Fitnesstrainer Ausbildung Voraussetzungen

Klicken Sie hier für Ihr Fitnesstraining

Sie lernen in Ihrer Schulausbildung zunächst den Beruf des Fitnesstrainers in der Theorie kennen - allerdings mit praktischen Einheiten. Wesentliche Voraussetzungen für Fitnesstrainer sind Interesse an Fitness und Gesundheit sowie Freude an der Arbeit und am Training mit Menschen. Der Fitnesstrainer ist eine Aus- oder Weiterbildung, die durch interne Regelungen der Kursanbieter geregelt ist. Abhängig vom Kursanbieter können z.B.

Zulassungsvoraussetzungen, Ausbildungsdauer und Qualifikationen variieren. Anforderungen an den trainierenden Fitnesstrainer.

Klicken Sie hier für Ihr Fitnesstraining

Wer Fitnesstrainer werden will, muss nur wenige Voraussetzungen mitbringen. Sie müssen gemäß 4 Abs. 3 des Berufs-bildungsgesetzes (BBiG) das 18. Lebensjahr vollendet haben. Werden für das Fitnesstraining weitere Zulassungen benötigt? Beim Fitnesstrainer B-Lizenz sind keine Genehmigungen oder Bescheinigungen im Voraus erforderlich, nicht einmal die C-Lizenz.

Sie können sofort mit dem Training beginnen und sich das nötige Know-how für den Einstieg als Fitnesstrainer mit B-Lizenz einholen. Auch für die Fitness Trainers A-Lizenz und die Trainerlizenz ist die B-Lizenz erforderlich. Ist es möglich, trotz Schwanger- oder Erwerbsunfähigkeit Fitnesstrainer zu werden? Sie sollten sich auf jeden Fall in der Lage sein, Übungsaufgaben an der Ausrüstung (auch ohne Gewicht) durchzuführen und zu demonstrieren.

Sie können dann auch Ihre Ausbildung zum Fitnesstrainer mit einer körperlichen Beeinträchtigung anstoßen. Allerdings empfehlen wir Ihnen, vor der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit einem Facharzt zu sprechen. Was sind die weiteren Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Fitnesstrainer? Als Fitnesstrainer sollten Sie neben einer grundsätzlichen Leidenschaft für sportliche und gesundheitliche Themen auch gut mit Menschen zurechtkommen.

Sie sollten gesellig sein und andere anregen. Das erfordert auch immer ein wenig Geduld, denn auch "Sportfans" greifen zu Fitnesstrainern, wenn sie Gewicht verlieren oder andere Fitnessziele anstreben. Wenn Sie gerne unterrichten und anderen Menschen etwas erzählen, dann ist der Berufsstand des Konditionstrainers das Richtige für Sie.

Weil Sie als Sporttrainer immer mit Gästen zu tun haben, die noch nicht mit dem Thema Fitness vertraut sind. Der Fitnesstrainer als Fernkurs ist das Passende für Sie? Der Fernunterricht am E-Campus ist eine wirkliche Herausforderung für Sie! Ein Training als Fernstudiengang erfordert jedoch eine gewisse Eigendisziplin, um sich zum Erlernen zu bewegen.

Das Training an der Academy hat eine Dauer von maximal 6 Monate, ohne Zeitbegrenzung, so dass Sie Ihre eigenen Vorlesungs- und Lehrzeiten beliebig gestalten können. Machen Sie Ihr Steckenpferd zum Profi bei uns und werden Sie Fitnesstrainer!

Mehr zum Thema