Fitnesskurs

Auf in die Clubs! Beliebteste Fitnesskurse in Hamburg

Der beste Fitnesskurs in Hamburg? Mit Aquafitness, Yoga, Bauchbeinen, Po-Training und Co. haben Sie die Qual der Wahl. In unserem Basic Step-Fitnesskurs werden die grundlegenden Schritte des Step-Trainings vermittelt. Fitniskurse vom Feinsten: Zumba, Pilates, Piloxing und vieles mehr.

In Ludwigsburg & Tammerfeld bieten unsere Fitnessstudios Zumba, Bodypumb, Yoga, Pilates, Spinning und vieles mehr.

Auf in die Kneipen! Beliebteste Fitness-Kurse in Deutschland

Die Trendmetropole par excellence ist die Hansestadt Hamburg, die Menschen sind zurückhaltend und die Rheiner sind alle verrückt nach Karneval? In 37 deutschen Großstädten können Sie im Monat April in unseren Vereinen ausbilden. Wählen Sie aus über 3.500 Gängen pro Tag, machen Sie sich mit unseren persönlichen Trainer vertraut, regenerieren Sie sich in unseren Saunas und nehmen Sie an vielen Veranstaltungen teil.

Was tun die Burger, um all diese Kohlenhydrate auszuscheiden? Weil Sie mit 330 Gängen pro Tag in unseren Hamburgischen Vereinen die freie Zeit haben. "Eine Wassergymnastik ist ein Gelenk schonendes Ganz-Körper-Training, das alle Muskeln stärkt", sagt Nationale Gruppen-Fitness-Managerin Vereinbarung. Besonders geeignet für die körperliche Ertüchtigung sind Lehrgänge wie z. B. Acqua joggen, Acqua z. B. zum Joggen, Capt.

Neben dem fugenschonenden Gesichtspunkt ist der Wasserwiderstand, gegen den man konzentriert wirkt, ein weiterer Pluspunkt von AcquaTrainings. "Auch bei Venenproblemen ist Wassergymnastik gut", sagt Frau Peffer und rät jedem, der baden kann. Leib, Verstand und Geist in Harmonie miteinander verbinden - darum geht es in unseren Yogakursen. Dieser Kurs ist sowohl zum entspannten Start in den Tag als auch zum Abschalten von einem anstrengenden Tag geeignet.

Entspannen ist ebenso gewährleistet wie die Beweglichkeit des eigenen Körpers, was sich positiv auf Ihr Wohlbefinden während des Trainings auswirkt. Aber für wen sind diese Studiengänge geeignet? "Alle können teilnehmen, aber es ist sehr wichtig, dass du auf deinen eigenen Leib hörst und die Übung machst, damit sie sich gut anfühlt". Sie arbeiten mit dem Leib, nicht gegen ihn", weiss sie.

Bei der Körperpflege geht es vor allem darum, ein verbessertes Gefühl für den eigenen Organismus zu haben. Bei unseren Bauchmuskeltrainings verbrennen Sie viele Kilokalorien und sind bis zum nächsten Tag auf jeden Falle bereit für kurze Hosen & Co. wie immer. Weil KörperFit und Bauchbeine unten einen klaren Akzent setzen: Kräftigen. Für den ganzen Leib.

Dass die beiden Gänge zu den populärsten der Hansestadt gehören, weiss Veronika: "Das belebende Ganzkörpertraining ist für den nachhaltigen Abbau von Fett bestens geeignet und daher unbedingt zu empfehlen. "Der Magen, die Füße, der Hintern und das Gewicht des Körpers sind die einzigen Werkzeuge, die im Rahmen des Kurses verwendet werden, während auch Hanteln und Schläuche verwendet werden. Dies auch bei typisch hamburgischem Wetter.

Weil unsere Fahrradkurse nicht nur bedingt schulen, sondern auch gelenkschonend sind. "Der Kurs ist für alle gesünderen Kursteilnehmer geeignet." Die trainingswissenschaftlichen Ergebnisse werden hier in das Gruppenfitnesstraining einfließen. Véronika rät: "Absolute Trainingseinsteiger können auch ein Bauchmuskeltraining absolvieren, aber im Grunde ist es für jeden gut durchdacht.

"Die DetoxRebel gehen in der nächsten Wochen nach Berlin."

Mehr zum Thema