Fitnesstrainer Ausbildung Hannover

Der Fitnesstrainer A-Lizenz wird nach erfolgreichem Abschluss der Trainingskurse Fitnesstrainer B-Lizenz, Privattrainer und Medical Fitness Trainers vergeben.
Durch das Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse im Sportbereich und in der Ausbildung, mit denen Sie Sportler, Gesundheits- und Fitness-Sportler kompetent unterstützen können.
Sie lernen im Zuge des persönlichen Trainer-Trainings, wie Sie Schulungspläne noch individueller entwerfen und an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Prinzipiell empfiehlt es sich, mit dem Fitnesstrainer B-Lizenz-Training zu starten. Hier werden alle grundlegenden Grundkenntnisse gelehrt, die es Ihnen ermöglichen, die Trainingsinhalte für persönliche und medizinische Fitnesstrainer besser zu verstehen.
Das heißt, Sie besuchen drei Schulungen und bekommen vier Nachweise. Die Anreise zum Fitnesstrainer A-Lizenz geschieht über die drei Trainings: die Anmeldung:.

Eine Auflistung der Studios im Raum Hannover, in denen SAFS & BETA trainiert, finden Sie hier. Ein herzliches und engagiertes Team von Menschen mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten und Ausbildung. Erinnern Sie sich an den Arbeitsmarkt Fitnesstrainer Hannover. mehr. Durch die Ausbildung zum Fitnesstrainer qualifizieren Sie sich zu einem kompetenten Trainer für das fitnessorientierte Training auf dem Studiogelände. Training Certified Fitness Trainer B-Lizenz Niedersachsen / Hannover Diese Ausbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Überblick

Der Fitnesstrainer A-Lizenz wird nach erfolgreichem Abschluss der Trainingskurse Fitnesstrainer B-Lizenz, Privattrainer und Medical Fitness Trainers vergeben. Das Fitnesstrainer A-Lizenz Training besteht aus folgenden Teilen: Die Preise der Fitnesstrainer A-Lizenz setzen sich wie folgend zusammen: Wir erlangen die Auszeichnung als Fitnesstrainer A-Lizenz auf mehreren Stufen. Erwerb der Fitnesstrainer A-Lizenz an unserem Sitz in der Niedersachsenhauptstadt Hannover an 16 Schulungstagen.

Durch das Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse im Sportbereich und in der Ausbildung, mit denen Sie Sportler, Gesundheits- und Fitness-Sportler kompetent unterstützen können. Die Anreise zum Fitnesstrainer A-Lizenz findet über den Abschluss der drei Trainings Fitnesstrainer B-Lizenz, Personentrainer und Medical Fitness Trainers statt. Der Fitnesstrainer B-Lizenz ermöglicht Ihnen das Basistraining im Fitnessraum und ist die Grundlage für eine gelungene Ausbildertätigkeit.

Sie lernen im Zuge des persönlichen Trainer-Trainings, wie Sie Schulungspläne noch individueller entwerfen und an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Darüber hinaus werden die wesentlichen Eckpunkte für eine gelungene Selbstständigkeit als Privattrainer diskutiert. Mit dem Medical Fitness-Trainingsgerät können Sie den Heilungsprozess Ihrer Patienten bei Verletzung oder körperlicher Beschwerde mit einer sport-therapeutischen Trainingskontrolle optimalisieren.

Prinzipiell empfiehlt es sich, mit dem Fitnesstrainer B-Lizenz-Training zu starten. Hier werden alle grundlegenden Grundkenntnisse gelehrt, die es Ihnen ermöglichen, die Trainingsinhalte für persönliche und medizinische Fitnesstrainer besser zu verstehen. Haben Sie alle drei Trainings mit der entsprechenden Abschlußprüfung bestanden, erhalten Sie von uns auch die Fitnesstrainer A-Lizenz.

Das heißt, Sie besuchen drei Schulungen und bekommen vier Nachweise. Die Anreise zum Fitnesstrainer A-Lizenz geschieht über die drei Trainings: die Anmeldung:

Überblick

Mit einer viertägigen Ausbildung zum lizensierten Privattrainer in Hannover qualifizieren wir Sie für einen kompetenten und kompetenten Ansprechpartner. Für viele Menschen bedeutet dies eine erhebliche Freizeitbeschäftigung. Es stellt sich zwangsläufig die Frage: Wer ist auf der Suche nach einem persönlichen Betreuer für seine Sportaktivitäten?

Aber nicht nur Berühmtheiten und Größen bieten das Exklusivtraining an. Im Kompakttraining als persönlicher Ausbilder an der Academy for Sports and Health werden Sie zum Experte für individuelle und professionelle Fitness-Coachings qualifiziert. In der Theorie des Trainings werden Sie die Vielfalt der Aufgaben und Einsatzgebiete eines persönlichen Trainers kennenlernen, mehr über die Wichtigkeit der Sporternährung und die Wichtigkeit einer ersten medizinischen Vorgeschichte und erster Kontrollen erlernen.

Sie lernen in der praktischen Anwendung, wie man ein wirksames, gesundheitsförderndes und vor allem funktionales Trainingsprogramm plant und durchführt. Die Inhalte des Privattrainertrainings umfassen auch manuelle Widerstands- und Dehnungsübungen, die Sie in Ihre alltägliche Tätigkeit als Privattrainer einbauen können. Der Bedarf an persönlichen TrainerInnen wächst ständig, da immer mehr Menschen nach individueller Unterstützung im Sporttraining suchen.

Durch unsere persönliche Trainerausbildung im Präsenztraining und unsere hochqualifizierten und erfahrenen Instruktoren sind Sie optimal darauf eingestellt. Eine Weiterbildungsmaßnahme ist die Ausbildung zum persönlichen Ausbilder. Daher ist es empfehlenswert, wenn Sie den Fitnesstrainer B-Lizenz oder andere im Unterricht erworbene Grundkenntnisse haben. Bei erfolgreichem Kursabschluss erwerben Sie unsere renommierte und anerkannt deutsche und englische Trainerlizenz.

Terminkalender für die Ausbildung von Privattrainern. Menschen, die ihre berufliche oder private Ausbildung im Personalbereich fortsetzen wollen. Da es sich bei der Ausbildung zum persönlichen Ausbilder um eine Fortgeschrittenenqualifikation handelt, empfiehlt es sich, vorher die Fitnesstrainer B-Lizenz oder ein vergleichbares Trainerzertifikat zu erwerben oder sich auf andere Weise ausreichend Wissen im sportlichen und sportlichen Umfeld anzueignen.

Den genauen Zeitpunkt des Kurses finden Sie in der detaillierten Ansicht der entsprechenden Schulung (Button "Details & Buchung"). Sie erhalten Ihre Kursmaterialien vom Lehrer am ersten Kurstag. Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung erteilen wir Ihnen die Trainerlizenz in deutscher und englischer Sprache. Unsere Zulassungen und die Academy of Sports and Health sind von diversen Instituten, Vereinen und Organisationen anerkann.

Das Training des persönlichen Trainers erfolgt entsprechend der Qualifikationsstufe 3. Sie haben als Privattrainer zahlreiche Gelegenheiten, Ihren Berufsstand zu erlernen.

von Michaela Herzog