Fitnesstrainer Ausbildung Fernstudium

War ein diplomierter Fitnesstrainer bisher nur aus der US-Fernsehserie oder Reportagen aus der gehobenen Gesellschaft bekannt, wächst die Forderung nach Individual-Fitness.
Im Fernlehrgang (Dipl. Fitnesstrainer/in ) lernen Sie theoretische Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen in den Grundtechniken des 1:1-Trainings sowie in allen neuen Fitness-Trends.
haben bereits das Fitnesstrainer-Training abgeschlossen und wollen sich auf dieser Basis als persönlicher Fitnesstrainer auszeichnen, sind im (semi-)professionellen Wettkampfsport aktiv und wollen neue Wege gehen.
Im Training zum zertifizierten Fitnesstrainer lernen Sie alles, was Sie brauchen, um diesen entscheidenden ersten professionellen Arbeitsschritt zusammen mit Ihren Gästen zu gehen.
Damit Sie sich am Arbeitsmarkt durchsetzen können, sollten Sie als diplomierter Fitnesstrainer immer am Ball bleiben, sich sinnvoll von kurzlebigen Modetrends abgrenzen können und die entsprechende Kleingerätetechnik einsetzen können.

Geschulte Fitnesstrainer sind in der Lage, individuell zugeschnittene Trainingskonzepte zu entwickeln, übermäßige Belastungen zu vermeiden und so einen beruhigenden Fitnessaufbau zu gewährleisten. Das breite Spektrum der Zielgruppen stellt besondere Qualitätsanforderungen an die Ausbildung eines Fitnesstrainers. Dipl. Personal Fitnesstrainer verfügen über ein großes Wissen über Fitness und Gesundheit, das eng mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verknüpft ist. Sind Sie berufstätig, müssen Sie sich um eine Familie kümmern oder können aus anderen Gründen keine festen Zeiten in Ihren Terminkalender integrieren, ist unser Fitnesstrainer-Training als Fernstudium genau das Richtige für Sie. Mit unseren umfassenden Schulungen, die Sie entweder als Direktkurs mit Teilnahme oder als berufsbegleitendes Fernstudium absolvieren können, erhalten Sie in jeder Hinsicht die notwendigen Werkzeuge für eine erfolgreiche Coachingtätigkeit.

Trainingsziele und Tätigkeitsbereiche mit dem Fernstudium Diplomierter Fitnesstrainer/in

War ein diplomierter Fitnesstrainer bisher nur aus der US-Fernsehserie oder Reportagen aus der gehobenen Gesellschaft bekannt, wächst die Forderung nach Individual-Fitness. Mit dieser Ausbildung zum zertifizierten Fitnesstrainer erwerben Sie das notwendige Wissen und die notwendige Praxiskompetenz, um sich in diesem Geschäftsfeld optimal am Arbeitsmarkt zu platzieren.

Im Fernlehrgang (Dipl. Fitnesstrainer/in ) lernen Sie theoretische Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen in den Grundtechniken des 1:1-Trainings sowie in allen neuen Fitness-Trends. Viele weitere Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen runden die Inhalte ab, die es Ihnen erlauben, sich in einer 1:1-Situation professionell und sicher zu präsentieren.

haben bereits das Fitnesstrainer-Training abgeschlossen und wollen sich auf dieser Basis als persönlicher Fitnesstrainer auszeichnen, sind im (semi-)professionellen Wettkampfsport aktiv und wollen neue Wege gehen. Die Zielsetzung des persönlichen Lernens ist es, die gesetzten Zielsetzungen so effektiv wie möglich zu verwirklichen. Dies ist die einzige Möglichkeit, das Seminar so zu planen.

Im Training zum zertifizierten Fitnesstrainer lernen Sie alles, was Sie brauchen, um diesen entscheidenden ersten professionellen Arbeitsschritt zusammen mit Ihren Gästen zu gehen. Unterstütztes Stretchen - das Stretchen der Kundinnen und Kunden durch den diplomierten Fitnesstrainer - gibt den Kundinnen und Kunden die Gelegenheit, sich vollkommen zu erholen. Bei Ihrer Ausbildung zum zertifizierten Fitnesstrainer lernen Sie nicht nur diese Fertigkeiten, sondern auch viele weitere professionelle Arbeitsmöglichkeiten mit Ihren Auftraggebern.

Damit Sie sich am Arbeitsmarkt durchsetzen können, sollten Sie als diplomierter Fitnesstrainer immer am Ball bleiben, sich sinnvoll von kurzlebigen Modetrends abgrenzen können und die entsprechende Kleingerätetechnik einsetzen können. Bei Ihrer Ausbildung zum zertifizierten Fitnesstrainer erhalten Sie nicht nur Hintergrundinformationen über die historische Entstehung, physiologische Trainingseffekte und Materialwissenschaften zu den individuellen Tendenzen, sondern natürlich auch eine umfassende praktische Ausbildung.

In der Vergangenheit konzentrierte sich das persönliche Fitnesstraining nahezu ausschliesslich auf die Körperformung. Heutzutage muss ein persönlicher Fitnesstrainer ein viel größeres Leistungsspektrum umfassen. Aber auch der Prozentsatz der Älteren, die sich wegen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit an einen Spezialisten wenden, ist immens. Die Kenntnis der besonderen Merkmale des Trainierens im höheren Lebensalter ist daher für Sie als diplomierter Privattrainer ebenso wichtig, wie die Fähigkeit, auf die Anforderungen verschiedener Disziplinen einzugehen oder Kunden nach einer Verletzung oder Operation wieder gesund zu machen.

Ergänzt wird das Angebot eines persönlichen Fitnesstrainers durch aktives Körperübungen oder zielgerichtete Massage. Die Ausbildung zum zertifizierten Fitnesstrainer vermittelt Ihnen alle notwendigen fundierten Fachkenntnisse, um mit Ihren Gästen zusammenzuarbeiten und deren Anforderungen an diesen Beruf voll zu befriedigen. Der Fernlehrgang zum Diplom Fitnesstrainer/in vermittelt auch für Ihr eigenes Personalmanagement und Ihren beruflichen Werdegang umfassende Hinweise, die für Sie als Dipl.-Personal Fitnesstrainer/in unentbehrlich sind.

Zeitwirtschaft, Selbstvermarktung, Vertrieb und Kundentreue - als zertifizierter Fitnesstrainer bekommen Sie von uns auch das Wissen, das Sie brauchen, um Ihr eigenes Unternehmen zu sein. Man lernt, sich richtig zu bewerben, seine Zielgruppen zu bestimmen und was man aus juristischer Sicht beachten muss, um als zertifizierter Fitnesstrainer erfolgreich zu sein.

Als zertifizierter Fitnesstrainer bekommen Sie alle notwendigen Informationen und Werkzeuge, um ein erfolgreicher Fitnesstrainer auf dem Arbeitsmarkt zu sein.

von Michaela Herzog