Fitnessbetriebswirt Ausbildung

Seit 15 Jahren bildet das IST-Studieninstitut hochqualifizierte Nachwuchskräfte für eine gelungene Laufbahn in der Golfindustrie aus.
Seit 15 Jahren bildet das IST-Studieninstitut hochqualifizierte Nachwuchskräfte für eine gelungene Laufbahn in der Golfindustrie aus.
Auf alle geschäftlichen Bedürfnisse des Golfmarkts abgestimmt, bieten die IST-Studieninstitute spezielle Abschlüsse mit Anerkennungen: "Die Ausbildung zum Golflehrer": Wer sich Grundkenntnisse im Golfsport aneignen möchte, dem steht bei IST auch der Lizenzlehrgang "Golf-Fitnesscoach" zur Verfügung.
Innerhalb von 36 Monate erhalten die Trainees die IST Abschlüsse als Golf Manager (IST) und Sports and Fitness Business Administrator (IST).
Im Rahmen der Ausbildung werden den Teilnehmern das IST-Diplom "Golf Operations Management" sowie die IST-Zertifikate "Golf Secretary" und "Golf Fitness Coach" verliehen.

Das IST-Studieninstitut hat ein neues Ausbildungskonzept für den kaufmännischen Nachwuchs entwickelt, das optimal auf die Besonderheiten des Unternehmens zugeschnitten ist: die in Deutschland einzigartige Ausbildung zum "Sports and Fitness Business Administrator (IST) / Junior Golf Manager (IST)". Diploma sport and health trainer / diploma fitness business economist in training. Die Suche nach'Ausbildung zum Sport- und Gesundheitstrainer (IST) / Sport- und Fitnessbetriebswirt (IST) Osnabrück' ergab keine Treffer. Ausgebildet als Sport- und Fitnesskaufmann. Fitnessbetriebswirt / Sport- und Gesundheitstrainer m/w.

Seit 15 Jahren bildet das IST-Studieninstitut hochqualifizierte Nachwuchskräfte für eine gelungene Laufbahn in der Golfindustrie aus.

Seit 15 Jahren bildet das IST-Studieninstitut hochqualifizierte Nachwuchskräfte für eine gelungene Laufbahn in der Golfindustrie aus. Aufgrund der Flexibilität und Praxisnähe der Ausbildungsangebote haben die Studenten die Chance, praxisorientiertes Spezialwissen während der Arbeit zu erwerben und anerkannt zu qualifizieren. Zusätzlich gibt es ein einzigartiges Trainingsmodell, das für die nächste Generation von Industriespielern konzipiert wurde, sowie einen Universitätsabschluss, der sich an Golfführungskräfte wendet.

Auf alle geschäftlichen Bedürfnisse des Golfmarkts abgestimmt, bieten die IST-Studieninstitute spezielle Abschlüsse mit Anerkennungen: "Die Ausbildung zum Golflehrer": Wer sich Grundkenntnisse im Golfsport aneignen möchte, dem steht bei IST auch der Lizenzlehrgang "Golf-Fitnesscoach" zur Verfügung. Die Golfplätze können seit 2011 ein neuartiges Trainingskonzept für die Ausbildung ihrer gewerblichen Auszubildenden einsetzen, das bestens auf die besonderen Merkmale ihres Unternehmens abgestimmt ist: die vom IST-Studieninstitut entwickelten und in dieser Form in der Bundesrepublik einzigartigen Firmenausbildung zum "Sports and Fitness Business Administrator (IST) / Junior Golfer (IST)".

Innerhalb von 36 Monate erhalten die Trainees die IST Abschlüsse als Golf Manager (IST) und Sports and Fitness Business Administrator (IST). Darüber hinaus werden sie auf die Außenprüfung zum Sportfachkaufmann (IHK) und damit auf eine öffentlich-rechtliche Berufsausbildung vorbereitet. 2. In der Ausbildung werden 35 bis 40 Wochenstunden auf dem Golfplatz gearbeitet.

Im Rahmen der Ausbildung werden den Teilnehmern das IST-Diplom "Golf Operations Management" sowie die IST-Zertifikate "Golf Secretary" und "Golf Fitness Coach" verliehen. Die Ausbildung wird durch einen einführenden Greenkeeping-Kurs untermauert. Mit der universitären Fortbildung "Senior Greenhouse" (FH) wird die erste bundesweite Hochschulausbildung im Bereich des Golfsports angeboten und das wissenschaftliche Know-how für die Tätigkeit im Bereich des Managements eines Top-Golfplatzes vermittelt. Absolventinnen und Absolventen dieser Ausbildung erwerben ein exklusives Studium und fachliches Know-how.

Die Angebote werden vom IST-Studieninstitut und dem Internationalen Sportmedizinischen Zentrum der Universität Koblenz durchgeführt. Diese universitäre Weiterbildung hat zum Zweck, Führungskräfte im Bereich des Golfmanagements bedarfsgerecht zu qualifizieren. Sie sind als Führungskraft ein gefragter und erfahrener Kontakt. Eine universitäre Weiterbildung umfasst ein halbes Jahr (fünf Monate) und umfasst fünf viertägige Blockseminare.

Hochschulabsolventen bekommen ein Universitätszertifikat. Die Fortbildung wendet sich an Manager im Golfsport, die ihr bestehendes Managementwissen mit einer golf-spezifischen universitären Fortbildung ausbauen und ausbauen wollen, um auch in der Zukunft eine Führungsrolle im Wettkampf zu haben. Der 18-monatige Kurs vermittelt den Teilnehmern das nötige Know-how, um mittel- und langfristig eine Perspektive für das Golfplatzmanagement und die Vermarktung zu haben.

Das Weiterbildungsangebot reicht von wirtschafts- und sport-rechtlichen Grundkenntnissen über die Gestaltung und den Aufbau eines Golfplatzes bis hin zu Finanzierungs- und Wirtschaftlichkeitsfragen, z.B. das IST-Diplom als "Golf Operations Manager (IST)" qualifiziert die Teilnehmenden für Aktivitäten in Golfschlägern, privatwirtschaftlichen Golfbetrieben, öffentlichkeitswirksamen Golfplätzen, aber auch in Sportmarketing-Agenturen mit dem Fokus auf den Golfsport.

Das Weiterbildungsangebot wendet sich vor allem an Menschen, die bereits haupt-, haupt- oder nebenamtlich im Golf- sport tätig sind, ist aber auch für Lateral Riser gleichermaßen gut einsetzbar. Darauf basierend kann mit der universitären Fortbildung "Senior Golf Management (FH)" ein Hochschulabschluss erlangt werden. Für die Anforderungen der Golfindustrie hat das IST-Studieninstitut den halbjährigen Fernlehrgang "Golf Secretary (IST)" aufgesetzt.

Die Fortbildung besteht aus fünf Studienbüchern und einem Lehrgang und macht die Kursteilnehmer speziell auf die täglichen Sekretariatsarbeiten eines Golfplatzes fit. Sie lernen den richtigen Kontakt zu unseren Partnern und Partnern, erfahren viele praktische Tipps zur Durchführung von Spielen und Turnieren sowie den Einsatz von branchenspezifischen Software-Anwendungen und das Know-how für eine effektive Officeorganisation.