Fitness welche Supplemente

Welche Ergänzungen gibt es

Sie gilt als Energielieferant und steigert die geistige Fitness. Hier werden die besten Ergänzungen zum Muskelaufbau erklärt. Die Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau sind ziemlich verwirrend, und das wiederum von unzähligen Anbietern auf dem Markt. Sie finden hier alle Artikel über sogenannte Nahrungsergänzungsmittel (auch Nahrungsergänzungsmittel genannt). Zu den typischen Nahrungsergänzungsmitteln, wie z.

B. Proteinpulver, gibt es eine ganze Reihe von nützlichen Nahrungsergänzungsmitteln mit einer Vielzahl von Wirkungen.

Welche Ergänzungen gibt es

Welche Bedeutung hat der Ausdruck Ergänzung und warum wird er benötigt? Nahrungsergänzungen sind Präparate für eine gesteigerte Zufuhr des Humanstoffwechsels mit sehr spezifischen Wirkstoffen und Nützlingen. Nahrungsergänzungen sollen nach EU-Recht die generelle Nahrung des Menschen aufwerten. Eine Nahrungsergänzung kann ein Nährstoffkonzentrat oder ein Erzeugnis sein, das andere Stoffe mit ernährungsphysiologischer Bedeutung enthält.

Was für Ergänzungen gibt es? Beilagen können auf verschiedene Art und Weisen kategorisiert werden. Die Nährstoffe umfassen alle Erzeugnisse mit einem hohen Heizwert. Im Regelfall sind oder könnten diese in grösseren Quantitäten konsumiert werden und bilden eine theoretische Grundlage für die Ernährung. Andererseits haben auch Aminosäuren oder Speisefettsäuren (CLA, OM3 ) einen hohen Heizwert.

Als Nahrungsgrundlage sind diese Präparate jedoch nicht gut verträglich und können nur in ganz spezifischen Dosierungen verzehrt werden. Die Wirkstoffe umfassen alle Erzeugnisse ohne physiologische Brennwerte. Sie können in der Regel nur in gewissen, in der Regel sehr kleinen Stückzahlen konsumiert werden. Hierzu gehören unter anderem Mineralien, Vitaminpräparate, Vitamine, pflanzliche Sekundärstoffe und andere Organika, die eine vollständige, aber auch gezielte Diät für den Menschen ermöglichen sollen.

Selbstverständlich können Nahrungsergänzungsmittel auch nach ihrer Wirksamkeit und Zielsetzung klassifiziert werden, egal ob sie einen gesundheitlichen oder nicht. Darunter fallen Traubenzucker und Vitamin C, aber auch Kohlenhydrat-Kombinationen. Ich rechne auch Gewichtgewinner zu dieser Kategorie, da ihre Hauptbestandteile Kohlehydrate sind. Daraus erreicht man rasch die Produktgruppe der muskelaufbauenden Mittel, die neben Kohlenhydraten, Proteinen und Weight Gainer auch solche ohne physiologische Brennwerte umfasst.

Die Zielsetzung dieser Präparate ist, wie der Titel schon sagt, das Wachstum der Muskulatur zu fördern. Ein weiterer Bereich sind die Testosteron-Booster, die neben gewissen Mineralien und Amino-Säuren auch spezielle Pflanzenstoffe (Tribulus terrestris) oder die Inhaltsstoffsequenz gewisser Gewächse (Maca) enthalten. Desweiteren gibt es Präparate, die durch eine bestimmte Kombination von Inhaltsstoffen die Leistungsfähigkeit des Körpers steigern sollen, so genannte Trainingsbooster oder Pump Booster.

Darüber hinaus gibt es die Produktgruppe, die die schnellstmögliche Regenerierung des Organismus erreichen soll. Hierzu gehören Kreatin, Vitamin, Mineralien, Kohlenhydrate und Eiweiße in einer gewissen Menge und einem gewissen Mischungsverhältnis. Eine weitere Produktgruppe stellen diätetische Erzeugnisse dar. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, bestimmte Erzeugnisse in bestimmte Gruppen einzuteilen, die sich in erster Linie am sportlichen Zweck orientieren.

Auf diese Weise können die meisten Erzeugnisse je nach Verwendungszweck in verschiedene Produktgruppen eingeteilt werden. Nahrungsergänzungsmittel sind in Pulverform, als Kapsel, Tablette, Lösung oder als Fertiggetränk zu haben. Für jedes dieser Ziele finden Sie in den jeweiligen Rubriken eine große Anzahl hochwertiger Ergänzungen.

Mehr zum Thema