchen mitbringen. Sie kommen auf Ihrer Fahrt in Staaten und Regionen, in denen es nicht immer leicht ist, Ihren sportlichen Alltag zu durchlaufen. Bei extremen Bedingungen wie großer Wärme und eisiger Kälte, bei denen selbst der tägliche Reiseprozess schwierig ist, sollten Sie sich nicht zu sportlichen Aktivitäten um jeden Preis drängen.

Ich kann Ihnen jedoch helfen, die Fallstricke zu überwinden, auf die Sie während Ihrer Fahrt stoßen können: Nutzen Sie die kühle Zeit am Morgen für Ihr Sportgerät und suchen Sie den Schirm. Versuchen Sie, Ihren sportlichen Aktivitäten im Haus nachzugehen, und wenn das Schlimmste kommt, gehen Sie ins Fitness-Studio. Joggen macht auf dem Tretmühle weniger Spass, aber man kann sich dort auch kein Stückchen abknicken.

Die Fitness ist grenzenlos! Damit steht dem Erhalt oder dem Aufbau Ihrer Fitness auf Reisen nichts mehr im Wege! Doch bei allen ambitionierten Zielsetzungen ist es immer darauf zu achten, den Spass am Spiel nicht zu vernachlässigen. Eine sportliche Routine hat keinen Sinn, wenn man sie nicht genießt.

Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Stimmung, sondern auch auf die gesamte Anreise. Nehmen Sie Fitness und sich selbst nicht zu ernst. Probieren Sie unterschiedliche Sportaktivitäten in Ihren Zielländern aus, verbinden Sie sich mit anderen Sportlern und entdecken Sie die ganze Vielfalt der Sportmöglichkeiten! In ihrem Blogeintrag REISEN SPIELEN und ihrem YouTube-Kanal erzählt sie von ihren Erlebnissen.

Jetzt möchte ich von Ihnen wissen - was ist Ihr Lieblingssport auf Reisen und welche Angewohnheiten verfolgen Sie, um sich auf der Straße gesund zu ernähren?

Mehr zum Thema