Fitnessraum Erfahrungen

Dann war die Atmosphäre etwas weg und die Live-Übertragungen der komplett überlaufenen Strecken waren einfach nur ärgerlich.
Das erste Mal musste man sich daran gewöhnen, dass die Turnschuhe neben einem Schwimmbad grinsen oder am (echten.
In 10 Min. einsatzbereit? Die Sache mit dem Fitnessraum ist für mich nicht so sehr die unglaubliche Location, sondern die Kursdauer.
So gibt es bei Magen & Nagel zum Beispiel den Hauptgang mit 61 Min., aber auch das Warm-up und Stretching mit je 5 Min.
Ehrlich gesagt - wie viel stärker sind Sie motiviert, wenn Sie wissen, dass Sie einen Lehrgang abgeschlossen haben.

Das unabhängige Testbericht mit Vor- und Nachteilen über fitnessRAUM.de. Wie fitnessraum.de im Online-Fitnessportaltest abgeschnitten hat, lesen Sie hier. Die Prokrastination - ein neuer Fitness-Trend aus Übersee? Die Stadtwerke Schleswig haben vor zwei Jahren als großer regionaler Arbeitgeber einen Fitnessraum für ihre Mitarbeiter erworben. Nutzen Sie neutrale Fitnessraumerlebnisse oder bewerten Sie den Fitnessraum selbst.

Die etwas andere Online-Studio

Dann war die Atmosphäre etwas weg und die Live-Übertragungen der komplett überlaufenen Strecken waren einfach nur ärgerlich. Es war wie im gewöhnlichen Atelier - ein Gang dauerte in der Regel 45-60 min. Bei Fitnessraum. Dagegen ist alles ganz anders und auch nach knapp 3-monatiger Zugehörigkeit bin ich immer noch sehr enthusiastisch.

Das erste Mal musste man sich daran gewöhnen, dass die Turnschuhe neben einem Schwimmbad grinsen oder am (echten!) Sandstrand aufstehen. Der große Pluspunkt dabei sind die sehr variablen Unterrichtszeiten, da zwischen 5 und 60 min nahezu alles möglich ist.

In 10 Min. einsatzbereit? Die Sache mit dem Fitnessraum ist für mich nicht so sehr die unglaubliche Location, sondern die Kursdauer. Es wird ein Trainingsprogramm oder ein Lernziel (z.B. Magen und Taille) gewählt und dann nicht nur ein oder zwei Gänge von je 45 oder 60 min, sondern meist zumindest ein langer, aber auch viele detaillierte Gänge, die viel kürzere sind.

So gibt es bei Magen & Nagel zum Beispiel den Hauptgang mit 61 Min., aber auch das Warm-up und Stretching mit je 5 Min., das Core- und Cardiotraining mit je ca. 10 Min. Es handelt sich um eigenständige Lehrveranstaltungen, die am Ende des Kurses auch in ein privates Online-Kursbuch eintragbar sind.

Ehrlich gesagt - wie viel stärker sind Sie motiviert, wenn Sie wissen, dass Sie einen Lehrgang abgeschlossen haben? Ich bin sehr zufrieden und bin nicht daran interessiert, wie kurz oder lang der Lehrgang war. Meiner Ansicht nach bietet der Fitnessraum auch eine große Vielfalt, jedenfalls im Gegensatz zum konventionellen Fitness-Studio.

Wýhrend man oft wýhrend des "Pre-Trainings" auf die leise oder unverstýndliche Gesangsstimme des Trainierenden zu hýren sucht, gibt es im Fitnessraum beinahe immer den/die TrainerIn und zusýtzlich den SprecherIn, der/die alle ýbungen erklýrt und auch rechtzeitig im Voraus sagt, was sofort zu tun ist. Währenddessen machen die Lehrer alle Aufgaben und lachen nur noch in die Kameras.

Fitnessraum. de und sein Naturfeind, der jedoch beim Sport die Tablette aufnimmt. Der Fitnessraum verfügt neben über 500 Plätzen in über 20 verschiedenen Disziplinen über weitere Angebote zum Wohlfühlen. Somit können alle Lehrveranstaltungen in einem Terminkalender geplant werden, es gibt verschiedene Überblicke und Optionen, die ein rasches Auffinden der Lehrveranstaltungen gewährleisten.

Wenn Sie Ihr Körpergewicht eingeben, wird dies nicht nur als Kurve dargestellt, sondern das Trainingsprogramm stellt auch den einzelnen Kalorienbedarf für jeden einzelnen Gang vor. Ein absolutes Superding, das mir immer sehr gut gefiel, auch wenn es mal nüchtern war, wie wenig man konsumiert. Bei der Kalender-Funktion konnte ich mich bisher nicht so sehr aufwärmen, da man jeden Gang immer wieder individuell betreten muss.

Die Anmeldung läuft nahezu vollautomatisch ab, denn nach jedem Trainingsende wird im Fitnessraum gefragt, ob Sie den Lehrgang in Ihr Trainings-Tagebuch übernehmen möchten. Der Fitnessraum gliedert seine Angebote in 3 unterschiedliche Trainingsstufen. Vielmehr sind es ganz simple Aufgaben, denen man gut nachgehen kann. Level 3 ist jedoch noch gut zu meistern, wenn man eine gewisse Grundkondition hat.

Mit der Zeit versuchte ich mich an allen Arten von Kursen und entdeckte immer wieder dasselbe: Zunächst die Füße, dann die Bauchmuskeln und so weiter. Oft gibt es ein paar wenige Aufgaben, die in verschiedenen Formen oder Geschwindigkeiten wiedergegeben werden. Die Lerneffekte beginnen sehr rasch, besonders bei den Stufen 1 und 2, da die Aufgaben nicht sehr aufwendig sind, sondern sich immer wiederholten.

Durch meine sportliche Ausbildung in verschiedenen Real-Life-Kursen habe ich mich sehr gut betreut gefühlt. Hier gibt es Dinge wie "Bauch weg" oder auch das Prominenten-Training. Schauen Sie sich aber "Quick-Fitness" an, denn dort finden Sie 10 Gänge, die nicht mehr als 15 min. ausmachen.

Das 5-minütige Aufwärmen der "Bauch&Taille" wurde rasch zu meinem Lieblingsplatz und der Kernkurs aus der selben Reihe kam mit. Auch wenn es nur 10 min waren, wurde ich deutlich satter. Später kam der folgende Lehrgang ("Fit mit Linda - Totalkörper im Stand") hinzu, den ich bis vor kurzer Zeit sehr regelmässig trainierte.

Ich habe an schönen Tagen (und wenn der kleine Junge schlief) etwa 35 Min. pro Tag trainiert, mal nur 5, mal gar nicht. Ich bin aber so weit gekommen, dass ich den ganzen Tag den ganzen Tag über den Golfsport verpasst habe. Jedenfalls, wenn die Kleinen nicht wochenlang einen Molar nach dem anderen geschoben haben und es vorziehen würden, mitgenommen zu werden.

Und er streckt seine Hände aus, wenn die Dame auf dem Schirm ihre Hände hochhebt, und er tritt sehr rasch mit seinen kleinen Füssen, wenn er an Ort und Stelle umherläuft. Abhängig von der Motivation des Tages geht er jedoch rasch wieder ins Spiel und läßt mir mit etwas Glück genügend Zeit.

Also macht er 2-3x pro Woche Clowns und fand es völlig witzig, mir bei den Übungsaufgaben zu assistieren. Aber noch lustiger ist es für ihn, meinen Schädel beim Liegestützen immer wieder nach vorne zu schieben - am liebsten ganz durch. An einigen verregneten und heimischen Tagen habe ich ihm bewusst einige einfache Strecken ausgesucht, die er auch mit großer Begeisterung zu absolvieren hatte.

Noch heute bin ich sehr überrascht, dass er auf einmal vierbeinig gekniet und sein Fuß beinahe vollkommen nach rückwärts gestreckt hat. Sie sind abwechslungsreich und kompetent, die verschiedenen Unterrichtszeiten sind für mich mehr als einfallsreich. Der Urlaubshintergrund macht mehr Spaß und Entspannung, auch wenn das Lächeln der Betreuerinnen und Betreuer mal etwas zu sehr ist.

Auch die gekleideten Turnschuhe, die zwar Fell haben, aber gekleidet sind, gefallen mir. Professionalismus ist mir ein wichtiges Anliegen und gerade deshalb bin ich im Fitnessstudio so gut aufgehoben. Deshalb bin ich in den besten Händen. Ich habe in den vergangenen Tagen die Aufgaben (hoffentlich) internalisiert, die kurzen Trainingsprogramme habe ich dabei. Nach dem ich in den vergangenen 3 Monaten dank der Kleinen kaum Zeit zum Training hatte, werde ich eine Auszeit nehmen und für mich selbst einsteigen.

Außerdem möchte ich sehen, ob die Anweisungen der Übung ausreichen, um alleine fortzufahren. Es gab in den vergangenen Jahren immer 10-15 minütige Trainings, die man dann vollständig und ohne Registrierung ansehen und natürlich auch ausbilden kann.

von Michaela Herzog