Fitnessstudio test

Über 10 Mio. Menschen sind Mitglied in Fitness-Studios - mit steigender Zahl. Doch nicht alle Vorschläge sind laut Stiftungswarentest überzeugend.
Einzig und allein die Firma Kaiserslautern konnte überzeugend sein. Wie erkennt man als Anfänger einen gut funktionierenden Fitnesscenter.
Beim Test der Stiftung war die Unterstützung in nahezu allen Handelsketten erweiterbar. Die Ausbilder waren nicht immer dabei.
Eine gute Trainerin oder ein guter Trainer lässt sich Zeit für die Aufnahmeprüfung und stellt zum Beispiel auch die Frage, wie viel sich jemand im täglichen Leben bewegen kann.
Laut FROBÖSE ist FROBÖSE optimal, wenn er neben der Geräteausbildung auch geeignete Schulungen anstrebt.

Mit der Stiftung Warentest geht es dem Marktführer allerdings nicht besonders gut. Athleten allein auf der breiten Etage: Stiftung Warentest kritisiert den Mangel an kompetentem Trainerpersonal in Discountstudios. Trotzdem sind mehr als zehn Millionen Deutsche in einem Fitnessstudio registriert - mehr als je zuvor. DIE BASIS-FITNESSPRÜFUNG BEI DER BUNDESWEHR BESTEHT AUS DREI TEILEN. Was macht deine Fitness:

Über 10 Mio. Menschen sind Mitglied in Fitness-Studios - mit steigender Zahl.

Über 10 Mio. Menschen sind Mitglied in Fitness-Studios - mit steigender Zahl. Doch nicht alle Vorschläge sind laut Stiftungswarentest überzeugend. Berlins (dap/tmn) - Rund 8600 Fitness-Studios in ganz Europa wetteifern um Mitspieler. Dennoch gibt die Stiftung Warmentest den großen Fitness-Ketten in einem laufenden Test ("test" Heft 9/17) keine gute Gesamtbewertung.

Einzig und allein die Firma Kaiserslautern konnte überzeugend sein. Wie erkennt man als Anfänger einen gut funktionierenden Fitnesscenter? Was ist der beste Weg, um mit der Ausbildung zu beginnen? Warum ein gutes Fitnessstudio? Neueinsteiger im Sport müssen vor allem zu Beginn des Trainings mitgenommen werden. Jeder, der einen Verein während eines Probetrainings ausprobiert, sollte darauf achten, ob er auf dem Kurs angesprochen werden kann - und ob er die Teilnehmer korrigiert, erläutert Professor Dr. med. Ingo Froböse vom Institut der Sportwissenschaften der Deutschen Hochschule für Sport in Köln. in seinem Vortrag.

Beim Test der Stiftung war die Unterstützung in nahezu allen Handelsketten erweiterbar. Die Ausbilder waren nicht immer dabei. Wie erkennen Sie einen erfolgreichen Ausbilder? Das Beste ist, nach der Qualifizierung zu fragen: "Aus meiner Perspektive sollten die Ausbilder über eine A-Lizenz verfügen", sagt er. Umfassend geschult sind Ausbilder, die einen Bewegungsberuf erlernt haben:

Eine gute Trainerin oder ein guter Trainer lässt sich Zeit für die Aufnahmeprüfung und stellt zum Beispiel auch die Frage, wie viel sich jemand im täglichen Leben bewegen kann. "So muss es sein", unterstreicht er. Insofern punktet die Injoy-Kette neben ihm. Ein guter Lehrer erläutert auch, welche Übungen für was da sind.

Laut FROBÖSE ist FROBÖSE optimal, wenn er neben der Geräteausbildung auch geeignete Schulungen anstrebt. "Besonders am Beginn macht der Organismus rasche Fortschritte", erläutert Dr. med. Dustin Dusch, Sprecher des Arbeitgeberverbandes der Deutschen Fitness- und Gesundheitseinrichtungen. "Das Spektrum reicht von Maschinenschulungen über Gruppenkurse bis hin zu Flexibilitätsschulungen", sagt er.

Die Testsiegerin aus dem Hause KraussMaffei ist ebenfalls nur für das Krafttraining an Maschinen geeignet. Eine gute Ausrüstung ist laut Froböse weniger wert als die Intensivpflege. Laut Stiftungswarentest sind die großen Filialisten alle mit modernsten Maschinen ausgestattet. Laut den Testpersonen erhält man für 20 EUR im Monat eine gute Ausrüstung, aber der Klient ist nicht gut genug eingewiesen.

Beispielsweise kostet die Testsiegerin für die Ausbildung nach Angaben der Stiftung Warentest mindestens 590 EUR im Jahr. FROBÖSE rät Ihnen, sich nur für eine kürzestmögliche Zeit zu engagieren. Drei von sieben Filialisten bieten im laufenden Test in einigen Ateliers kurzfristige Laufzeiten an: Fitnesstraining für einen ganzen Tag und Easyfitnesstraining für einen ganzen Tag, Spritzen für drei Personen.

Nach der Unterzeichnung ist es nicht so leicht, aus einem solchen Auftrag auszusteigen. Was ist der beste Weg für Einsteiger in die Ausbildung? Zum Beispiel zum Aufwärmen auf einem Tretmühle oder Fahrrad-Ergometer. Danach werden die sieben grössten Gruppen trainiert: "Muskeln müssen verbrennen, damit sie wachsen", sagt er.

Wenn Sie ausgleichende Bewegungen machen müssen, nehmen Sie zu viel ab.

von Michaela Herzog