Fitness Trainer Kosten

Persönliche Trainerinnen und Trainer offerieren Ihnen heute in der Regel eine breite Palette von Dienstleistungen.
Eine gute Trainerin sorgt für den Menschen und sein Wohlbefinden - und nicht nur für die Teilbereiche.
Die Personentrainer der Sterne geben kein Muskeltraining für weniger als 100 EUR pro Std. ab. Aber auch für den preiswerten Durchschnittsbürger gibt es so genannte Low-Cost-Angebote, bei denen die Kosten für den persönlichen Trainer unter 50 EUR liegen - aber hier sollte man sorgfältig und entscheidend fragen, ob das Coaching zu einem solchen Betrag wirklich wirksam sein kann.
Ökonomisch betrachtet muss ein hauptamtlicher Trainer mindestens 70 bis 80 EUR pro Arbeitsstunde erwirtschaften.
Scharon Stones hat es, J.Lo benutzt es regelmässig, und auch die Pop-Ikone, Frau Magdalena, geniesst es: "Wir reden über den persönlichen Trainer.

Persönliche Trainer bieten Ihnen heute in der Regel eine breite Palette von Dienstleistungen an. Das Angebot des Fitness-Gurus bezieht sich nicht mehr nur auf Erklärungen, wie man Sit-ups richtig durchführt oder wie man Klimmzüge trainiert. Die Lebenshaltungskosten sind umso höher, je größer die Stadt ist. Und auch für den Personal Trainer. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einen Überblick über unser Leistungsangebot geben und Sie über die Kosten des Personal Fitness Trainings bei Bi PHiT informieren.

Rundum-Paket: Persönliche Fitnessunterstützung

Persönliche Trainerinnen und Trainer offerieren Ihnen heute in der Regel eine breite Palette von Dienstleistungen. Der Fitnessguru bietet nicht mehr nur Erläuterungen, wie man Sit-ups richtig durchführt oder wie man Pull-ups trainiert. Eher gibt es heute eine Rundum-Beratung für die Kunden, die neben dem eigentlichen Fitness-Training auch Gesichtspunkte wie die gesundheitliche "allgemeine LebensfÃ?hrung und -gesundheit sowie motivationelle und/oder psychologische EinflÃ?

Eine gute Trainerin sorgt für den Menschen und sein Wohlbefinden - und nicht nur für die Teilbereiche. Kein Wunder, dass die kostspielige Unterstützung und der Rat eines persönlichen Trainer nicht wirklich niedrige Kosten verursachen. In der Regel liegen die Kosten zwischen 50 und 100 EUR pro Std., allerdings ohne Obergrenze.

Die Personentrainer der Sterne geben kein Muskeltraining für weniger als 100 EUR pro Std. ab. Aber auch für den preiswerten Durchschnittsbürger gibt es so genannte Low-Cost-Angebote, bei denen die Kosten für den persönlichen Trainer unter 50 EUR liegen - aber hier sollte man sorgfältig und entscheidend fragen, ob das Coaching zu einem solchen Betrag wirklich wirksam sein kann.

Ökonomisch betrachtet muss ein hauptamtlicher Trainer mindestens 70 bis 80 EUR pro Arbeitsstunde erwirtschaften.

Fitnesstrainer für Prominente und normale Menschen

Scharon Stones hat es, J.Lo benutzt es regelmässig, und auch die Pop-Ikone, Frau Magdalena, geniesst es: "Wir reden über den persönlichen Trainer. Private Trainer wie z. B. Carsten Schellenberg aus Berlin (siehe Bildergalerie) sind sehr beliebt. Einer der Gründe: Fitnessstudios können eine solche Intensivbetreuung und ein massgeschneidertes Training nicht anbieten - es sei denn, sie offerieren auch Privatunterricht gegen Aufpreis (z.B. Club-Multi Fitness-First, ab 31 Euro/30 Min.).

Persönlicher Trainer: Lernen, bei ihm zu bleibenDer Trainer passt sich ganz den Anforderungen und Bedürfnissen seiner Kunden an - gute Ratschläge beschränken sich dabei nicht nur auf Sportaktivitäten, sondern umfassen auch gesunde Ernährung und einen allgemeinen Lebensstil; vom Kühlschrank-Check bis zur Unterstützung auf Dienstreisen (Beispiele für Angebote sind in der untenstehenden Übersicht zu finden).

Dabei steht die Fragestellung im Vordergrund: Wie bereite ich mich auf ein kontinuierliches Lernen vor? Das wirkliche Problemfeld vieler Menschen, die ihre Fitness und Fitness steigern wollen, ist laut Salzburger: "Ein persönlicher Trainer befähigt ihre Kundinnen und Kunden, den Komfortbereich zu überschreiten und die sportlichen Einschränkungen zu durchbrechen.

Ein weiterer Pluspunkt der Intensivbetreuung ist, dass der Trainer das Trainingsprogramm kontrollieren und die Trainingsintensität und das Lastvolumen fachgerecht überwachen kann. Das persönliche Coaching muss nicht jede Woche durchgeführt werden. Sie kann auch in größeren Zeitabständen von ca. 14 bis 21 Tagen zusätzlich zum selbstständigen Trainieren ablaufen. Wertvolle Vorschläge aus dem Privattraining werden Sie für die nächste eigenständige Trainingsphase anregen.

Wie viel kosten die Trainer? 70 bis 80 EUR pro Stunden. Sie können für nur 39 EUR einen Bus z.B. bei www.yourpersonaltrainer.de reservieren. Der 1999 gegründete Bund der Deutschen Personentrainer (BDPT) steht Billigangeboten skeptisch gegenüber. Wenn ein Fitness-Trainer wirklich von seinem Beruf lebt, muss die Preisbildung in eine ganz andere Richtung gehen ", sagt BDPT-Autor Dr. med. Jürgen Pagel. 2007.

Teilzeitbeschäftigte können weniger anrufen, da sie in der Regel weniger Kosten haben. Probieren Sie es gleich aus - hier geht´s um ein persönlicher Trainer nur für Sie zu werden! Er will alle Menschen gesund machen, ohne Unterschied: der Berlin Trainer Carsten Schellenberg. 2. Seinen letzten großen Erfolg hatte der 49-jährige als Sternenschleifer, als er 2009 ein Werk mit der Darstellerin Franz Potentes verfasste ("Kick Ass", Moskauer Verlagshaus, 16,95 Euro).

Im Jahr 2010 sorgt er für Aufsehen in den Medien: Durch intensives Workout und eine konsequent ereilte Diät verwandelt er den Waschbrettbauch von Herrn Soost in ein respektables Waschtischtuch. Die Berlinerin ist eine der erfolgreichen Privattrainerinnen Deutschlands. Nun eröffnete "Schelle" ein eigenes Atelier für persönliches Lernen, den "Black Rock": www.fitnessworker.de.

von Michaela Herzog