Fitnesstrainer B Lizenz Praktische Prüfung

I. Generelle Prüfungsinformationen

Der praktische Unterricht sollte kein Problem sein, wenn Sie schon einmal in einem Fitnessstudio gearbeitet haben, dann gehört das fast zum Alltag. Im Moment denke ich schon darüber nach, welche Lizenz ich als nächstes machen werde. Für alle Prüfungsfächer (Hausaufgaben mit zwei Prüfungsfächern, schriftliche Prüfung mit zwei Prüfungsfächern sowie mündliche/praktische Prüfung) des Fernlehrgangs Fitnesstrainer. Wo kann ich die praktische Prüfung ablegen? Sie werden von einem Fitnessstudio in einer Stadt in Ihrer Nähe erfahren.

I. Allgemeines zur Prüfung

Für alle unsere Schulungen wird eine Gebühr von 110,00 inkl. Mehrwertsteuer erhoben. Wird die Prüfung im ersten Anlauf nicht erfolgreich absolviert, ist eine erneute Prüfung im Kaufpreis enthalten. Einen Untersuchungstermin können wir Ihnen immer kurz nach Beendigung der entsprechenden Schulung anbieten. Ausweichtermine für die Prüfung können Sie hier finden: Sämtliche schriftliche Klausuren werden im E-Learning-Bereich (von zu Hause aus) abgelegt. Für dieses Zertifikat ist keine Reise notwendig.

Als Teilnehmer einer E-Learning-Schulung werden Sie für einen Test aktiviert. Die bestandene Prüfung ist Grundvoraussetzung für das Ablegen der offiziellen Prüfung. Eine bestandene Prüfung liegt vor, wenn beide Teile der Prüfung mit mind. 50% (= ausreichend) richtig abgeschlossen wurden. Nach den abgeschlossenen Trainingsphasen erfolgt die Prüfung zum lizensierten Fitnesstrainer B-Lizenz pünktlich (in der Regel 2 Wochen nach dem Training).

Der Test wird in Schriftform und in der Praxis durchgeführt. Prüfungsstruktur: Bei Fehlern in einem Teilgebiet ( "schriftliche oder mÃ??ndliche PrÃ?fung") mÃ?ssen Sie nur diese Nebenleistungen wiederkehren. Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen müssen zumindest mit ausreichenden Noten abgeschlossen sein. Scheitert beispielsweise die Klausur, muss nur dieser Teil der Prüfung nachgespielt werden.

Nach den abgeschlossenen Trainingsphasen erfolgt die Prüfung zum lizensierten Fitnesstrainer B-Lizenz pünktlich (in der Regel 2 Wochen nach dem Training). Aufbau der Prüfung: Das Examen ist erfolgreich, wenn 50% der Anfragen korrekt bearbeitet wurden und mit zumindest ausreichenden Ergebnissen beendet sind. Wenn der Test fehlschlägt, kann der Test maximal 2 mal durchgeführt werden.

Mit dem zertifizierten Fitnesstrainer B-Lizenz Trainings erhalten Sie die Trainer-Basislizenz, um Ihre Kundschaft selbständig, fachkompetent und qualifiziert zu unterstützen und während des Trainings zu beratschlagen.

Mit dem zertifizierten Fitnesstrainer B-Lizenz Trainings erhalten Sie die Trainer-Basislizenz, um Ihre Kundschaft selbständig, fachkompetent und qualifiziert zu unterstützen und während des Trainings zu beratschlagen. Was muss ich für die Schulung beachten? Es ist keine vorherige Schulung für die Ausübung des Fitnesstrainings erforderlich. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Seiteneinsteiger gedacht, die sich für Fitness und Gesundheit interessieren.

Bestehende Fachkenntnisse in der Fitness-Industrie sind von Nutzen, aber kein Muss. Was wird während der Schulung gelehrt? Im Rahmen der Fitnesstrainerausbildung werden folgende Grundkenntnisse, Vertiefungen und praktische Erfahrungen vermittelt: In den Anatomiebereich Teil I: "Passiver Bewegungsapparat" In den Anatomiebereich Teil II: "Aktiver Bewegungsapparat" In den Anatomiebereich Teil III: "Herz-Kreislauf-System" Wie funktioniert das Training?

Wie kann ich nach meiner Schulung vorgehen? Sie können nach erfolgreicher Weiterbildung zum geprüften B-Lizenz Fitnesstrainer in einem Fitness-Studio arbeiten oder unabhängig voneinander individuelle Beratung für unsere Gäste und Mitarbeiter durchführen. Er erstellt Ausbildungspläne, überwacht und koordiniert Trainingseinheiten. Sie können durch eine qualifizierte Schulung bei einer DEKRA-zertifizierten Ausbildungsstätte Ihre Fähigkeiten in Fitness-Studios unter Beweis stellen, die ständig auf der Suche nach qualifiziertem Personal sind, oder Sie schulen und begeistern selbstständig Menschen.

Sämtliche Trainings sind individuell und auch ohne das Lernziel des Fitnesstrainers A-Lizenz möglich.

Mehr zum Thema